Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
485,441 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 449 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: habibati1105] #112072
05/10/2010 09:22
05/10/2010 09:22
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
Ich kann HeinzManns Frau gut verstehen.........

Bärbel

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: habibati1105] #112076
05/10/2010 11:12
05/10/2010 11:12
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: habibati1105

Und bleibt diese Art "wahre Liebe" dann auch bestehen, wenn die Frau durch Brustkrebs eine
Brust verliert bzw. durch einen Unfall entstellt wird? Sowas geht mir immer durch den Kopf,
wenn ich Meinungen wie eure lese. Mir hat mal ein Mann auf diese Frage geantwortet:
"Gute Frage, aber ich glaube, dann würde ich mich trennen."
Gruß

Ich von meiner Seite aus kann da nur zu sagen, dass eine Trennung für mich nicht in Frage käme! Wer anderer Auffassung ist, der hat noch nicht ganz kapiert, was in diesem Fall Sache ist. Von wegen der Spruch ("..Ich kann HeinzMann Frau gut verstehen...") Tolle, pathetische Aussage...


Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: HeinzMann] #112089
05/10/2010 19:24
05/10/2010 19:24
Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
S
Sahna Offline
Mitglied
Sahna  Offline
Mitglied
S

Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
Ich finde es erstmal mutig, dass du dies hier im Forum "als Mann" zur Sprache bringst, weißt du doch, dass hier mehrheitlich Frauen agieren :-)

Aber es fällt für den Betrachter schon auf, dass du mehrmals ihre Optik bzw. optischen Vorzüge erwähnst.
Dir hat es auch gefallen, dass sie ganz nach deutschen Frauen - Leistungswerten gleich eine Arbgeit gefunden hat und in Marokko so etwas wie eine Karrierefrau war.
Wäre Dir eine weniger gebildete Frau aus einer ärmeren Familie oder ländlichem Raum begegnet, welche du hättest aushalten müssen und welche Hausfrauendasein und Mutterschaft angestrebt hätte, wärst du sicher auch nicht so begeistert gewesen.
Mir klingt das so nach...
Ja das hört man auch von sehr ehrgeizigen Frauen aus dem osteuropäischen Raum.
Sie sehen gut aus und studieren.
Sie wollen viel aus sich und ihrem Leben machen, stossen aber im eigenen Land an Grenzen.
Also wird die Ehe und damit ein Leben im Westen angestrebt.
Erste Wahl sind hier meist USA oder Australien, dann Westeuropa.
Sicherlich lief mit einem Amerikaner eine ernste Geschichte, wo sie es dann jedoch nicht bis zur Ehe geschafft hatte.
Sie hat sich sofort einen Job gesucht, machte sich damit unabhängig von Dir auch, was ihren Aufenthalt angeht.
Sie kann ihre Familie in Marokko mitversorgen, was ihr dort Ansehen verschafft.
Als Frau kann sie nicht einfach einen jüngeren Mann zuheiraten, daher glaube ich, ihr war es mit Dir schon ernst.
Dir gefiel es sicher, mit ihr auif der Strasse zu repräsentieren.
Vielleicht schauten Euch einige Leute an?
Ich kenne Dich nicht, aber stelle Dich mir als etwas kleiner als sie mit wenig früher mal blondlichen Haaren und Bauchansatz vor.
Sie daneben mit eleganter Kleidung und exotischer Ausstrahlung. --- Ja darum geht es hier nicht, aber ist so meine Vorstellung.
Bei Auseinandersetzungen machst Du ihr zynische Vorwürfe bzw. sagst gar nichts mehr, was sie noch wütender macht.
Naja, ich riet Dir bereits...
Versuche es mal mit einer Partnerin aus dem lateinamerikanischen Raum (nicht Cuba!!!) - gut wäre Bolivien oder Peru, aber nicht größer als Du und bissl normaler, einfacher eben.
Dies könnte besser zu Dir passen.
Lg. Sahna

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112090
05/10/2010 20:08
05/10/2010 20:08
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
daumen2

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112092
05/10/2010 21:02
05/10/2010 21:02
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
wow, sahna kann von geschriebenen Text auf Aussehen schließen. Toll, da kann man ja nur applaudieren.

ich habe jetzt auch ein Bild von Sahna vor Augen...

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112100
06/10/2010 00:40
06/10/2010 00:40
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: Sahna
Ich finde es erstmal mutig, dass du dies hier im Forum "als Mann" zur Sprache bringst, weißt du doch, dass hier mehrheitlich Frauen agieren :-)

Dass hier mehr Frauen sind, ist mir vorher nicht aufgefallen. das hab' ich gar nicht gemerkt.
Original geschrieben von: Sahna

Aber es fällt für den Betrachter schon auf, dass du mehrmals ihre Optik bzw. optischen Vorzüge erwähnst.

Das habe ich gleichwertig erwähnt wie anderes auch. Und vielleicht auch, weil ich Beides haben möchte. Nicht mehr, nicht weniger.
Original geschrieben von: Sahna

Dir hat es auch gefallen, dass sie ganz nach deutschen Frauen - Leistungswerten gleich eine Arbgeit gefunden hat und in Marokko so etwas wie eine Karrierefrau war.

Ich gestehe einer Frau die gleichen Rechte wie einem Mann zu. Schon zu der Zeit, als ich 25 war und das noch gar nicht so üblich gewesen ist. Ich habe nicht dieses "Gen"in mir, dass der Mann erfolgreicher als die Frau sein muss, dass die Frau nicht mehr verdienen darf als der Mann usw.
Original geschrieben von: Sahna

Wäre Dir eine weniger gebildete Frau aus einer ärmeren Familie oder ländlichem Raum begegnet, welche du hättest aushalten müssen und welche Hausfrauendasein und Mutterschaft angestrebt hätte, wärst du sicher auch nicht so begeistert gewesen.

