Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
509,822 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 558 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Zukunftsernergien #100985
21/01/2010 10:30
21/01/2010 10:30
Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
djanna Offline OP
Junior Mitglied
djanna  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
Guten Morgen.
Ich interessiere mich für die Zukunftsenergien Marokkos. Mein Schwerpunkt ist zwar die Solarenergie (Fotovoltaik) jedoch jegliche Art der Erneuerbaren Energien od. Ököenergiegewinnung ist von Belang.
Kann mir vielleicht jemand sagen wie diese Art der Energiegewinnung, zwar noch im Versuchsstudium jedoch schon praktiziert, von der Bevölkerung angenommen wird. Mich interessiert die Meinung der Menschen, nicht nur der Firmen.
Wenn Forummitglieder aus Marokko mir antworten würden (auch auf Französisch:o) würde ich mich wirklich freuen.
Gruß von Djanna


J´aime trop les étoiles pour avoir peur de la nuit.
Re: Zukunftsernergien [Re: djanna] #100988
21/01/2010 10:59
21/01/2010 10:59
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Djana,

billig und bequem muß die Energie sein, dann ist nahezu alles egal!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Zukunftsernergien [Re: djanna] #101001
22/01/2010 14:24
22/01/2010 14:24
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
Hallo Djana,

Marokko hat neben der Energieerzeugung aus fossilen Brennstoffen auch Wasser-, Windkraft und Solarstrom installiert.
Der nationale Energieversorger ONE hat z.B. Solarenergie subventioniert,
vor gerade mal 10 Jahren war eine PV-Solaranlage für viele auf dem Land noch die einzigste Möglichkeit überhaupt an etwas elektrische Energie zu kommen,
diese hat in der Regel eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung.

Damals gabs nur die Wahl zwischen Generator oder Solar/Wind,
heute falle ich auf dem Land entweder in eine „Solarzone“ ,
oder habe die Möglichkeit mich ans Netz anzuschließen,
theoretisch in 85 Prozent der bewohnten Gegenden möglich.

Allerdings will fast jeder,
wie Thomas schon bemerkte,
nur die „ billigste und bequemste“ Energie ohne Ansehen wie diese produziert wird.

Umweltbewusstsein und Biostrom sind keine geläufigen Themen hier.

Es geht nur darum erstmal überhaupt Energie oder Wasser zu Verfügung zu haben.
Die ONE hat es immerhin geschafft,
mit allen Ecken und Kanten, das Land innerhalb von 12 Jahren zu elektrifizieren,
und jetzt wird verbraucht was das letzte Ampere hergibt.
Seid zwanzig Jahren ist ja auch ein Atomkraftwerk immer mal wieder im Gespräch,
es gibt aber bis jetzt nur ein Handvoll Leute in Marokko die dahingehend ausgebildet sind.

Sonnige Grüsse

Re: Zukunftsernergien [Re: azzazag] #101105
24/01/2010 23:16
24/01/2010 23:16
Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
djanna Offline OP
Junior Mitglied
djanna  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
Hallo!
Danke Thomas und auch dir Azzazag. Ich habe erst jetzt rein geschaut und festgestellt, dass Antworte da waren:o))
Ich schreibe Morgen mehr dazu, jetzt ist es schon recht spät.
Verschneite Grüßen aus NRW
Djanna


J´aime trop les étoiles pour avoir peur de la nuit.
Re: Zukunftsernergien [Re: djanna] #101126
25/01/2010 17:24
25/01/2010 17:24
Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
djanna Offline OP
Junior Mitglied
djanna  Offline OP
Junior Mitglied

Joined: Dec 2009
Beiträge: 7
Essen-Deutschland
Salut!

Danke nochmals für eure Antworten.
Atomkraft ist leider nicht das "alles seelig machend" denn es produziert nunmal Abfall und folglich Entsorgungsprobleme. Leider sind die erneuerbaren Energien zum größten Teil in den Kinderschuhen. Es bleibt aber dabei, die beste und ergiebigste Quelle mit 15.000Tonnen Power pro/S ist unsere Sonne! Wenn wir erst einmal gelernt haben sie effektiv zu katalysieren um eine zufriedenstellende Produktion weiterzugeben haben wir etwas wirklich großes geleistet.
Ich bleibe am Ball, ich habe noch 4,5 Millarden Jahren bis sie den Geist aufgibt.:o)

Gruß, Djanna


J´aime trop les étoiles pour avoir peur de la nuit.

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1