Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
533,456 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 189 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
auswandern #97318
07/10/2009 17:01
07/10/2009 17:01
Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
A
amerika Offline OP
Junior Mitglied
amerika  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
hallo ihr lieben auch ich habe seit einem jahr ein frund in agadir und möchte nächstes jahr wahrscheinlich für immer zu ihm ziehen aber zuerst mache ich urlaub bei ihm in april ich habe mehrere fragen an euch wenn ihr mir weiterhelfen könnt wäre dankbar für jeden tip als 1.er lebt in tagadirt wie sind die menschen dort eingestellt 2.wenn man dort leben möchte und wir kenen grosse ansprüche haben was kostet ein normales appartment mit 2 zimmer an miete oder ein kleines haus 3.wie sieht es mit arbeit aus spreche leider nur ein bisschen französich mit meinen englisch werde ich bestimmt kaum arbeit bekommen 4.wie sind die lebenshaltungskosten dort wieviel braucht man zum leben pro monat wenn man nach marokkanischen verhältnissen leben will 5.und lebt zufällig jemand aus germany in der nähe mit dem ich mich austauschen kann wenn ich im april auf urlaub komme so ich glaube das sind genug fragen freue mich auf eure antworten

Re: auswandern [Re: amerika] #97323
07/10/2009 20:12
07/10/2009 20:12
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Na ist das nicht ein bisschen schnell: "Nur" einen Freund haben und dann schon "für immer zu ihm auswandern"?!

Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt. D.h. höchst wahrscheinlich in Deinem Fall (bitte entschuldige dass ich es Dir so direkt mitteilen muß) dass der junge Mann und dessen Familie damit rechnen, dass Du die Familie finanzieren wirst!
Sicherlich bist Du die einzige im Bunde die damit rechnet, wie Du schreibst, "unter marokkanischen Verhältnissen" leben möchtet.
Eine Beziehung zu einem/r Europäer/in ist dazu da um über marokkanische Verhältnisse hinaus leben zu können!
Bevor Du Dir Gedanken über Deine Sprache machst, was sicherlich das allergeringste Problem bei der ganzen Sache sein wird, mußt Du Dir Gedanken darüber machen wie Du dem was man von Dir erwartet (auch wenn man zunächst aus Höflichkeit anderes sagt) gerecht werden kannst!
Eine marok. Arbeiterfamilie kommt mit 50,00 DH bis 100,00 DH am Tag aus. Wenn Du aber mit diesem Satz leben mußt, dann möchtest Du bestimmt ganz schnell wieder weg aus Marokko.
Ich empfehle Dir wirklich einmal, bevor Du weitere große Pläne machst, für zwei, drei oder vier Monate Marokko kennen zu lernen statt nur im Urlaub lieben zu lernen.
Miete Dir für 1.000,00 Dh eine einfache Zweizimmerunterkunft und entdecke selbst wie Du mit allem zurecht kommst.
Auf keinen Fall solltest Du während dieser Zeit im Hause Deines "Freundes" wohnen da Du dort verwöhnt wirst wie eine kleine Prinsessin. Dies hat nichts mit der späteren tatsächlichen Lebensweise zu tun.


Ich hoffe Du verträgst besser reinen Wein statt verfälschten.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: auswandern [Re: Thomas Friedrich] #97346
09/10/2009 06:29
09/10/2009 06:29
Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
Y
Youssef Alami Offline
Moderator
Youssef Alami  Offline
Moderator
Y

Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
@Thomas
Antwort auf:
Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt.

Gibt es Studien oder Recherchen darüber, die deine Aussage unterstützen, dass in Marokko nur Zweckehen gibt?
oder ist diese reine Beobachtung, die du in Marokko aufgenommen hast?
weiß du auch was für Form-Ehen in Deutschland gibt? das würde mich interessieren.

Re: auswandern [Re: amerika] #97351
09/10/2009 12:31
09/10/2009 12:31
Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
L
LaUrOra Offline
Mitglied
LaUrOra  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
also nach aussagen meines verlobten ist es nahezu unmöglich, dass du dort gut bezahlte arbeit bekommst.

wir haben uns auch überlegt, zusammen dort zu leben aber wenn du allein die miete dem gegenüberstellst was dort als durchschnittseinkommen zählt...da bleibt einfach nicht mehr viel. klar sind die lebensmittel und so größtenteils billiger aber du musst dir im klaren sein, dass du deinen standard (und nur mal sanitäre einrichtung betrachtet) nicht halten kannst.

wirst du im april das erste mal dort sein?