Habe ich auch gehabt. Einige Jahre thail. Partnerin, weniger Bildung, aber auch hübsch. Bildung ist nicht gleichzusetzen mit Intelligenz. Für weniger Bildung können manche ja nix, wenn die Gegend nun nicht so strukturiert ist wie unser Deutschland, Eltern vom Dorf usw. 2.) Hausfrau/Mutterschaft kam sowieso nicht mehr in Frage. Das haben wir alles hinter uns gehabt.
Original geschrieben von: Sahna

Ja das hört man auch von sehr ehrgeizigen Frauen aus dem osteuropäischen Raum. Sie sehen gut aus und studieren.
Sie wollen viel aus sich und ihrem Leben machen, stossen aber im eigenen Land an Grenzen. Also wird die Ehe und damit ein Leben im Westen angestrebt. Erste Wahl sind hier meist USA oder Australien, dann Westeuropa.

Wer will das den ehrgeizigen Frauen verübeln? Wenn das Heimatland nicht dazu imstande ist, sich so zu verändern, ziehen die Leute (die Intelligenz) eben ab.
Original geschrieben von: Sahna

Sicherlich lief mit einem Amerikaner eine ernste Geschichte, wo sie es dann jedoch nicht bis zur Ehe geschafft hatte.
Sie hat sich sofort einen Job gesucht, machte sich damit unabhängig von Dir auch, was ihren Aufenthalt angeht.
Sie kann ihre Familie in Marokko mitversorgen, was ihr dort Ansehen verschafft.

Den guten Job hatte sie schon davor längst gehabt.
Original geschrieben von: Sahna

Dir gefiel es sicher, mit ihr auif der Strasse zu repräsentieren. Vielleicht schauten Euch einige Leute an?

Ich hatte gegen die entsprechenden Blicke nix einzuwenden.
2.) Hier hast Du komplett recht - meine Frau sagte oft zu mir: Warum gucken die nur alle so?!?
Original geschrieben von: Sahna

Ich kenne Dich nicht, aber stelle Dich mir als etwas kleiner als sie mit wenig früher mal blondlichen Haaren und Bauchansatz vor.
Sie daneben mit eleganter Kleidung und exotischer Ausstrahlung.

Voll daneben:
Ich bin ca. 15 cm größer als sie und mache seit 30 Jahren Fitnesstraining, neben Rad und Volleyball. Komplett nackig frühmorgens auf der Waage: ca. 75 kg...Seit Jahrzehnten nahezu unverändet, +/- 1 - 1.5 kg. Was ich größtenteils natürlich dem Sport zuschreibe, dann auch der Ernährung (bin z.B. kein Biertrinker) und natürlich auch der genetischen Veranlagung. Also - da ist noch nix mit Bauch, noch nicht mal mit einem Ansatz......Und alle Kopfhaare (grau, seit ca. meinem 35. Lebensjahr!) sind noch vorhanden, Zähne auch...;-)
Original geschrieben von: Sahna

Bei Auseinandersetzungen machst Du ihr zynische Vorwürfe bzw. sagst gar nichts mehr, was sie noch wütender macht.

Zynisch, nee, da halte ich mich zurück. Dass ich irgendwann nix mehr gesagt habe, stimmt. Weil, wenn ich so "temperamentvoll" wie sie reagieren würde, das unbeschreibliche dB-Stärken annehmen würde. Wir wohnen hier ein einem Mietshaus in der Stadtmitte und wohnen nicht fernab in einer freistehenden Villa, im Wald mit See...;-)
Original geschrieben von: Sahna

Versuche es mal mit einer Partnerin aus dem lateinamerikanischen Raum (nicht Cuba!!!) - gut wäre Bolivien oder Peru, aber nicht größer als Du und bissl normaler, einfacher eben. Dies könnte besser zu Dir passen.

Ich weiß jetzt nicht: Sind die komplett anders in diverser Hinsicht? Aber ganz ehrlich: Ich möchte inzwischen den Aufwand, den eine aussereuropäische Verehelichung mit sich bringt, zukünftig vermeiden. Wenn eine Ausländerin, dann wird man ja auch sicherlich in seiner Wohngegend fündig. Eine nette, ansprechende Lady, die schon längst in Deutschland lebt. Ich bin aber jetzt nicht unbedingt "auf der Suche"...Ich überlasse es mehr dem Zufall.

LG,
HeinzMann


Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: HeinzMann] #112102
06/10/2010 09:07
06/10/2010 09:07
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
Hi HeinzMann,

ich glaube, wir würden uns totlachen, wenn wir hörten, was Deine Ehefrau alles über Dich berichten kann.
Alter Mann (wesentlich älter als sie mit ihren 40 Jahren), der sich mit schönen Frauen schmücken will, aber nichts zu bieten hat. Er kann noch nicht mal allein für die Miete der Wohnung aufkommen. Geradezu typisch die vorherige Heirat mit einer Frau aus Thailand.
Männer, die bei Deutschen Frauen keine Chance haben, suchen sich eben Frauen, die ihr Gequatsche nicht verstehen.
Klar, dass die Frauen weg sind, wenn sie Deutsch sprechen und verstehen können.

