Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,665 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 583 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
"Der Islam gehört zu Deutschland" #112540
15/10/2010 17:50
15/10/2010 17:50
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
ich verstehe immer noch nicht diese Discussionen und die Reaktionen von Bürger nach dem der Bundespräsedent in seine Rede über den Islam geäussert hat.
die einen Sagen : Türken und Araber sind nicht Integrationsfähig den anderen sagen wir wollen Türken und Araber nicht mehr ins Land reinlassen.
aber was wat dies mit Islam zu tun?
solche Diskussionen ohne Lösungsvorschläge bringen uns nicht weiter. im gegen Teil die Differenzen werden immer grüösser und die betroffene Leute werden als nicht erwünscht fühlen.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112545
15/10/2010 20:33
15/10/2010 20:33
Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
R
ruhe82 Offline
Junior Mitglied
ruhe82  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
Ich frage mich auch so oft was eine Religion mit einer Nationalität zu tun hat. Ob ich nun als Deutsche eine Christin oder Buddhistin oder Muslimin bin ist doch total egal.

Und mich stört es auch total das man alle Muslime immer über einen Kam schweren muss. Immerhin sollten wir per Gesetz Religionsfreiheit haben. Von wegen Deutschland ein tollerantes Land.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112557
16/10/2010 11:56
16/10/2010 11:56
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Orientierung an der "deutschen Leitkultur". Integration heißt nicht nebeneinander, sondern miteinander leben auf dem gemeinsamen Fundament der Werteordnung des deutschen Grundgesetzes und der deutschen Leitkultur, die von den christlich-jüdischen Wurzeln und von Christentum, Humanismus und Aufklärung geprägt ist.

Wenn sich ein Zuwanderer danach richtet, dann hat er in Deutschland keine Probleme.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: wanderer] #112565
16/10/2010 15:16
16/10/2010 15:16
Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien


LG
Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: 21merlina] #112572
16/10/2010 20:08
16/10/2010 20:08
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
Lieber Herr Wanderer oder Liebe Frau Wanderer,
natürlich sollen alle Bürger an das Grundgesetz halten und auch bekennen. aber die Frage die sich stellt: warum führen wir nicht eine allgemeine Diskussion über diese Thema, und warum geben wir immer den schwarzen Peter an Muslime. halten die ganze Muslime in diesen Land nicht an das Grundgesetz? natürlich gibt es Muslime, Nazis, Krimenelle Mitburger, Mafia, Sekten die nicht an das Grunggesetz halten. und hier soll die Regierung, Polizei, geheime Dienst mit alle Härte angreifen.
es ist dumm und inakzeptable The Image der Muslime so zu beschädigen. ich lass das nicht zu.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112574
16/10/2010 21:29
16/10/2010 21:29
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Das was ich geschrieben habe ist exakt die Meinung des Ministerpräsidenten von Bayern. Steht zurzeit in allen Zeitungen in Deutschland. Darüber wird gegenwärtig diskutiert.

Erzähle ihm mal, dass das dumm und inakzeptabel ist, und erkläre ihm auch etwas genauer, wo Dein Image beschädigt ist, und in welcher Form Du das in Deutschland nicht zulassen willst.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: wanderer] #112575
16/10/2010 22:10
16/10/2010 22:10
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
wenn ich die Gelegenheit habe werde ich dies tun. er und du reden Sie einfach unsinn. die meisten Türken und araber die im Land sind sind bereit integriert. und nehmen teil an die Wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. unsere Innenminister hat dies auch bestätigt. 90% der Ausländer sind Integrationsfähig. und nur 10 % muss man dran arbeiten. es sind nicht nur Muslime es sind auch andere Nationalätäten. Beispiel Amerikaner : die Amis die in Deutschland lieben interessiert denen (Aussage von einen Ami Freund von mir) weder die Deutsche Sprache noch die deutsche Kultur und sonst irgend was. Die Italianer (Ausage von einen Italianische Freund) sind immer unter sich und interessiert denen wenig die Deutsche Kultu dies gilt auch für Grieschen Chenisen Japaner Jogo und die Liste ist Lang. deswegen meine ich wir sollen kein dummes Zeugs verbreiten man soll vernunftig reden. ich bin Zwar kein Türke aber die Türken sind die jenegen die unsere Land Deutschland im schwerigen Zeiten wieder aufgebaut haben. aber Schade daß man über die so redet.
ich finde es ist traurig .
VOR 1990 (Alten Krieg Zeiten) wo der Ost Block zu war. es sind die TÜRKEN UND ARABER DIE DEN MÜLL TRANSPORTIERT HABEN; die im Bau und den schei... Arbeit erledigt haben. die Deutsche Wirtschaft hat geboombt , da hat keiner um die gekümmert man hat diese Leute in Hochhauser und Siedlungen gesteckt (Neuköln in Berlin und Köln Müllheim).
man isoliert Leute im Abgrund und man will die nicht als Freund oder Nachbar haben und man verlangt von denen sogenannte miteinander Leben. ich lache.
Diesen Volk hat immer noch nicht von der Geschichte gelernt und ist undenkbar. ich distanziere mich als deutsche Muslime von solche unveratnwortliche Disskutionen.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112576
16/10/2010 22:16
16/10/2010 22:16
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
übrigens Herr Wanderer : die Sätze du du geschreiben hast sind nicht dein Sätze du hast einhab die Aussage von Seehofer eins zu eins kopiert. typish deutsch kein Ahnung und glaubt man was die Anderen schreiben. fehlt einfach die eigene Meinung.
Traurig