Re: auswandern [Re: LaUrOra] #97352
09/10/2009 14:06
09/10/2009 14:06
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hallo youssef
brauchst du da wirklich studien oder recherchen für diese allgemein bekannte wahrheit ?
man kann nur hoffen das es mehr ehen gibt die nicht aus diesem grund geschlossen werden
eine scheidungsstatistik wäre mal interressant
ich hatte auch in frankreich gelebt und weiß von solchen zweckehen,wie auch aus deutschland,die eltern sind oft nicht unbedingt dagegen
und zum auswandern,wenn der liebesnebel sich gelegt hat wirst du dich bestimmt wieder an den beitrag von thomas errinnern
gruß borgward

Re: auswandern [Re: Borgward] #97353
09/10/2009 14:42
09/10/2009 14:42
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
brauchst du da wirklich studien oder recherchen für diese allgemein bekannte wahrheit ?


allgemein bekannte wahrheiten sind meistens vorurteile.

in meiner marokkanischen famillie gab es seit wir verheiratet sind 3 internationale hochzeiten.
meine schwägerin und ein freund von mir haben sich verliebt und geheiratet, mmein schwager hat seine jugendliebe, die nach spanien ausgewandert ist, geheiratet und eine cousine meiner frau hat einen franzosen geheiratet.
die haben alle aus liebe und nicht zu irgendeinem zweck geheiratet.
von meinen marokanischen freunden haben die meisten auch aus liebe geheiratet. nur unter den bauern gibt es welche, die so heiraten, dass die äcker in der famillie bleiben.
aber auch da heiratet man nicht nur um des ackers willen, sondern auch da muss mindestens symphatie im spiel sein.

wenn also behauptet wird, marokkanische ehen sind meistens zweckehen, deckt sich das nicht mit meinen erfahrungen.
kann sein, dass es woanders so ist, hier im rif auf jedenfall nicht.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: Najib] #97362
09/10/2009 23:01
09/10/2009 23:01
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline
Mitglied
Safsafi  Offline
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
"Eine marok. Arbeiterfamilie kommt mit 50,00 DH bis 100,00 DH am Tag aus. Wenn Du aber mit diesem Satz leben mußt, dann möchtest Du bestimmt ganz schnell wieder weg aus Marokko."

Bezüglich Leben unter marokkanischen Verhältnissen....
Hallo, kann man wirklich allgemein behaupten dass wir Deutsche so verwöhnt sind dass wir es nicht schaffen unter marokkanischen Verhältnissen zu leben?

Kann ich nur widerlegen.
In einem Appartement mit 1000drhs kann man sehr gut leben!Die Mehrheit der Marokkaner lebt doch auch so und ich bin traurig über den Lebensstandard vieler von uns. Sanitäre Anlagen, häh?
Soll mal einer sagen Marokkaner wären nicht sauber. Nur weil die Toilette anders ist und vielleicht die Dusche über der Toilette wo liegt das Problem? Da keine 3m Badewanne? Verbringen wir denn unser Leben im Badezimmer? Und was gibt es schöneres als ein Mal pro Woche ins Hammam zu gehen und mal richtig sauber zu sein?
Für 1000 drhs bekommst du ein unmöbiliertes Appartement aber Zubehör kann man sich nach und nach kaufen und auf dem suq gibt es auch gebrauchte möbel. Man kann sich ja auch erst mal alles provisorisch zusammenbasteln. Mal versucht mit Teppichen und Decken auf dem Boden zu schlafen? Oder einfach eine Matraze auf dem Boden zu legen.
Standard was Ernährung angeht ist auch viel besser und günstiger als bei uns, sowohl als auch Klima und Stressfaktor.

Ich finde deine Idee gut runterzugehen und ausprobieren wie du da unten klar kommst und vor allem auch zum gegenseitigen Kennenlernen. Besser so als wenn nachher dein Marokkaner in D ist und ihr nicht zurechtkommt. Ich würde mir aber trotzdem einen Alternativplan zurechlegen.
Was ist wenn dein Plan nicht klappt und du trotz allem da unten nicht zurechtkommst? Kannst du vielleicht erst Mal deine Wohnung in Deutschland zwischenvermieten und im Job nur mal eine längere Pause einlegen statt zu kündigen?