Mach Du mal weiter Deine Liegestütze und kämme Dein volles Haar <gg>

Bärbel

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: baerbelha] #112103
06/10/2010 09:58
06/10/2010 09:58
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hallo heinzmann
erstmal respekt das du hier über dein privatleben plauderst.

die optik eines partners sollte nicht die priorität sein.
sicher muß alles ein wenig stimmen.gemeinsame werte,ziele usw verbinden mehr als die kursfritige heiße liebesphase.
wünsch dir alles gute.

baerbelha,du schreibst :
,,der sich mit schönen Frauen schmücken will, aber nichts zu bieten hat. Er kann noch nicht mal allein für die Miete der Wohnung aufkommen.,,

das scheint wohl deine priorität bei der partnerwahl zu sein.
wer also dein leben bezahlen kann, darf um dich werben.

wenn eine beziehung scheitert, ist einer immmer der verlierer,sicher hat seine ex ihre gründe,aber zum totlachen ist das wohl nur für die primitivsten charaktere
dir auch alles gute

gruß borgward

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Borgward] #112104
06/10/2010 10:09
06/10/2010 10:09
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
Hallo Borgward,

so, wie HeinzMann sich über seine Frau äußert, hat er auch nichts anderes verdient.

Dein Umkehrschluss passt nicht so ganz. Ich klage hier nicht, weder über persönliche noch finanzielle Dinge. Ich muss auch nicht schmutzige Wäsche wegen meiner verflossenen Beziehungen waschen, noch teile ich mit, ob ich verflossene Beziehungen habe. Ich gebe hier im Forum auch keine Voraussetzungen für eine Partnerwahl bekannt, noch teile ich mit, ob ich einen Partner habe oder suche.
Also voll daneben, Borgward!

Dass HeinzMann nicht allein für die Miete aufkommen kann (heul, jammer, jammer), schreibt er selber, diese Information stammt von ihm, nicht von mir.

Der Mann ist einfach nur peinlich!

Bärbel

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: baerbelha] #112105
06/10/2010 10:18
06/10/2010 10:18
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
baerbelha,volltreffer ,deine häme ist für alle erkennbar
alles gute ,borgward

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Borgward] #112107
06/10/2010 10:50
06/10/2010 10:50
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
Ja, war auch nicht versteckt!

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: baerbelha] #112108
06/10/2010 10:53
06/10/2010 10:53
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: baerbelha
Hi HeinzMann,

ich glaube, wir würden uns totlachen, wenn wir hörten, was Deine Ehefrau alles über Dich berichten kann.
Alter Mann (wesentlich älter als sie mit ihren 40 Jahren), der sich mit schönen Frauen schmücken will, aber nichts zu bieten hat. Er kann noch nicht mal allein für die Miete der Wohnung aufkommen. Geradezu typisch die vorherige Heirat mit einer Frau aus Thailand.
Männer, die bei Deutschen Frauen keine Chance haben, suchen sich eben Frauen, die ihr Gequatsche nicht verstehen.
Klar, dass die Frauen weg sind, wenn sie Deutsch sprechen und verstehen können.

Mach Du mal weiter Deine Liegestütze und kämme Dein volles Haar <gg>

Bärbel

Hi Bärbel,
ich muss ja nicht unbedingt auf Deine Aussagen, die meiner Einschätzung nach schon derbe in Richtung "unter die Gürtellinie" zielen, eingehen, aber ich tu's. Ist ja auch eine Charaktersache...;-)

Dass ich nach meiner über 15 Jahre selbstständigen Tätigkeit durch meine damalige Scheidung auch die Firma aufgegeben habe und bis zum Finden eines neuen adäquaten Jobs (den ich bis heute inne habe) längere Zeit arbeitslos gewesen bin, ist ja wohl nichts Ungewöhnliches.

Ich drück' Jedem die die Daumen, die mit weit über 40 oder gar 50 Lebensjahren noch mal in die Situation gelangen, sich einen neuen Job suchen zu müssen, ob Männlein oder Weiblein. Für's "Weiblein" dürfte es sogar noch etwas schwieriger werden...

Ähm, vorherige Heirat mit einer Thailänderin - ich? Also, eine Beziehung hatte ich wohl einige Jährchen, aber eine Heirat entspricht nicht den Tatsachen. Also, Falschinterpretation Deinerseits. Aber ich will Dich hier nicht angreifen, so wie Du es getan hast. Ist alles eine Charaktersache (siehe oben).

Mit schönen Frauen schmücken will? Schmücken? Jeder hat halt seine Vorstellungen, und wenn ich eine hübsche und intelligente und sonstwas Frau finde, dann sag' ich doch nicht Nein!? Was ist denn daran so verwerflich, wenn BEIDE dem Ganzen zustimmen? Es gehört ja immer noch die Frau dazu, oder? Nur so kann's doch laufen, oder?
Wenn ich optisch und in meiner ganzen Lebensart usw. halt einige Jährchen jünger 'rüberkomme als in meinem Pass steht, die Frau zu mir sagt, hey, klasse, super etc. - dann ist das doch prima?

Und warum bist Du so gehässig zu mir? Es ist einfach eine Unterstellung - sorry, dass ich jetzt mal "böse" bin - eine ganz dumme Unterstellung, dass ich zu der Sorte Männer gehöre, die sich Frauen suchen, die das "Gequatsche" nicht verstehen? Mal wieder völlige Fehlanzeige und Vorverurteilung Deinerseits (ich erinnere an Deine ehemals geäusserte Vision "Kleiner(er) Mann, Bauchansatz...;-)):

Erstens konnten alle Frauen recht gutes Deutsch und hatten mich somit auch dementsprechend gut verstanden, und zweitens kann bei mir von "Gequatsche" eigentlich auch nicht die Rede sein, da ich nicht nur in schriftlicher Hinsicht (Formulierungen etc.) ganz gut zurecht komme (..), sondern, wenn es denn auch mal im In- oder Ausland notwendig sein sollte, ebenso prima sowohl mit der englischen Sprache als auch mit französisch (ich beziehe mich jetzt hier ausschließlich nur auf die französische Sprache, gute Frau..;-)) über die Runden komme.
Damit wäre dann auch die Aussage, dass "die Frauen dann weg sind, wenn sie denn Deutsch sprechen können", komplett und auf ganzer Linie widerlegt. Sorry, meen Deern...

