Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,665 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 583 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten #113625
22/11/2010 22:57
22/11/2010 22:57
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
Die Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten wurde von meinem Standesbeamten hier im Dorf nicht anerkannt bzw. er holt sich verschiedene Informationen ein.

Er meinte die Tage zu mir er würde evtl. die Papiere noch einmal nach Marokko schicken und das alles auf meine Kosten. Ich frag mich aber was es bringen soll, diese wieder zurueck zu schicken.

und das zweite problem ist, ich fliege am 14.12. schon wieder rüber fuer 6 Wochen und wollt mal gern wissen ob jemand damit Erfahrungen hat und wie lange diese Prozetur gedauert hat.

Wirklich wir sind schon fertig mit den Nerven...


LG Yvonne


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113629
23/11/2010 10:35
23/11/2010 10:35
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Hi Yvonne,

gib uns doch bitte kurz noch ein paar Infos, dann kann man dir genauer antworten.

Wollt ihr in Deutschland oder in Marokko heiraten?
Was für eine Ledigkeitsbescheinigung genau hast du von deinem Verlobten abgegeben? (Welche Behörde)

Wenn du schreibst er will die "Papiere" zurück schicken, gibt es noch mit etwas anderem ein Problem?

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: Andrea84] #113630
23/11/2010 11:50
23/11/2010 11:50
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
Wir wollen in Marokko heiraten. Die papiere sind alle für das Ehefähigkeitszeugnis .. und ich weiss gerade leider nicht woher er die hat. Auf jedenfall wurde die 50 mal beglaubigt und von der deutschen Botschaft hat er die eidesstattliche Erklärung unterschrieben und der Honorar Konsul meinte es duerfte keine Probleme geben. Doch jetzt macht der Standesbeamte mucken.

er meinte die anderen Papiere wären alle in Ordnung aber er würde dann alles dahin schicken. Ich weiss wirklich nicht was das bringen soll und vor allem braucht das ganze Zeit und die habe ich definitiv nicht.


Ich rufe in 5min nochmal beim Standesamt an und frag nach wies jetzt ist mit den Papieren.


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113631
23/11/2010 12:04
23/11/2010 12:04
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
so und jetzt habe ich mir das nochmal genau nachgefragt. Er hat eine Email zu dem Honorar Konsul geschickt und fragt nach wie das mit den Papieren ist usw. habe auch schon meinen verlobten angerufen und ihm gesagt er soll auf den direkten weg zur deutschen botschaft gehen.

ich weiss echt nicht was das soll. der zweifelt an der ledigkeitsbescheinigung und an noch einer bescheinigung aber das sei nicht so wichtig nur ledigkeitsbescheinigung waere das wichtigste fuer ihn das die nochmal ueberprueft wird.

ich wuesste mal gerne wer das rauskriegen soll ob das alles so richtig ist und im endeffekt ist es doch mein problem wenn er verheiratet ist .. der standesbeamte will mein verlobten ja nich heiraten.


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113632
23/11/2010 12:20
23/11/2010 12:20
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
Ich habe jetzt noch mal in Agadir bei der Deutschen Botschaft angerufen. Die haben die E-Mail bekommen aber mein Standesbeamter hat alles OHNE Namen geschrieben, die wussten nicht worum es geht und dann ist es kein wunder, warum er keine Antwort von denen bekommt.

Die nette Frau am Telefon hat mir jetzt erzählt das die nichts machen können, die hätten schon alles getan was sie koennen. Ich hoffe das es morgen alles vom Tisch ist.


Hoffentlich.... Bin echt fertig mit der Welt.


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113633
23/11/2010 13:44
23/11/2010 13:44
Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
L
LaUrOra Offline
Mitglied
LaUrOra  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
Hallöchen,

ich hatte auch mal ein Problem mit der Ledigkeitsbescheinigung meines damals Verlobten, jetzt Mann.

Zwar haben wir in Deutschland geheiratet und es hat das OLG rumgemeckert aber es könnte eventl. den gleichen Grund haben.

Und zwar mussten wir die Ledigkeitsbescheinigung bei der BALADIA holen und zwar ausgestellt vom Standesbeamten und nicht von einem Sachbearbeiter. Die Überschrift musste lauten:

Certificat de Celibat

Die zuständige Heimatbehörde wird angegeben mit:

Conseil Municipal-Officier d'Etat Civil

Was steht denn auf seiner Ledigkeitsbescheinigung? Und wer hat sie unterschrieben (siehe Stempel)

Und noch ein Tipp, verlasst euch nicht auf den Choufani. Der hat zwar Recht, dass er sagt, ihr habt alle nötigen Dokumente aber es wird hier halt nicht alles anerkannt. Wenn du an das Sekretariat noch Rückfragen hast, dann stehst meist im Regen.