Weisst du, dass es in Marokko als Pärchen nicht einfach ist im unverheiratetem Zustand? Vor allem ist es eigentlich nicht ganz ohne ohne act de marriage zusammen in einer Wohnung zu leben. Weisst du dass ihr bei seinen Eltern getrennt schlafen werdet?

Was sagt er dazu? Will er das du kommst?

Bist du dir bewusst, dass es nicht einfach für dich sein wird Kontakte zu knüpfen und das ein marokkanisches Leben sich hauptsächlich zu Hause und in der Familie abspielt? Ich kenn dein bisheriges Leben nicht, nur soviel, man nimmt schon Einschränkungen in Kauf.
Arbeiten ist schwierig. Kommst du eine Zeitlang mit dir zurecht ohne eine Aufgabe täglich zu haben?

Fragen über Fragen.
Aber überlege es dir

Re: auswandern [Re: amerika] #97363
09/10/2009 23:53
09/10/2009 23:53
Joined: Oct 2009
Beiträge: 11
Deutschland-Marokko
I
imiwadar Offline
Junior Mitglied
imiwadar  Offline
Junior Mitglied
I

Joined: Oct 2009
Beiträge: 11
Deutschland-Marokko
Hallo Amerika,
ich lebe in Agadir,also wenn Du Informationen oder Hilfe brauchst, bin ich Dir gerne behilflich.
Bei Interesse einfach melden.
Malika

Re: auswandern [Re: Najib] #97367
10/10/2009 08:45
10/10/2009 08:45
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
moin najib,ist das riff die bessere welt?,das wundert mich aber das dir von zweck,scheinehen,zwangsverheiratung,arrangierten ehen usw.nichts bekannt ist.vorurteile ,(alle zigeuner sind diebe)sind es ja nur bei den ehen wo es eben nicht zutrifft.ich kenne aus meinem umfeld jedenfalls beides, die häufigkeitsverteilung kann ich dadurch aber nicht ableiten,ich denke aber manchmal verteidigen hier einige ihr wunschdenken oder meinen es kann nicht sein was nicht sein darf.die gesetzeslage mag ihre berechtigung haben,nötigt aber anderseits zur schnellen heirat so das die betroffenen kaum zeit haben sich zu prüfen.wobei der partner/in auch sehr geduldig sein kann/muß um sein ziel zu erreichen.
andere setzen ihr leben aufs spiel um europa zu erreichen,da ist heiraten ja wohl noch die angenehmere variante
allen ein schönes wochenende
borgward

Re: auswandern [Re: Borgward] #97368
10/10/2009 09:37
10/10/2009 09:37
Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
C
chercheur Offline
Mitglied
chercheur  Offline
Mitglied
C

Joined: Mar 2008
Beiträge: 99
Austria
Alles in Marokko (vorzugsweise im Norden) ist gut, alles aus ausserhalb, auch aus Europa ist schlecht. Wer etwas anderes behauptet gehört gesperrt.

Re: auswandern [Re: chercheur] #97370
10/10/2009 12:25
10/10/2009 12:25
Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
B
Besslama Offline
Mitglied
Besslama  Offline
Mitglied
B

Joined: Jul 2009
Beiträge: 471
Bayern, Deutschland
warum lebst du dann nicht dort?

im übrigen herrscht in D meinungsfreiheit....

Re: auswandern [Re: chercheur] #97371
10/10/2009 12:49
10/10/2009 12:49
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

borgward,

wir gingen von dem satz von tf aus, der da hiess:

Antwort auf:
Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt.


diese aussage kann ich aus eigener erfahrung nicht bestätigen und auch du nicht, was dein satz,

Antwort auf:
ich kenne aus meinem umfeld jedenfalls beides, die häufigkeitsverteilung kann ich dadurch aber nicht ableiten,

ja auch aussagt.
du denkst halt mal, es wäre so, und wenn du es so denkst, kann es kein vorurteil sein.
in meinem verwandten- und bekanntenkreis jedenfalls sind liebes- oder sympathieehen viel häufiger als zwangs-oder zweckehen.