"Liegestütze" mach' ich auch weiter, garantiert. Daran brauch' ich noch nicht mal erinnert zu werden, denn das gehört zu meinem Tagesablauf wie das tägliche Zähneputzen...;-) Die Krankenkasse und den Doktor freut's auch immer, wenn jemand (und dann noch in meiner Altersklasse...;-)) noch so putzmunterfidelkerngesundsoweiter ist.
So, nun langt's aber. Möchte ja noch was anderes regeln..;-)

HeinzMann


Last edited by HeinzMann; 06/10/2010 11:03.

Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Borgward] #112111
06/10/2010 11:11
06/10/2010 11:11
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: Borgward
baerbelha,volltreffer ,deine häme ist für alle erkennbar
alles gute ,borgward


Ist schon OK so, Borgward, danke. Für mich ist die Sache hier sowieso abgeschlossen. Es hat sich alles seit wenigen Tagen ganz prima zum Besseren hin geändert.
Ich habe auch wirklich noch andere Dinge zu regeln und so eine Sache im Forum braucht schon Einiges an Zeit, die ich momentan sowieso nicht so recht abzwacken kann.

Ich wünsch' Euch allen was und behalte das, was es wert war in Erinnerung zu behalten, in dieser. Versprochen.

HeinzMann

P.S.: Wenn ich etwas formuliere, dann auch oft mit einem "Blinzeln" im Hinterkopf. Wenn ich "Privates preisgebe", dann sicherlich mit einer gewissen Offenheit, aber dennoch seriös und anständig.

Last edited by HeinzMann; 06/10/2010 11:17.

Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: HeinzMann] #112112
06/10/2010 11:18
06/10/2010 11:18
Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
B
baerbelha Offline
Mitglied
baerbelha  Offline
Mitglied
B

Joined: Jun 2007
Beiträge: 439
Hamburg
[quote=HeinzMannMal wieder völlige Fehlanzeige und Vorverurteilung Deinerseits (ich erinnere an Deine ehemals geäusserte Vision "Kleiner(er) Mann, Bauchansatz...;-)):

[/quote]

Hallo heulender HeinzMann,

das stammt nicht von mir, unterstelle mir doch nicht schon wieder etwas!

Bärbel

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: baerbelha] #112114
06/10/2010 11:27
06/10/2010 11:27
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: baerbelha
[quote=HeinzMannMal wieder völlige Fehlanzeige und Vorverurteilung Deinerseits (ich erinnere an Deine ehemals geäusserte Vision "Kleiner(er) Mann, Bauchansatz...;-)):


Original geschrieben von: baerbelha

Hallo heulender HeinzMann,

das stammt nicht von mir, unterstelle mir doch nicht schon wieder etwas!

Bärbel


Sorry Bärbel, hatte kurzzeitig die Übersicht bei den vielen Beiträgen verloren.
Das mit dem "kleiner(en) Mann, Bauchansatz" stammte von einem anderen Forumsmitglied, nicht von Dir. Ich nehme diese Sache also hiermit ganz schnell zurück und bitte um Entschuldigung für diese Verwechslung meinerseits.
HeinzMann,
der auch nicht heult. Du bist aber auch merkwürdig drauf...;-), wenn ich das mal beiläufig erwähnen darf. Lass' es jetzt einfach mal ruhiger angehen, bitte. Ich hab' Dir doch nix getan.


Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: baerbelha] #112128
06/10/2010 16:51
06/10/2010 16:51
Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
S
Sahna Offline
Mitglied
Sahna  Offline
Mitglied
S

Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
Original geschrieben von: baerbelha
Hi HeinzMann,

typisch die vorherige Heirat mit einer Frau aus Thailand.
Männer, die bei Deutschen Frauen keine Chance haben, suchen sich eben Frauen, die ihr Gequatsche nicht verstehen.
Klar, dass die Frauen weg sind, wenn sie Deutsch sprechen und verstehen können.

Mach Du mal weiter Deine Liegestütze und kämme Dein volles Haar <gg>

Bärbel


Dies finde ich nun auch wieder etwas zu anmasend!
Ich gebe auch zu, dass ich als Frau über einen Mann sicher auch strenger urteile.
Vielleicht kommt es auf den Typ heraus, welcher zweimal bei Fox bei seiner Brautschau in Rußland und der Ukraine zu sehen war.
Dieser wird dort sogar als Heinz bezeichnet.
Er gab sich als 40 jähriger aus, obwohl er 50 ist, was dann bei seiner 25 jährigen ukrainischen Bekanntschaft nicht so gut ankam.
Naja, viele bilden sich heutzutage einen ganz bestimmten Typus Frau oder auch Mann ein.
Hier folgere ich nochmal...
Die Frau sollte gerne exotisch sein, gut aussehend, jünger, jedoch auch zum Familieneinkommen beitragen und bereits in Deutschland leben.
...
eine Chinesin, welche in Deutschland Karriere macht?

Lg.