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112577
16/10/2010 22:50
16/10/2010 22:50
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Antwort auf:
Diesen Volk hat immer noch nicht von der Geschichte gelernt und ist undenkbar. ich distanziere mich als deutsche Muslime von solche unveratnwortliche Disskutionen.

Mit Deiner Meinung über das deutsch Volk bist Du dort sicher ein unbeliebter Ausländer.
Wegen Deinen Geschichtskenntnissen über Deutschland kann ich leider mit Dir nicht weiter diskutieren.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: wanderer] #112578
16/10/2010 23:33
16/10/2010 23:33
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hi,da hat wulf mal wieder einen dummen satz gesagt.
er hatte sich schon bei sarrazin den mund verbrannt.
ist eben populistisch.

gruß borgward

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Borgward] #112580
16/10/2010 23:51
16/10/2010 23:51
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Antwort auf:
hi,da hat wulf mal wieder einen dummen satz gesagt.
er hatte sich schon bei sarrazin den mund verbrannt.
ist eben populistisch.

es gung um einen satz von seehofer. womöglich flächenbrand.
gpr

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Borgward] #112581
17/10/2010 00:04
17/10/2010 00:04
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
beliebt oder unbeliebt ist mir egal. fakt ist ich habe viele Deutsche und Ausländische Freunde. und ich gehöre hier. die jenigen die mit Muslim zu sein ein Problem haben bezeichne ich als Verfassungsfeindlich und Nazis (Racen Hasser).
den in Deutschland gilt: Relegion Freiheit und Die Würde des Menschen ist antastbar.
Lieber Wanderer: über die deutsche Geschichte kann ich nur sagen ich bin besstens informiert und kenne mich sogar besser als du.
sag nur du hast nichts zu sagen du kannst nicht antworten doch du kannst wiedaholen was anderen (hier der Rede Seehofer)aus politische Gründen sagen.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112582
17/10/2010 00:12
17/10/2010 00:12
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
hat Seehofer gesagt, hat Ferkel sorry Merkel gesagt, sag du was du denkst. du kannst du etwa nicht ausdrücken.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112584
17/10/2010 06:41
17/10/2010 06:41
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hi bilal007

du schreibst zum einen:
,,Die Würde des Menschen ist antastbar.,,(du meintest unantastbar)
und kurz darauf:
,,hat Ferkel sorry Merkel gesagt.,,

hm,grübel,kopfkratz
gruß borgward

Last edited by Borgward; 17/10/2010 06:42.
Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Borgward] #112585
17/10/2010 09:09
17/10/2010 09:09
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
Ferkel ist doch was schönes analog zu Mäusi oder schäfchen usw. ich habe die Absicht nicht Frau Merkel zu beleidigen. aber wie gesagt, es gibt immer Leute wie du, die nichts in der Birne haben und versuchen von die Hauptdiskussionen zu linken weil man keine Fakten hat stattdessen versucht man solche billigen Vermerkungen abzugeben.
Schade.
falls du zu den Thema was zu sagen hast dann los legen.
es werde nur antworten bzw. Kommentare abgeben auf vernünftige Beiträge.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Borgward] #112588
17/10/2010 11:06
17/10/2010 11:06
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Hallo borgward,

solche Leute sind exakt das Problem. Ein Fall für latino!
Ein typisches Beispiel, außer dem restlichen Palaver: Beleidigung der Kanzlerin.
Mit diesen Aussagen und Auftritten wird das Ansehen des Islam mit Füßen getreten. So etwas paßt auf keinen Fall zu Deutschland.
Wenn ein Deutscher so über den Marokkanischen König reden würde....

