Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,665 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 583 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Marokkanische Hochzeit #96436
10/09/2009 06:34
10/09/2009 06:34
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
So nach einer schlaflosen Nacht kam ich noch auf diese Idee.
Kann ich als Deutsche einfach so in Marokko heiraten ohne dt . Ehefähigkeitszeugnis? Sprich das die Hochzeit erst mal nur in Marokko anerkannt ist und wir wenigstens da dann mal Urlaub zusammen machen können

danke

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96443
10/09/2009 12:39
10/09/2009 12:39
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Die ganze Geschichte mit dem Scheidungsurteil ist natürlich unglaublich blöd, aber leider habe ich noch nie etwas davon gehört, dass man eine in Marokko offiziell anerkannte Ehe ohne Ehefähigkeitszeugnis schließen kann.

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Andrea84] #96447
10/09/2009 13:00
10/09/2009 13:00
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
Ich werde ihn einfach mal beauftragen beim Adoul nachzufragen.
Schließlich wäre es auch gegangen, da seine jetzige EX zugestimmt hätte nehme ich an Zweitfrau zu werden a la Marokko wo D. dem ja nie zustimmen würde und ich übrigens auch nicht!

Es müsste schon irgendwie gehen, hoffe ich, da nochmal den Stress mitzumachen mit Unterbleibesuche für Unverheiratete, ohne mich

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96448
10/09/2009 13:02
10/09/2009 13:02
Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
A
adam09 Offline
gesperrt!
adam09  Offline
gesperrt!
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 335
Österreich
Antwort auf:
Sprich das die Hochzeit erst mal nur in Marokko anerkannt ist und wir wenigstens da dann mal Urlaub zusammen machen können


Nein, legal hast du da keine Möglichkeit!

mfG

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: adam09] #96451
10/09/2009 13:06
10/09/2009 13:06
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
Hallo Adam,

warum bist du dir so sicher?

Ich weiss es auch nicht, aber ich könnte es mir vorstellen.

Kann ja auch alle Papiere vorlegen bis auf das Ehefähigkeitszeugnis.

Ledigkeitsbescheinung, Buchreligionsnachweis....sprich alles das ich von ihm brauche habe ich ja auch. Wenn Marokko also so was ähnliches verlangt kann ich das ja alles vorbringen .

Es geht bei dem Ehefähigkeitszeugniss ja nur drum, dass die marokkanische Hochzeit von Marokko anerkannt wird

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96454
10/09/2009 13:34
10/09/2009 13:34
Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
S
shisha Offline
Junior Mitglied
shisha  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
hallo zusammen,

ich kann mich meinen vorrednern nur anschliessen, ohne ehefähigkeitszeugnis geht in marokko nichts. das muss übersetzt und legalisiert werden und wenn ich mich recht erinnere noch zur deutschen botschaft gebracht werden. woran scheitert es dass du keins hast oder bekommst? wird leider in diesem thread nicht klar oder ich bin blind.

lieben gruss

shisha

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: shisha] #96458
10/09/2009 13:47
10/09/2009 13:47
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
Geht aus dem vorheringen Thread raus...

Mein Freund ist jetzt endlich geschieden, bekommmt sein juristisches Scheidungurteil aber erst Mitte Dezember und danach braucht Deutschland nochmal 6 Wochen um die Scheidung zu aktzeptieren, und danach dauert die Heiratsprozedur...auch noch an...

Ich will aber auf jeden Fall Ende Oktober nach Marokko mit ihm endlich ganz normal Urlaub machen und das geht in Marokko nicht so einfach unverheiratet.

Deshalb dachte ich bis die ganze Dudelei rum ist, geht erst mal eine islamische Hochzeit, so dass wir im Land selber keine Probleme haben

Genau, islamische Hochzeit heisst das. Warum sollte Deutschland da was mitzureden haben?

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96460
10/09/2009 13:52
10/09/2009 13:52
Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
S
shisha Offline
Junior Mitglied
shisha  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
in marokko gehts darum dass dein freund eine ausländerin / deutsche heiratet. und deutschland muss sicherstellen, dass du hier nicht noch verheiratet bist, deswegen brauchen sie deine und auch seine papiere, damit sie das ehefähigkeitszeugnis ausstellen können. was übrigens 80.-€ kostet !!!

du wirst definitiv nicht ohne dieses zeugnis heiraten können, da es ja wie gesagt noch von marokko abgesegnet werden muss. null chance.
was das thema urlaub betrifft, ihr könnt mit sicherheit urlaub zusammen machen. nehmt euch ne ferienwohnung. da gibts immer mittel und wege, glaub mir. nur wegen nem urlaub musst nicht heiraten.

und das mit der dauer der papiere. das ist in deutschland auch nicht anders, dass es einfach seine zeit dauert, bis die urteile rechtskräftig sind. in manchen ländern dauerts eben ein wenig länger.
aber diese zeit ist auf der anderen seite auch gut für euch, so könnt ihr euch besser kennen lernen :o)

lg

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: shisha] #96462
10/09/2009 14:07
10/09/2009 14:07
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
Aber ich brauch doch kei vollständiges Ehefähigkeitszeugnis sondern dann doch eigentlich nur eine Ledigkeitsbescheinigung, so wie ich ja auch von meinem Freund kein Ehefähigkeitszeungis brauche sondern nur sein Scheidungsurteil..

wäre meine Logig....