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112142
06/10/2010 21:50
06/10/2010 21:50
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: Sahna

Die Frau sollte gerne exotisch sein, gut aussehend, jünger, jedoch auch zum Familieneinkommen beitragen und bereits in Deutschland leben.
...
eine Chinesin, welche in Deutschland Karriere macht?

Lg.


Danke für Deine Stellungnahme zu der ganzen Sache. Und für den gut gemeinten Tipp. Aber ich lasse es jetzt mal so in meinem Privatleben wie es ist. Bin zufrieden so...;-)
Ach so - was für'n Zufall aber auch. Der Heinz bei VOX war ich aber nicht...;-) Ich hab' den betreffenden Beitrag im TV nicht gesehen, aber schon mal sowas Ähnliches, und nicht nur ein Mal. Da kann ich nur eins noch zu sagen: Da sind ja (oft...) echt abgebrochene Typen bei, au weia...Da hat man den Eindruck, das diese Sorte Männer überhaupt nix auf die Reihe kriegen und nur 'ne Frau für's Bett brauchen bzw. wollen. OK, wenn sich dafür 'ne Frau findet, die dieses Bild komplett vertreten möchte, will ich nix gesagt haben...;-) Jedem das Seine. Aber meist ist es ja so, dass (zum Glück) die Frauen den richtigen Riecher haben und dem "Heiratskandidaten" IQ-mässig etc. satt überlegen sind...
LG,
HeinzMann


Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: HeinzMann] #112188
07/10/2010 19:18
07/10/2010 19:18
Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
D
DonRonaldo Offline
Mitglied
DonRonaldo  Offline
Mitglied
D

Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
Marrokanische Frauen sind doch etwas ganz besonderes..das solltest du bei allem respektiere..
was sie vor allem brauchen ist TLC wie die Engländer sagen, das ist
Tender Loving Care, also vulgär übersetzt
Zärtlich Liebende Fürsorge..das ist auch nach dem Koran
eine Vorraussetzung für den Marrokanischen Mann, der für den vollen Unterhalt aufkommen muss, da die Frau nach der Heirat nicht mehr arbeitet


Seit 2001, der Deutsche am Atlas.

AGRO ÖKONOM; Conseil de gestion et de Agricol.Farm in MIDELT,
Farm Consulting, PLAN VERT und Bewässerung und Solar Pumpen.

Die Servicenummer der Nordtangente des Atlas 0666.366.517
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: DonRonaldo] #112193
07/10/2010 21:19
07/10/2010 21:19
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
Original geschrieben von: DonRonaldo

Tender Loving Care, also vulgär übersetzt
Zärtlich Liebende Fürsorge..


Ist klar. Ist ja auch eine prima Sache. Aber "vulgär" ist was anderes...;-) Trotzdem. Guter Hinweis!

Original geschrieben von: DonRonaldo

eine Vorraussetzung für den Marrokanischen Mann, der für den vollen Unterhalt aufkommen muss, da die Frau nach der Heirat nicht mehr arbeitet

Verstehe. Aber sie ist hier ja nun in Deutschland. Ohne Arbeit möchte sie niemals sein, es wäre viel zu langweilig für sie, ständig zu Hause, da sie nun auch kein zeitintensives und kreatives Hobby hat, womit sie den Tag, bis "Männe" nach Hause schlurft, überbrücken könnte. Sie braucht den beruflichen und sozialen Kontakt, wie z. B. Konferenzen, Management, Organisation etc. Sie würde intellektuell und eben auch in sozialer Hinsicht eingehen und verdorren. Und eine Frau, die "voll im Leben steht" und somit "mitwächst", bleibt (für mich) auch von daher attraktiv/interessant.
Viele Grüße,
HeinzMann


Last edited by HeinzMann; 07/10/2010 21:20.

Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112202
08/10/2010 01:23
08/10/2010 01:23
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Sahna,
Wie koennen Menschen nur so gehaessig sein und ueber jemand urteilen, den sie nie zu Gesicht bekommen haben, oder kennst Du den Heinz etwa persoenlich??
Nachdem ich Deinen Kommentar hier gelesen habe, halte ich Dich fuer eine frustrierte mittelalterliche Zicke , entweder lang und hager oder klein und fett, mit Haengetitten und/oder faltigen Arschbacken, die neidisch ist, weil sie noch keinen knackigen jungen Marokkaner abbekommen hat, den sie als Aushaengeschild neben sich hertrotten laesst.
Noch nie habe ich hier im Forum einen derart gehaessigen Kommentar gegenueber einer Frau von 50+ gelesen, die sich mit einem marokkanischen Juengelchen von 20-30 Jahren schmueckt.
Ich finde es zum Kotzen von Dir wie auch von baerbelha, wie Ihr Euch hier ueber einen Mann auslasst, der sich mit seinen Beziehungsproblemen outet.
So wie Ihr Rueckschluesse daraus bezueglich Heinz zieht, ziehe ich meine Rueckschluesse daraus bezueglich Euch beiden und sehe Euch als frustrierte ungeliebte Zicken.
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: theomarrakchi] #112206
08/10/2010 06:57
08/10/2010 06:57
Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
H
HeinzMann Offline OP
Mitglied
HeinzMann  Offline OP
Mitglied
H

Joined: Aug 2007
Beiträge: 116
Germany
@ theomarrakchi
Heyjeyjey...da hasse aba hinjelangt...,mien Jenosse...
Darauf erstmal 'n Klaren...Prost!...Von mir aus auch mit'm "klaren" Apfelsaft....
HeinzMann

Last edited by HeinzMann; 08/10/2010 06:57.