Und noch zum Schluss, nicht verzweifen. Wir alle, die es geschafft haben, waren bestimmt mal an dem Punkt, dass wir nicht mehr wussten wie weiter machen aber schlussendlich geht irgendwo ein Türchen auf und eh du dich versiehst bist auch schon ne Braut ;-)

Wenn du noch Fragen hast, gerne :-)

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113634
23/11/2010 13:48
23/11/2010 13:48
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Hallo Yvonne,

na da glaub ich, dass du total fertig bist. Da scheint ja nur einfach der Standesbeamte irgendwie unsicher zu sein. Ich nehme an, er hatte noch nicht oft mit Ehefähigkeitszeugnissen für das Ausland zu tun.
Es ist ja so, dass die Ledigkeitsbescheinigung (die er jetzt prüfen lassen will) im Prinzip nicht anerkannt wird und deshalb ja eine eidesstattliche Erklärung nötig ist. Aber die habt ihr ja erledigt.
Ich verstehe also auch nicht, was er will, ich glaube er ist selbst verwirrt.

Ist ja sowieso schon ein großes Gerenne und alles, tut mir wirklich leid, dass ihr da zusätzlichen Ärger habt.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: LaUrOra] #113636
23/11/2010 13:56
23/11/2010 13:56
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
wir haben die Ledigkeitsbescheinigung genau von dem Standesbeamten wie du es gerade erwaehnt hast. Habe ja hier die Kopien davon und steht alles drauf. Also alles soweit wie es sein soll.

Ich bin wirklich mal gespannt ob er sich morgen meldet da er ja die Email schon bekommen haben müsste.

Wenn der mir jetzt morgen mitteilt das wir eine andere Bescheinigung brauchen, na dann weiss ich auch nicht weiter. Ob man die Faxen kann....?


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113638
23/11/2010 14:11
23/11/2010 14:11
Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
L
LaUrOra Offline
Mitglied
LaUrOra  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
was steht denn auf dem Stempel?

wir hatten es noch zum Gericht gebracht, von denen noch stempel und diese Wertmarke draugepappt. (Wirkt dann seriöser :-))

also ich kann mir echt nur vorstellen, dass er sich an der Behörde aufhängt, denn was sonst?!

Schau mal auf der Seite des bei dir zuständigen OLG nach, was das steht und präsentier ihm des doch einfach, des ist zwar zur Befreiung zur Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses aber da kann der "kleine" Standesbeamte sich doch au dran halten.

Was anderes fällt mir jetzt nimmer ein. Nur eins noch, mach dich bitte nicht verrückt. Alles wird gut inshallah.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: LaUrOra] #113640
23/11/2010 14:18
23/11/2010 14:18
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Bei der Durchsicht meines Unterlagensammelsuriums hab ich auch genau das gefunden, das Merkblatt von meinem Oberlandesgericht.
Und auch ein Merkblatt der deutschen Botschaft, dass sie Ledigkeitsbescheinigungen nicht mehr legalisieren, weil die sowieso nicht aussagekräftig sind und stattdessen soll man doch eine eidesstattliche Erklärung machen.

Ich schließe mich, versuche ruhig zu bleiben, auch wenn es schwer ist.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: Andrea84] #113641
23/11/2010 14:29
23/11/2010 14:29
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
wir waren auch beim Gericht und bei noch 4 anderen stellen. Alles ist voll mit Beglaubigungen und anderen Stempeln usw. ich steig da nicht mehr durch. Ich lass das morgen mal auf mich zu kommen was er mir dann sagt.

Ich habe langsam das Gefühl das der vom Standesamt nur nach irgend einem Grund sucht um mir das Zeugnis nicht ausstellen zu müssen. Wüsste mal gerne wieso er die Geburtsurkunde nicht akzeptiert. Er war auch bei dem Amt für foreigners afairs oder wie das heisst kann mich nur noch grau dran erinnern.


@ Andrea, haben die bei dir keinen Stress geschoben um die Ledigkeitsbescheinigung das sie nicht mehr legalisiert wird sondern nur mit einer eidesstattlichen Erklärung ?