gp

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: wanderer] #112596
17/10/2010 17:27
17/10/2010 17:27
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hi wanderer
bilal007 ist nur ein weiterer fall verbaler inkontinenz in diesem forum.
gruß borgward

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Borgward] #112597
17/10/2010 17:55
17/10/2010 17:55
Joined: Oct 2010
Beiträge: 19
Rabat
RaJaCiK Offline
Junior Mitglied
RaJaCiK  Offline
Junior Mitglied

Joined: Oct 2010
Beiträge: 19
Rabat
das alles ist einen totalen schwachsinn...
Tut mir leid aber DEUSTCHLAND bedeutet auch DEUTSCHLAND und hat eigentlich mit ISLAM oder sonstiges zu tun, entweder akzeptieren oder in seinem eigenen Land zuück


RaJaCiK
Lebe mit und für die anderen im ganzen Welt!
Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: RaJaCiK] #112608
17/10/2010 21:30
17/10/2010 21:30
Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
B
bilal007 Offline OP
Junior Mitglied
bilal007  Offline OP
Junior Mitglied
B

Joined: Jul 2010
Beiträge: 21
Frankfurt, Deutschland
mein Land ist Deutschland und ich bin einen deutschen Moslem .
wer nicht damit klar kommt, ist sein Problem.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112628
18/10/2010 15:14
18/10/2010 15:14
Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
R
ruhe82 Offline
Junior Mitglied
ruhe82  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
Ich bin auh Deutsche und Muslimin.

Und in welches Land soll ich dann zurück gehen????????

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: ruhe82] #112629
18/10/2010 15:27
18/10/2010 15:27
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

kenitra,

ich hab's da besser. ich bin deutscher und moslem, aber ich könnte nach deutschland zurückgehen. wink

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: wanderer] #112632
18/10/2010 17:09
18/10/2010 17:09
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Aus dem FAZ Blog von Don Alphonso

Christliches Abendland heisst immer: Ich bin zu blöd, die Schattenseiten der letzten 1200 Jahre zu kennen.

Jüdisch-Christliches Erbe heisst oft mitunter: Ich finde es geil, mein Herrenrassentum so zu verkleiden, dass ich mich notfalls auf Deinen Antisemitismus rausreden kann, wenn Du mich für den stinkenden Fascho hältst, der ich bin. Dabei wird es schwer sein, einen Juden zu finden, der sich auf dieses angebliche Erbe berufen möchte: Als ob es noch nicht genug Geschlichtsklitterung und Fälschung in dem Bereich gegeben hätte.

Klar gesagt: Es gibt kein jüdisch-christliches Erbe. Die allerwenigsten, denen das aus dem Maul trieft, kennen vom Judentum mehr als die Kipah. Christentum und Judentum sind allein schon wegen der Frage des Messias absolut unvereinbar gewesen, und das Verhältnis hat sich von 800 bis 1945 dann auch merklich verschlechtert, um es höflich zu formulieren.


Josi

Sehr schönes Wortspiel aus demselben Blog:

Importanz = Impertinenz gepaart mit Impotenz. Die klassische Gemengelage auch hier.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Summach] #112633
18/10/2010 17:26
18/10/2010 17:26
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Antwort auf:
Die klassische Gemengelage auch hier

oder Notlage beim Verfasser des postings, der dann frustriert auf jüngere zurückgreifen muß.

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: Summach] #112634
18/10/2010 17:28
18/10/2010 17:28
Joined: Feb 2010
Beiträge: 54
Schweiz
L
Linda Offline
Mitglied
Linda  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 54
Schweiz
Der Islam gehört zu Deutschland.... Das Christentum gehört zu Marokko.... confused ??? Toleranz ist gefragt. Sowieso... Überall... Sollte man meinen... nixweiss1

Re: "Der Islam gehört zu Deutschland" [Re: bilal007] #112636
18/10/2010 17:52
18/10/2010 17:52
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Antwort auf:
hat Seehofer gesagt, hat Ferkel sorry Merkel gesagt, sag du was du denkst. du kannst du etwa nicht ausdrücken.