Es gibt nicht nur einen Idealpartner auf der Welt. Das Problem ist, denjenigen/diejenige zu finden!
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: theomarrakchi] #112216
08/10/2010 12:00
08/10/2010 12:00
Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
S
Sahna Offline
Mitglied
Sahna  Offline
Mitglied
S

Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
Original geschrieben von: theomarrakchi
Hallo Sahna,
Wie koennen Menschen nur so gehaessig sein und ueber jemand urteilen, den sie nie zu Gesicht bekommen haben, oder kennst Du den Heinz etwa persoenlich??
Nachdem ich Deinen Kommentar hier gelesen habe, halte ich Dich fuer eine frustrierte mittelalterliche Zicke , entweder lang und hager oder klein und fett, mit Haengetitten und/oder faltigen Arschbacken, die neidisch ist, weil sie noch keinen knackigen jungen Marokkaner abbekommen hat, den sie als Aushaengeschild neben sich hertrotten laesst.
Noch nie habe ich hier im Forum einen derart gehaessigen Kommentar gegenueber einer Frau von 50+ gelesen, die sich mit einem marokkanischen Juengelchen von 20-30 Jahren schmueckt.
Ich finde es zum Kotzen von Dir wie auch von baerbelha, wie Ihr Euch hier ueber einen Mann auslasst, der sich mit seinen Beziehungsproblemen outet.
So wie Ihr Rueckschluesse daraus bezueglich Heinz zieht, ziehe ich meine Rueckschluesse daraus bezueglich Euch beiden und sehe Euch als frustrierte ungeliebte Zicken.
Theo


Moin Moin...
Daher schrieb ich ja auch, dass ich als Frau wohl intuitiv eher strenger urteile gegenüber einem Mann.

Zu Deiner Beurteilung über mich oute ich mich nun auch und schreibe meine Geschichte...


Hallo,
Ich bin xxx und leide an gebrochenem Herz, da mich mein
Habibi aus Marokko ver... hat!!!

Es fing an im Urlaub 2007 in Agadir!

Ich damals 45 und nur 100 Kilo bei 1,65m war im Urlaub!
An einem Abend kam dieser reizende Animateur etwa 25!
Ich dachte Huch! Das wär mal wieder was!

Hab ihn gleich eingeladen!
Er sagte mir, dass er jedes meiner Pfunde köstlich finde und dass er mich liebt und heiraten will!
Ich war so aufgeregt, dass ich ne ganze Schachtel Kippen an dem Abend verbraucht hab!
Auch mein vergessenes Deo störte ihn nicht!
Hab paar Bier bestellt! Er rührte jedoch nur eins an!
Aber die Nacht war ..... waw .... unbeschreiblich !!!!

Wir beschlossen im Internet im Kontakt zu bleiben!
Nach 6 Wochen Liebe im Netz legte ich mich gehörig ins Zeug um alle Papiere zu beschaffen.
Das war für mich als Dauer - Hartz IV - Empfängerin jedoch nicht einfach!
Sie lehnten sein Visum ab wegen Verdacht auf Scheinehe!
Ich machte Remonstration und eine Klage!
Nach 6 Monaten endlich Erfolg!
Mein Habibi kam, ach was soll ich sagen - er kam nix anzuziehen - bin mit ihm zur Kleiderkammer und ne Jacke besorgt! Bin ja kein Unmensch!

Ich Pudelludel (also mein Pudel!) und Drodi (meine Dobermann - Doge) waren schon ganz aufgeregt!
Und auch ich hab mir extra für ihn ein Friseur geleistet und meine Haare rosa colorieren lassen - zu meiner neuen gelben KIK - Bluse extra in XXXL erstanden, sah das einfgach Klasse aus!
Ja er war da, - anfangs war alles super!

Er hat mich Pudelludel und Drodi sehr verwöhnt!
Hat gekocht, sauber gemacht, Wäsche gewaschen für Pudelludel und Drodi das Fresserchen zubereitet und uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen!
Er bestand anfangs auf Mülltüten und meinte, er wolle das kniehohe Inventar in meiner Wohnung aufräumen!
Das war schlimm! Meine gesammelten Schätze , welche ich kniehoch angestaut hatte, im Mülltüten verschwinden zu sehen!
Ich musste nur auf der Couch liegen und Fernsehen!
Auch die Kippen und ab und an mal ne Schapsflasche hat er immer weggeräumt.
Er wollte zwar nie Bier oder Schnaps, aber auch gut, hatte ich alles für mich alleine und die Nächte - ich sags Euch !!!! Einfach Wahnsinn!

Da hat Puddelludel nich schlecht gestaunt, manchmal sogar gebellt, weil ich zu laut war - schläft ja immer mit im Bett der kleine Zuckerpudel.
Drodi, der Dobermann darf nicht ins Bett.
Er muss am Fußende bleiben, nur wenn wir eingeschlafen waren, gesellte er sich zu uns!
Das hat Habibi manchmal gestört, dann wurde ich nun ja bissl sauer, wie er nur etwas gegen meinen Drodidodi sagen kann!
Da war er ruhig dann!
Nur manchmal is er wohl von meinem Schnarchen aufgewacht.
Egal, hab mich rumgedreht und weitergeschlafen!
Hab ihn auch drauf hingewisesen,dass, wenn er das Bett verlässt, dass dann Drodi sich auf seinen Platz legt!"
Da war er ja selber dran Schuld! Was muss er auch aufstehn mitten in der Nacht !