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113642
23/11/2010 14:36
23/11/2010 14:36
Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
L
LaUrOra Offline
Mitglied
LaUrOra  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
ich würds nicht auf mich zukommen lassen, bereite dich vor!

ich wohne auch aufm Dorf und die haben halt net so oft solche Dinge. Deshalb, mein Tipp für dich, such dich durch Internet. Google ein bisschen und schau auf jeden Fall auf der Seite des OLG.

Leider hab ich die Erfahrung gemacht, dass du bei unseren Behörden (außer Ausländeramt, die waren tollo) du in der Bringschuld bist. Es schenkt dir keiner was, nicht mal Informationen.

Der Stempel von der Behörde müsste rot und rund sein. Es ist wichtig, was da steht. Ich hatte am Ende 4 verschiedene Ledigkeitsbescheinigungen vorgelegt und eine wurde akzeptiert.

Zu deiner Frage mit dem Fax. Du kannst es bestimmt vorab "zur Zustimmung" vorlegen aber es läuft nichts ohne das Original.

Ich hatte au alles erst per PDF zur Prüfung vorgelegt bis endlich alles gepasst hat.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113644
23/11/2010 14:49
23/11/2010 14:49
Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
alwinchen73 Offline
Mitglied
alwinchen73  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
Hallo ihr Lieben,

ja, diesen Stress kenne ich nur zugut. Auch ich brauchte diese Ledigkeitsbescheinigung für das EFZ. Zum einen brauchten wir die Ledigkeitsbescheinigung von der Heimatbehörde, zig mal gestempelt von zig verschiedenen Ämtern, zum anderen brauchten wir eine ``Eigene Versicherung an Eides statt zum Familienstand vor Notar in Marokko``, welche er bei einem Notar in Rabat bekommen hat für 1500 Dirham. Allerdings hat er lange nach einem Notar gesucht der das machte, viele wussten gar nicht, was mein Mann von denen wollte. Mit dieser Bescheinigung habe ich dann anstandslos mein EFZ bekommen.
Letzten Endes ist alles gut geworden und der ganze Stress hat sich gelohnt, mein Mann konnte sich heute sein Visum bei der Deutschen Botschaft abholen. HAMDO LILLAH !!! ;-)))
Liebe Grüsse und viel Glück,
A.




Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: LaUrOra] #113645
23/11/2010 14:56
23/11/2010 14:56
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Also Ledigkeitsbescheinigung hatte ich von meinem Mann nur eine. Und die Standesbeamtin hat gleich gesagt, dass die quasi nichts wert ist und sie deshalb eine eidesstattliche Versicherung will. Und bei uns im Rathaus haben sie quasi intern entschieden, dass sie in so einem Fall eine eidesstattliche Erklärung vom Notar wollen und zwar von BEIDEN Elternteilen.

Wir hatten dann also eher das Problem 1. einen Notar in Marokko zu finden der weiss was man da von ihm will, 2. neben der Mutter auch seinen Vater zum Notar zu bringen, da mein Mann leider kein so gutes Verhältnis zu ihm hat.

Aber im Standesamt hatte ich eigentlich nie Ärger, musste nur oft was nachfragen, wenn ich mir unsicher war. Aber die Dame hier hat schon viele binationale Eheschließungen betreut und kannte sich ganz gut aus.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: alwinchen73] #113647
23/11/2010 15:11
23/11/2010 15:11
Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
R
ruhe82 Offline
Junior Mitglied
ruhe82  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
Ja dann meine herzlichsten Glückwünsche alwinchen73. Freut mich da es geklappt hat. Dann wünsche ich euch beiden viel Glück und das er sich so schnell wie möglich gut hier einlebt :-).

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: ruhe82] #113650
23/11/2010 15:46
23/11/2010 15:46
Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
alwinchen73 Offline
Mitglied
alwinchen73  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
Vielen lieben Dank ..... ich freu mich riesiggggggggg!!!!! ;-))
Liebe Grüsse,
A.




Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: Andrea84] #113653
23/11/2010 17:42
23/11/2010 17:42
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
das Problem hier ist, es ist ein Mann der sich nicht sonderlich damit auskennt .. so habe ich es mal verstanden als er sich dies bezueglich aeusserte .. aaaaber naja .. ich war auf der seite vom OLG habe aber nichts gefunden was mir helfen koennte und auch sonst hatte ich nichts gefunden.


wieso kommt der stress jetzt wo ich aufgehoert hab zu rauchen .. man man man ..