Hallo Bilal007,

Wanderer heißt eigentlich "Hasenfuß" mit Realnamen: er kann nicht schreiben, was er selbst denkt - weil er Angst hat, dann gesperrt zu werden (btw: wenn er wirklich schreiben würde, was in seinem Hirn herumspukt, dann würde er ziemlich sicher gesperrt werden): irgendwie kann er nicht völlig ausblenden, daß er sich als Gast bei einem Marokkaner befindet (dieses Forum gehört zwei Marokkanern - also zwei Muslimen) und vermeidet deshalb allzudrastische Beleidigungen. Die finden dann per PN trotzdem ihren Weg und wenn alles nichts mehr hilft, dann schreit er nach Kladden-Klaus: sie kennen sich zwar erst seit ein paar Monaten und auch nur übers Internet, aber wer so verwandt ist im Geiste wie die Beiden, der braucht dafür nicht ein ganzes Leben: nur damit Du Dich nicht mehr weiter mit ihm verausgabst oder gar glaubst, über Deinen Glauben ausgerechnet ihm und seinesgleichen Rechenschaft schuldig zu sein.

Hier nur ein kleiner Auszug aus dem Wörterbuch von Kladden-Klaus, dem besten Freund von Wanderer: nur damit Du nicht weiter vor Scham im Boden versinkst, daß Du Merkel ein Ferkel geheissen hast (btw: weder Wanderer noch Borgwart fanden das Untenstehende rügenswert - abgesehen davon, daß es sich auch nicht reimt wie Ferkel auf Merkel: was ja immer einen Pluspunkt bringt bei mir):

hei schwule sau,warte bis ich komme dir junkie setze ich das messer direkt in den rücken deine schlampen jevel drittsekk schicke ich auf den strich kapiert looser

mit schlampen meine ich deine missgeburten du wichser

du sohn einer reudigen hündin oder was sie läufig asshole

habe deine akten gelesn badenser lass dich nie mehr hier blicken sonst kriegst du ne polizei kugel in dein perverses hirn inoffiziell capiche asshole

bist du wieder grass am fressen.penner komm nie wieder nach deutschland.ich töte dich schwule sau kinderficker klaus

koschla du frigides individium bitte melde dich j.wont.


Aisha: Hi und Hallo Luis,
hab dich schon vermisst, bleib uns doch erhalten! Jeder kann mal ´nen "Ausrutscher" haben.Irgendwie hab ich den Zoff nicht mitbekommen, freu mich jedenfalls, dich hier im neuen Outfit wiederzufinden!



ok johnny.ich war der totale sextourist in agadir,jeden tag immer weiter .bis zum exitus egal je ne regrette rien

in agadir.ein kumpel norweger,ist an schlechtem stoff im hotel atlantic verreckt,tot,keiner konnte helfen,eine schweizerin bekannt in agadir schmugelt regelmässig kiff nach zürich in einer leeren zahnpastatube.ich habe sie auffliegen lassen die hunde bellten nur noch in zürich.sie bekam leider nur bewährung ich hab ihr 20 jahre gewünscht in tanger im knast

hei najib die frau hatte genug geld.das war eigenbedarf und für freunde in zürich,ich habs besorgt warum auch immer .da bin ich selbst zum dealer geworden .nur ich kenne die police und royal gendamerie bestens,kommunziere heute noch mit denen

soll ich das thema verschärfen dann macht peter verkehr 3 auf oder besser oder besser mit fantasie herumstreunen mit ner spritzpistole bei der hasenjagt im verkehr wörtlich gemeint k.

peter cuba ist total knaller habe verwandte dort fliege am 15 nach havanna mein bruder lebt dort mach das immer im may seit 20 jahren schon der verkehr o la la die autos taxis einmaligdie chicas ya ya


Diesen netten Zeitgenossen wünscht sich Wanderer regelmässig herbei, wenn er selbst nicht mehr weiterdenken kann und kommentiert dann folgendermassen:

Antwort auf:
Wanderer: Jeder hat seinen speziellen Stil.
Mit welcher Wirkung er ankommt, bestimmt die Eigenart des Lesers. wink


Josi

P.S.: Wanderer, Kladden (gesperrt), Toxika (gesperrt) und Aisha haben einen eigenen Thread hier eröffnet, in dem sie ausdrücklich wünschen unter sich bleiben zu können. Er heißt: "Treffpunkt Erfahrungen": falls Du ihn findest und Dich wunderst, warum sie in diesem außerordentlich ergiebigen Thread nicht weiter unter sich bleiben: ich und viele mit mir hier, wundert das auch.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1