Das hätte immer so weitergehen können!
Nur hatte ich 50 Kilo mehr drauf! Egal! Meiner Libido tat es keinen Abbruch!
Nach 1,5 Jahren veränderte er sich plötzlich!
Er vernachlässigte seine Arbeit im Haushalt und sein Elan im Bett lies auch zu wünschen übrig!
Aber es kam noch schlimmer:

Eines Abends, er sollte wie immer Pudelludel und Drodi ihr Fresserchen bringen....
Aber was war passiert ????

Habibi war verschwunden!
Ich fand ihn, vor meinem PC hockend, mit ner fremden Frau skypen.
Die Frau war jung, schlank , dunkel und ei, sprach arabisch!

Da bin ich ausgerastet!
Ich hab den PC gegen die Wand geschossen.
Drodi kam an und fing an zu bellen!
Da ist er ausgerastet!

Er sties mich beiseite und rannte ins Wohnzimmer und drückte meinen RTL - Knopf so fest in den Apparat, dass es von nun an unmöglioch war, ein anderes Programm einzuschalten!!!!
Den Aschebecher voller Kippen hat er dann über meinem herzallerliebsten Drodidodi ausgechüttet!
Dann verschwand er!
Von nun an war ich in Einzelhaft in RTL gefangen!
Da ich mich nicht befreien konne, nahm ich nochmal 50 Kilo zu und wiege nun mehr als etwa 200 Kilo.
Den einzigen Weg, welchen ich noch schaffe, ist der vom Bett zum PC mit Hilfe von nem Betttuch, welches am Heizungsrohr festgebunden ist!
Zum Fernseher brauch ich nicht da eh den ganzen Tag RTL läuft!

Das einzige, was mir geblieben ist , sind Pudelludel und Drodi!
Zum Glück bekomm ich nun Essen auf Rädern von der Caritas!
Sonst wär ich verhungert!

Da kann man mal sehen, wozu son Habibi fähig is - ne hilflose Frau und 2 liebe Hunde einfach in ner Wohnung zurücklassen!!!!!

Schrecklich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ja Theo, Jetzt weißt Du Bescheid!

Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112218
08/10/2010 12:33
08/10/2010 12:33
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


xxx,

da bist du ja wirklich an den falschen geraten.
aber so sind sie halt, die habibis. man kann nicht genügend vor ihnen warnen.
leider gibt es immer noch viel zu viele deutsche mädels mit zu grossen herzen, die auf die alles für ihren habibi tun.
auch deinem pudel wird es nicht so leicht gefallen sein, an's fussende des bettes abgeschoben zu werden. und dann, nach 3 jahren, wenn der habibi seine papiere für deutschland hat, wirst du trotz all deiner mühe und den entbehrungen für den pudel so schmählich hintergangen.

aber lass' dich nicht entmutigen, sondern versuche es da nächste mal mit einem asiaten. die sind ja schon von der religion her nicht so verschlagen und wissen die zentner an der richtigen stelle noch zu schätzen.
auch stellt sich da das sprachproblem nicht so sehr, da die ja gewohnt sind, auf handzeichen zu reagieren.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Sahna] #112219
08/10/2010 12:51
08/10/2010 12:51
Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
B
Besslama Offline
Mitglied
Besslama  Offline
Mitglied
B

Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
Original geschrieben von: Sahna
Original geschrieben von: theomarrakchi
Hallo Sahna,
Wie koennen Menschen nur so gehaessig sein und ueber jemand urteilen, den sie nie zu Gesicht bekommen haben, oder kennst Du den Heinz etwa persoenlich??
Nachdem ich Deinen Kommentar hier gelesen habe, halte ich Dich fuer eine frustrierte mittelalterliche Zicke , entweder lang und hager oder klein und fett, mit Haengetitten und/oder faltigen Arschbacken, die neidisch ist, weil sie noch keinen knackigen jungen Marokkaner abbekommen hat, den sie als Aushaengeschild neben sich hertrotten laesst.
Noch nie habe ich hier im Forum einen derart gehaessigen Kommentar gegenueber einer Frau von 50+ gelesen, die sich mit einem marokkanischen Juengelchen von 20-30 Jahren schmueckt.
Ich finde es zum Kotzen von Dir wie auch von baerbelha, wie Ihr Euch hier ueber einen Mann auslasst, der sich mit seinen Beziehungsproblemen outet.
So wie Ihr Rueckschluesse daraus bezueglich Heinz zieht, ziehe ich meine Rueckschluesse daraus bezueglich Euch beiden und sehe Euch als frustrierte ungeliebte Zicken.
Theo


Moin Moin...
Daher schrieb ich ja auch, dass ich als Frau wohl intuitiv eher strenger urteile gegenüber einem Mann.

Zu Deiner Beurteilung über mich oute ich mich nun auch und schreibe meine Geschichte...


Hallo,
Ich bin xxx und leide an gebrochenem Herz, da mich mein
Habibi aus Marokko ver... hat!!!

Es fing an im Urlaub 2007 in Agadir!

Ich damals 45 und nur 100 Kilo bei 1,65m war im Urlaub!
An einem Abend kam dieser reizende Animateur etwa 25!
Ich dachte Huch! Das wär mal wieder was!

Hab ihn gleich eingeladen!
Er sagte mir, dass er jedes meiner Pfunde köstlich finde und dass er mich liebt und heiraten will!
Ich war so aufgeregt, dass ich ne ganze Schachtel Kippen an dem Abend verbraucht hab!
Auch mein vergessenes Deo störte ihn nicht!
Hab paar Bier bestellt! Er rührte jedoch nur eins an!
Aber die Nacht war ..... waw .... unbeschreiblich !!!!