Antwort auf:
ich denke aber manchmal verteidigen hier einige ihr wunschdenken oder meinen es kann nicht sein was nicht sein darf.

das denke ich manchmal auch, wenn ich sehe, wie schlecht die marokkaner dargestellt werden.

kennst du wirklich überproportional viele zweck-oder zwangsehen aus eigener anschauung?
wie viele marokkanische ehen kennst du überhaupt, um die anteile der zweck-zwangs-oder arrangierten ehen davon beurteilen zu können?
reicht die anzahl aus, um statistisch korrekt eine aussage treffen zu können?

Antwort auf:
die gesetzeslage mag ihre berechtigung haben,nötigt aber anderseits zur schnellen heirat so das die betroffenen kaum zeit haben sich zu prüfen.wobei der partner/in auch sehr geduldig sein kann/muß um sein ziel zu erreichen.
andere setzen ihr leben aufs spiel um europa zu erreichen,da ist heiraten ja wohl noch die angenehmere variante


der satz von thomas, den ich kritisiert habe, bezieht sich allgemein auf ehen in marokko. da steht nichts von europa.
nochmal zum nachlesen:
Antwort auf:
Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt.




chercheur,

Antwort auf:
Alles in Marokko (vorzugsweise im Norden) ist gut, alles aus ausserhalb, auch aus Europa ist schlecht. Wer etwas anderes behauptet gehört gesperrt.


deine sperrung habe ich, nicht ganz ernst gemeint, gefordert, weil dein beitrag eine unverschämtheit war.
unwissenheit ist in meinen augen kein sperrungsgrund.


gruss
Najib

ps: rif schreibt man mit einem f.
mit 2 f ist es ein riff, und dort wird nur sehr selten geheiratet, so mit papieren und allem drum und dran.

pps: es soll auch ehen geben, bei denen der europäische partner geheiratet hat, um eine aufenthaltsgenehmigung für marokko zu bekommen.


Last edited by Najib; 10/10/2009 13:12. Reason: zwei ps

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: Najib] #97375
10/10/2009 14:07
10/10/2009 14:07
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
@ Najib,

"es soll auch ehen geben, bei denen der europäische partner geheiratet hat, um eine aufenthaltsgenehmigung für marokko zu bekommen."
das ist ja wohl ein jokegrin

ich habe wohl noch von keinem gehört, der in der "Nußschale" von Gibraltar nach MA übergesetzt hat.
Wohlgemerkt, der inhaltliche thread behandelt Europa-MA
und nicht Einwanderer/Durchwanderer/Illegale die sich "schwarz" in MA aufhalten.

Ein schoenes WE,
Elvire

Re: auswandern [Re: Elvire] #97377
10/10/2009 14:21
10/10/2009 14:21
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

elvire,

Antwort auf:
"es soll auch ehen geben, bei denen der europäische partner geheiratet hat, um eine aufenthaltsgenehmigung für marokko zu bekommen."
das ist ja wohl ein joke


ich weiss von einem fall.

Antwort auf:
ich habe wohl noch von keinem gehört, der in der "Nußschale" von Gibraltar nach MA übergesetzt hat.



natürlich weisst du von keinem, der von gibraltar nach ma in einer nussschale übersetzte.
man kann ja ganz einfach mit einem gültigen reisepass nach ma einreisen.
wenn das die marokkaner, die nach europa wollen, auch könnten, würdest du auch nichts von nussschalen von ma nach eu hören.

das problem stellt sich erst, wenn alle möglichkeiten zur aufenthaltsverlängerung ausgeschöpft sind.

Antwort auf:
Wohlgemerkt, der inhaltliche thread behandelt Europa-MA
und nicht Einwanderer/Durchwanderer/Illegale die sich "schwarz" in MA aufhalten.


der von mir kritisierter satz lautete, ich wiederhole ihn für dich nochmal:

Antwort auf:
Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt.


da ist nur von marokko die rede. europa kommt darin nicht vor.
das musst du rein interpretiert haben.