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113654
23/11/2010 19:33
23/11/2010 19:33
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Hallo evchen,
wenn nicht die Gefahr bestünde, dass der Gute sich auf den Schlips getreten fühlt, würde ich ihm den Vorschlag machen, sich bei einer zuständigen und sachkundigen Behörde in einer Großstadt zu erkundigen. Die haben sicher mehr Erfahrung.
Aber leider ist es ja so, dass jemand, der nichts weiß, reagiert wie eine Mimose und dann so eingeschnappt ist, dass er gleich dicht macht und euch gleich ein ganzes Gebirge statt nur ein paar Steine in den Weg legt.

Wünsche euch herzlich einen langen Atem und ausreichend Geduld und ein baldiges HAPPY END

Gruß a´isha


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113658
23/11/2010 21:07
23/11/2010 21:07
Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
M
Mehdi Offline
Mitglied
Mehdi  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
Hallo hatte gestern noch ein gespräch zufällig über das Ehefähigkeitszeugniss mit einer Bekannten sie ist bei unserer Stadt als Standesbeamtin.
Es ist nicht richtig das der Standesbeamte die Dokumente anzweifeln darf wenn sie ins Deutsche übersetzt sind und vom Kosulat kontroliert worden sind, es wird auch noch am gleichen Tag ausgstellt.
Habt ihr nicht dort eine Bürgerrechststelle, denn sie kann dann nachfragen auf welche Rechtliche grundlage er die Dokumente anzweifelt oder suche jemannd von Stadtrat auf, der nicht in der führenden Partei ist das hilft auch.

Also noch viel glück

gruss Norbert

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: Mehdi] #113662
24/11/2010 10:05
24/11/2010 10:05
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
ich habe immer noch keine antwort von meinem standesbeamten erhalten.. habe jetzt mal den tipp von mehdi verfolgt und habe bei unserem bürgerservice angerufen .. und die haben mich mit dem ausländeramt verbunden und der hat mich mit der standesamtaufsicht verbunden und der meinte der standesbeamte müsste sich bei mir melden. also das war ein schuss in den ofen

ich rufe gleich nochmal bei der deutschen botschaft in agadir an und frag nach ob die schon auf seine email geantwortet haben. dann ruf ich bei ihm an und frag nach was er jetzt vor hat.

was fuer ein gerenne und eine rumtelefoniererei.....


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113663
24/11/2010 10:15
24/11/2010 10:15
Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
A
aliani_girl Offline
Mitglied
aliani_girl  Offline
Mitglied
A

Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
oh je du arme
ich kenn den stress hab das auch alles erst hinter mir.
bei uns wurde bei der ledigkeitsbescheinigung ein zettel hinten angeheftet wo drauf stand das die nicht mehr legalisiert werden.( sogar das hat gekostet obwohl es jeder weis). aber mein mann musste immer auf die botschaft in rabat.

manche standesbeamten sind echt doof.
meine hat mir das efz innerhalb von 2 wochen fertig gemacht. es hat deshalb solange gedauert weil zwischendrin weihnachten war.

ich wünsch dir viel glück

lg christine

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113665
24/11/2010 10:21
24/11/2010 10:21
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
und die haben noch keine email rausgeschickt das machen sie erst morgen weil dann eine person da ist die dafür zustaendig ist oder irgendwie so in der art...

also nochmal warten bis morgen oder evtl sogar noch bis übermorgen....


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113667
24/11/2010 10:36
24/11/2010 10:36
Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
A
aliani_girl Offline
Mitglied
aliani_girl  Offline
Mitglied
A

Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
ja das warten das kenn ich leider zu gut


wo liegt denn das wo du herkommst?

Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: aliani_girl] #113668
24/11/2010 10:50
24/11/2010 10:50
Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
evecheN89 Offline OP
Junior Mitglied
evecheN89  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: May 2010
Beiträge: 24
Holdorf / Agadir
zwischen osnabrück und bremen in niedersachsen. wink


Endlich nach 6 Tagen lauferei verheiratet .. 27.12.2o1o <3
Re: Ledigkeitsbescheinigung meines Verlobten [Re: evecheN89] #113686
25/11/2010 00:29
25/11/2010 00:29
Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
M
Mehdi Offline
Mitglied
Mehdi  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
hi habe grade gelesen das du aus Niedersachsen bist, dann viel Spass es liegt bei euch an der Landesregierung die hat so wie gehört habe eine interne Anweisung geben keine Ausländer mehr so einfach herein zulassen.
Ich habe dort einen Bekannten wohnen der hatte auch probleme seine Heirat mit einer Marokkanerin, die in Dänemark vorgenommen wurde. in Nierdersachsen anerkennen zulassen.

mfg.
Norbert

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1