Wir beschlossen im Internet im Kontakt zu bleiben!
Nach 6 Wochen Liebe im Netz legte ich mich gehörig ins Zeug um alle Papiere zu beschaffen.
Das war für mich als Dauer - Hartz IV - Empfängerin jedoch nicht einfach!
Sie lehnten sein Visum ab wegen Verdacht auf Scheinehe!
Ich machte Remonstration und eine Klage!
Nach 6 Monaten endlich Erfolg!
Mein Habibi kam, ach was soll ich sagen - er kam nix anzuziehen - bin mit ihm zur Kleiderkammer und ne Jacke besorgt! Bin ja kein Unmensch!

Ich Pudelludel (also mein Pudel!) und Drodi (meine Dobermann - Doge) waren schon ganz aufgeregt!
Und auch ich hab mir extra für ihn ein Friseur geleistet und meine Haare rosa colorieren lassen - zu meiner neuen gelben KIK - Bluse extra in XXXL erstanden, sah das einfgach Klasse aus!
Ja er war da, - anfangs war alles super!

Er hat mich Pudelludel und Drodi sehr verwöhnt!
Hat gekocht, sauber gemacht, Wäsche gewaschen für Pudelludel und Drodi das Fresserchen zubereitet und uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen!
Er bestand anfangs auf Mülltüten und meinte, er wolle das kniehohe Inventar in meiner Wohnung aufräumen!
Das war schlimm! Meine gesammelten Schätze , welche ich kniehoch angestaut hatte, im Mülltüten verschwinden zu sehen!
Ich musste nur auf der Couch liegen und Fernsehen!
Auch die Kippen und ab und an mal ne Schapsflasche hat er immer weggeräumt.
Er wollte zwar nie Bier oder Schnaps, aber auch gut, hatte ich alles für mich alleine und die Nächte - ich sags Euch !!!! Einfach Wahnsinn!

Da hat Puddelludel nich schlecht gestaunt, manchmal sogar gebellt, weil ich zu laut war - schläft ja immer mit im Bett der kleine Zuckerpudel.
Drodi, der Dobermann darf nicht ins Bett.
Er muss am Fußende bleiben, nur wenn wir eingeschlafen waren, gesellte er sich zu uns!
Das hat Habibi manchmal gestört, dann wurde ich nun ja bissl sauer, wie er nur etwas gegen meinen Drodidodi sagen kann!
Da war er ruhig dann!
Nur manchmal is er wohl von meinem Schnarchen aufgewacht.
Egal, hab mich rumgedreht und weitergeschlafen!
Hab ihn auch drauf hingewisesen,dass, wenn er das Bett verlässt, dass dann Drodi sich auf seinen Platz legt!"
Da war er ja selber dran Schuld! Was muss er auch aufstehn mitten in der Nacht !

Das hätte immer so weitergehen können!
Nur hatte ich 50 Kilo mehr drauf! Egal! Meiner Libido tat es keinen Abbruch!
Nach 1,5 Jahren veränderte er sich plötzlich!
Er vernachlässigte seine Arbeit im Haushalt und sein Elan im Bett lies auch zu wünschen übrig!
Aber es kam noch schlimmer:

Eines Abends, er sollte wie immer Pudelludel und Drodi ihr Fresserchen bringen....
Aber was war passiert ????

Habibi war verschwunden!
Ich fand ihn, vor meinem PC hockend, mit ner fremden Frau skypen.
Die Frau war jung, schlank , dunkel und ei, sprach arabisch!

Da bin ich ausgerastet!
Ich hab den PC gegen die Wand geschossen.
Drodi kam an und fing an zu bellen!
Da ist er ausgerastet!

Er sties mich beiseite und rannte ins Wohnzimmer und drückte meinen RTL - Knopf so fest in den Apparat, dass es von nun an unmöglioch war, ein anderes Programm einzuschalten!!!!
Den Aschebecher voller Kippen hat er dann über meinem herzallerliebsten Drodidodi ausgechüttet!
Dann verschwand er!
Von nun an war ich in Einzelhaft in RTL gefangen!
Da ich mich nicht befreien konne, nahm ich nochmal 50 Kilo zu und wiege nun mehr als etwa 200 Kilo.
Den einzigen Weg, welchen ich noch schaffe, ist der vom Bett zum PC mit Hilfe von nem Betttuch, welches am Heizungsrohr festgebunden ist!
Zum Fernseher brauch ich nicht da eh den ganzen Tag RTL läuft!

Das einzige, was mir geblieben ist , sind Pudelludel und Drodi!
Zum Glück bekomm ich nun Essen auf Rädern von der Caritas!
Sonst wär ich verhungert!

Da kann man mal sehen, wozu son Habibi fähig is - ne hilflose Frau und 2 liebe Hunde einfach in ner Wohnung zurücklassen!!!!!

Schrecklich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ja Theo, Jetzt weißt Du Bescheid!






diese geschichte gabs neulich schon zu lesen auf einer anderen Seite.....was solls.....ist ne fakegeschichte. lachen3







































Last edited by Besslama; 08/10/2010 12:52.
Re: Ehe klappt nicht - jetzt ist aber Schluß... [Re: Besslama] #112220
08/10/2010 12:53
08/10/2010 12:53
Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
B
Besslama Offline
Mitglied
Besslama  Offline
Mitglied
B

Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
hat nicht so geklappt we ich wollte,dann nochmal:

diese geschichte gabs neulich schon zu lesen auf einer anderen seite hahaha.
FAKE.... lachen1

Last edited by Besslama; 08/10/2010 12:54.
Seite 3 von 4 1 2 3 4

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1