gruss
Najib







um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: LaUrOra] #97379
10/10/2009 14:32
10/10/2009 14:32
Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
A
amerika Offline OP
Junior Mitglied
amerika  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
danke für die info aber ich habe kein problem damit mich den marokanischen verhältnissen anzupassen ich habe auch schon schlechter gelebt wen man vorhat auszuwandern muuss man auch seine ansprüche runterschrauben damit wie gesagt hab ich kein problem und ja ich fliege zu 1,mal nach agadir und das wird auch nicht das letzte mal sein bevor ich für immer mich dazu entschliesse leider ist es mal so das dt. auch nicht mehr das ist was es war

Re: auswandern [Re: imiwadar] #97381
10/10/2009 14:43
10/10/2009 14:43
Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
A
amerika Offline OP
Junior Mitglied
amerika  Offline OP
Junior Mitglied
A

Joined: Sep 2009
Beiträge: 9
Deutschland
hallo allso wenn du in agadir lebst kannst du mir sagen was ma monatl.durchschnittsverdienst hat was ein normales 2 zimmer appartment möbiliert oder auch nicht kostet und wie es dort mit arbeit aussieht danke

Re: auswandern [Re: amerika] #97382
10/10/2009 15:44
10/10/2009 15:44
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
@ Najib,

"wenn das die marokkaner, die nach europa wollen, auch könnten, würdest du auch nichts von nussschalen von ma nach eu hören."

also Türkei ist ohne Visumspflicht für MAer, scheint aber bei MAer nicht beliebt zu sein. Warum wohl??

Im übrigen sind nicht alle Europäer von der Visumspflicht für MA befreit, z.B. Serbien fällt darunter, früher auch noch Tschechien, ob es jetzt noch zutrifft, weiss ich nicht.

Elvire

Re: auswandern [Re: Elvire] #97383
10/10/2009 15:56
10/10/2009 15:56
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

elvire,

Antwort auf:
also Türkei ist ohne Visumspflicht für MAer, scheint aber bei MAer nicht beliebt zu sein. Warum wohl??


weil sie anstatt in die türkei zu gehen, auch gleich daheim bleiben können.
die suchen ja arbeit und keine entspannung am meer.


Antwort auf:
Im übrigen sind nicht alle Europäer von der Visumspflicht für MA befreit, z.B. Serbien fällt darunter, früher auch noch Tschechien, ob es jetzt noch zutrifft, weiss ich nicht.


wahrscheinlich haben die marokkaner angst vor den menschenmassen, die marokko überfluten würden, wenn serbien ohne visumszwang wäre.
vielleicht aber auch, weil die serben vor nicht allzu langer zeit einen genozid an den muslimen in bosnien und im kosovo in gang gesetzt haben.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: Najib] #97395
10/10/2009 20:48
10/10/2009 20:48
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

sansabil,

da du gerade angemeldet bist, will ich mal an dich die frage stellen, wie deine erfahrungen im verwandten und bekantenkreis ist.
ist die mehrzahl der ehen dort zweck- oder zwangsehen?

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: chercheur] #97403
10/10/2009 23:34
10/10/2009 23:34
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
Alles in Marokko (vorzugsweise im Norden) ist gut, alles aus ausserhalb, auch aus Europa ist schlecht. Wer etwas anderes behauptet gehört gesperrt.


Oh mein Gott, warum kam dieser Satz so spät???
Meine damalige Freundin, eine Lehrerin, wurde für ein Jahr nach Targuist versetzt.
Sie war so begeistert von ihren Schülern,
denn sie kamen schon in der Früh eingeraucht in die Schule crazy

Aber vielleicht war mit "Gut" auch nur der dort übliche "Stoff" gemeint grin
Da kann ich aber nicht mitreden, weil mir ein guter Tropfen Wein lieber ist!

PS: Besonders gut hat mir auch gefallen,
das ein Europäer eine Marokkanerin geheiratet haben soll,
um in Marokko die Aufenthaltserlaubnis zu bekommen ;),
selten so geschmunzelt crazy

mfG.


Last edited by adam09; 10/10/2009 23:36.
Re: auswandern [Re: Borgward] #97404
10/10/2009 23:48
10/10/2009 23:48
Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
Y
Youssef Alami Offline
Moderator
Youssef Alami  Offline
Moderator
Y

Joined: Sep 2005
Beiträge: 724
Erkelenz
@Borgward
Antwort auf:
brauchst du da wirklich studien oder recherchen für diese allgemein bekannte wahrheit ?