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96464
10/09/2009 14:21
10/09/2009 14:21
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Normalerweise wird in Marokko von der deutschen Frau das Zeugnis verlangt würde ich sagen. Nicht umsonst wird so eine Heirat ja auch in Deutschland anerkannt, die wissen ja dann, dass sie diese Ehe praktisch selbst überprüft haben.
Für eine "rein islamische" Heirat bei einem Imam wirst du das wohl nicht brauchen. Dafür wird die Ehe aber auch in Marokko nicht registriert, sprich nicht offiziell anerkannt.
Natürlich wünsche ich dir, dass du bald mit deinem Freund zusammen sein kannst, ich gebe hier nur die Fakten wieder.
Du meintest ja, er erkundigt sich jetzt mal beim Adoul. Warte doch mal ab, was der sagt.

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96466
10/09/2009 14:25
10/09/2009 14:25
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Safsafi,
Dann probier es doch mit Deiner Logik und Du wirst sehen wie Du damit scheiterst. Wenn Du meinst es besserzuwissen, dann frage doch hier nicht erst. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung bestaetigen, dass eine Ehe in Marokko ohne deutsches Ehefaehigkeitszeugnis nicht moeglich ist. Das haben einige meiner "Vorschreiber" hier auch bereits gesagt.
Ein bisschen Geduld sollte man schon mitbringen, wenn man heiraten will.
LG
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96468
10/09/2009 14:27
10/09/2009 14:27
Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
S
shisha Offline
Junior Mitglied
shisha  Offline
Junior Mitglied
S

Joined: Jun 2009
Beiträge: 20
Baden Württemberg, Rottweil
das ehefähigkeitszeugnis wird mit euren gemeinsamen daten erstellt. also mit deiner bescheinigung über deinen familienstand, falls du geschieden bist, scheidungsurteil, geburtsurkunde / abstammungsurkunde etc... das gleiche auch von deinem schatz, in dem fall dann mit scheidungsurteil das ins deutsche übersetzt sein und legalisiert sein muss. mit dem ganzen stapel gehts dann zum standesamt und dann bekommst du das ehefähigkeitszeugnis wenn alles in ordnung ist.

schönen nachmittag noch ... die arbeit ruft

lieben gruss

shisha

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: theomarrakchi] #96471
10/09/2009 14:33
10/09/2009 14:33
Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
S
Safsafi Offline OP
Mitglied
Safsafi  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Dec 2008
Beiträge: 59
Freiburg
Hallo Theo,

ich habe hier angefragt, nicht da ich es besser weiss, sondern um euch zu fragen und meine Gedankengänge euch auszubreiten.

Vielleicht scheinst du was zwischen den Zeilen herausgelesen zu haben was ich da nicht reingedacht habe.

Ja, ich glaube im Endeffekt würde es auf die Hochzeit als Zwischenlösung draufhinauslaufen die von Marokko nicht anerkannt war.

Und mit Ferienmachen meinte ich nicht 2Wochen an in irgendeinem Ferienhaus zu verbringen.DAfür fühle ich mich n och zu jung, nein, wenn dann richtig mit Rucksack und so und ohne jeden Abend den STress zu haben nach einer Bleibe im Aussenstadtbereich zu fragen.

Ausserdem bedeutet mir nachdem ganzen was wir durchgemacht haben eine Hochzeit sehr viel, ob jetzt in Marokko anerkannt oder nicht. DA ist es dann schon sehr viel an Zeit, was jemand der nicht in dieser LAge ist vielleicht nicht so begreifen kann, was warten und warten angeht.

Auch von seiner Seite aus, da er die Scheidung nur wegen mir durchgebracht hat und jetzt nicht 5 Monate so auch bezüglich seiner Familie ohne alles dastehen kann.

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96475
10/09/2009 14:59
10/09/2009 14:59
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
verstehe auch nicht so ganz dein Problem

Geh zur Polizei lasst euch den Schein austellen,imHotel mietet ihr halt zwei Zimmer anstatt eins und schlecht in der Nacht über den Flur.

Oder wie gesagt eine Ferienwohnung wie hier schon gesagt.

Wie nen kleinkind.ICH WILL ABER JETZT HEIRATEN.

Wenn du in Spaien leben würdest müsstest du über ein Jahr einplanen um überhaupt zu heiraten.

Theo kann dir sicherlich ein Lied davon singen und auch mein Schwager ist jetzt schon seit 2 Jahren dabei seine spanische Freundin zu heiraten.

Du kannst isamisch heiraten, wird aber auch nicht offizell in marokko anerkannt, genauso wie die kirchliche bei uns

Re: Marokkanische Hochzeit [Re: ThaiMaroc] #96477
10/09/2009 15:09
10/09/2009 15:09
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo bluebell,
daumen1 daumen1
Liebe Gruesse,
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Marokkanische Hochzeit [Re: Safsafi] #96478
10/09/2009 15:25
10/09/2009 15:25
Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
R
ruhe82 Offline
Junior Mitglied
ruhe82  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Mar 2009
Beiträge: 38
Düsseldorf, Deutschland
Hallo Safsafi

ich habe dir eine e-mail geschrieben.

lg kenitra84


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1