Ja, um diese allgemein bekannte Wahrheit Glauben zu schenken. Du sagst es doch:
Antwort auf:
ich kenne aus meinem umfeld jedenfalls beides, die häufigkeitsverteilung kann ich dadurch aber nicht ableiten,

Die Behauptung von tf diese "Wahrheit" als gegebene Tatsache ohne Argumentation darlegen zu können, bestätigt die Aussage von najib, dass allgemein bekannte Wahrheiten meistens Vorurteile sind. Solche Vorurteile kommen auch meistens von Menschen, die sich für Besserwisser halten. Bei dem Superaufklärer friedrich ist das bekanntlich nicht neu. Seine Art wie er die User anspricht zeigt wie sehr seinen Ansichten das Fundament fehlt. Sätze wie:
- Zunächst solltest Du wissen dass es in Marokko kaum Liebesehen sondern fast nur Zweckehen gibt.
- Du mußt wissen, daß dt. Frauen "begehrte Objekte" in Marokko sind.
- Wie gesagt, zur Zeiten wo Mohammed den Koran schreiben lassen hat....

Widerwärtige und bodenlose Behauptungen. nein1

Re: auswandern [Re: adam09] #97405
10/10/2009 23:50
10/10/2009 23:50
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Meine damalige Freundin, eine Lehrerin, wurde für ein Jahr nach Targuist versetzt.
Sie war so begeistert von ihren Schülern,
denn sie kamen schon in der Früh eingeraucht in die Schule


ja, das kann gut sein.
die musste dann wenigstens keine angst zu haben, erschossen oder mit dem beil erschlagen zu werden.
sie wurde dort wahrscheinlich noch nicht mal "v***e" genannt.

wenn ich dich zum schmunzeln gebracht habe, freut mich das.
aber vorsicht, du schmunzelst über deine eigene ignoranz.


gruss
Najib

ps: das sehe ich jetzt erst.

Antwort auf:
Aber vielleicht war mit "Gut" auch nur der dort übliche "Stoff" gemeint


das ist dann immer euer letzter ausweg.
wenn keine argumente oder vermutungen mehr zur hand sind, dann wird darauf hingewiesen, dass ich kiffe.

dabei sind es die, die einen guten tropfen lieben, die dann mit 180 in die kurve rasen und sich selbst oder unschuldige umbringen, weil sie sich nicht mehr im griff haben, nicht die kiffer.
ein vom alkohol benebeltes hirn wollte ich nichtmal geschenkt. dazu bin ich viel zu sehr menschenfreund.












Last edited by Najib; 11/10/2009 00:11. Reason: ein ps

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: Najib] #97406
11/10/2009 00:21
11/10/2009 00:21
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
das ist dann immer euer letzter ausweg.
wenn keine argumente oder vermutungen mehr zur hand sind, dann wird darauf hingewiesen, dass ich kiffe.


Ich weiss schon, warum ich beim Wein bleibe (der "Ksar" ist nicht der Schlechteste!),
denn dann kann ich nämlich lesen, was wer geschrieben hat, und nicht, was ich mir vielleicht in einem gerade vernebelten Gehirn vorstelle!

mfG.

Re: auswandern [Re: adam09] #97407
11/10/2009 00:34
11/10/2009 00:34
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Ich weiss schon, warum ich beim Wein bleibe (der "Ksar" ist nicht der Schlechteste!),
denn dann kann ich nämlich lesen, was wer geschrieben hat, und nicht, was ich mir vielleicht in einem gerade vernebelten Gehirn vorstelle!


dann war das gar keine anspielung auf mich, sondern kompletter blödsinn?
naja, das feingefühl in der sprache leidet ja auch bei jedem glas. da kann das natürlich eine folge davon sein.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: auswandern [Re: Najib] #97408
11/10/2009 00:50
11/10/2009 00:50
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
@ Youssef,

"Widerwärtige und bodenlose Behauptungen"

diesen Satz hätte ich mir aus deiner Feder gewünscht als @MIDAR uns Katholiken mit Häme überschüttete und sich in Verleumungen übelster Art auslies.

Dortmals hattest du dich nicht eingeschaltet. Warum nicht?
Konspirativ?

Elvire

Seite 1 von 3 1 2 3

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1