Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
486,952 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 452 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
blitzentscheidung #94606
21/07/2009 16:08
21/07/2009 16:08
Joined: Jul 2009
Beiträge: 2
hessen
I
igelchen Offline OP
Junior Mitglied
igelchen  Offline OP
Junior Mitglied
I

Joined: Jul 2009
Beiträge: 2
hessen
zuerst möchte ich allem lesern mal ein nettes hallo sagen....
mir ist in den vergangenen tagen etwas passiert was, mir sehr viel nerven, entscheidungen und kraft kostet.vor ca 2 monaten lernte ich in einer disco einen jungen mann kennen....ich war sofort faszeniert von seinem aussehen, doch ich gestehe ich gab ihm keine echte chance da ich mit gewissen vorurteilen belatet bin bzw.war.
ich verabschiedete mich und ging....wir tauschten nummern.
er rief mich schon eine stunde später an und sagte das er traurig sei das ich weg bin.
nach einigen tagen endete das interesse und es wurde still....
so vergingen mehrere wochen.....
auf einer flirtseite im internet fand er mich wieder und erkannte mich sofort...ich war beeindruckt von seinem interesse und willigte einem treffen ein .
wir verbrachten einen wunderschönen abend miteinander uns spürten das wir einen anfang wagen könnten
es begann zu kitzeln, einen tag später stellter er mich seinen freunden vor und ich wurde zu einer hochzeit in marokko eingeladen. wir kennen uns kaum und er möchte mir sein land zeigen er möchte das ich ihn zur hochzeit seines freundes begleite und in seinem haus wohne.....gestern habe ich mein flug gebucht und heute das ticket abgeholt...er wird schon da sein und mich in casablanka am flughafen abholen.

bitte helft mir, was muß ich beachten, welche kleidung muß ich tragen welche sitten sind unsitte usw.was schenke ich dem brautpaar und meine größte frage wie begegne ich diesen mann in seinem land als frau
ich brauche viele viele tipps und freue mich über alles was mir nur helfen kann aus allem das beste zu machen

lieben dank
igelchen

Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94612
21/07/2009 20:58
21/07/2009 20:58
Joined: Jan 2006
Beiträge: 179
Deutschland
L
Lauchcremesuppe Offline
Mitglied
Lauchcremesuppe  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2006
Beiträge: 179
Deutschland
Das hat mir am Anfang sehr geholfen:
"KulturSchock Marokko" von Muriel Brunswig-Ibrahim.
Vielleicht bringt es Dich ja auch weiter.
:-)


Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung
Re: blitzentscheidung [Re: Lauchcremesuppe] #94613
21/07/2009 21:56
21/07/2009 21:56
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
@igelchen

das Thema Hochzeit hatten wir schonmal hier :

http://www.forum.marokko.net/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=92763#Post92763

Übernachten in seinen Haus nicht üblich, wenn du noch gelegenheit hast , frag ihn ob du bei einer Negafa oder vielleicht hat er eine Bekannte eine TAKSCHITA ausleihen könntest für die Hochzeit, damit machste nichts falsch

Das ist das Traditionelle Gewand auf Hochzeiten die Gäste anziehen.

http://img216.imageshack.us/i/takshitaaafc7.jpg/

Gibt natürlich noch viel schönere und so Negafa Verleihen diese und es gibt soviel zur Auswahl dort.

Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94614
21/07/2009 22:07
21/07/2009 22:07
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland

Hallo Igelchen!

Meine Meinung zu dem, was Sie geschrieben haben, lautet: Vorsicht "bezness"!

Sie fragen, was in Marokko Sitte bzw. Unsitte wäre.

Alles, was Sie geschrieben haben, ist meines Erachtens für die große Mehrheit der Marokkaner Unsitte.

Derartiges Verhalten finden Sie in Marokko nahezu ausschließlich in den großen Touristenzentren und die Männer, die sich dort derart verhalten, sind wie es Thomas Friedrich erst vor kurzem in diesem Forum geschrieben hat, hauptberufliche "Jäger".

Zu dem was die sittlichen Vorstellungen der großen Mehrheit der Marokkaner sind, mache ich Sie nur darauf aufmerksam, daß außerehelicher Geschlechtsverkehr in Marokko einen Straftatbestand darstellt und Sie in keinem Hotel zusammen mit Ihrem Freund ein Zimmer mieten könnten, ohne nachzuweisen, daß Sie verheiratet sind.

Insofern können Sie sich vorstellen, was es bedeutet, daß Sie im Haus Ihres Freundes wohnen.

Zumindest ich finde Ihr Verhalten und das Verhalten Ihres Freundes hinterfragenswürdig.
______________________________
http://kfschneider.kilu.de


Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94615
21/07/2009 22:18
21/07/2009 22:18
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland

Hallo Igelchen!

Da mich bluebell mit Ihrem Beitrag überholt hat, weise ich Sie noch einmal ausdrücklich unter Bezugnahme auf "bluebell" daraufhin, daß die Übernachtung in seinem Haus in Marokko absolut unüblich ist.

Ich hoffe, daß ich in diesem Forum nicht noch deutlicher werden muß, was konservative Marokkaner sowohl mit Ihnen als auch mit Ihrem "Freund" machen würden.
______________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: blitzentscheidung [Re: schneidk] #94616
21/07/2009 22:59
21/07/2009 22:59
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

schneiderklaus,

anscheinend blicken sie nicht um was es geht.
das igelchen hat den marokkaner ja in deutschland in einer disko kennengelernt. falls es sich bei ihm also um keine dreidimensionale streuung handelt, dann ist er schon in deutschland. der gute hat schon sein visum oder vielleicht sogar einen deutschen pass.

Antwort auf:
Alles, was Sie geschrieben haben, ist meines Erachtens für die große Mehrheit der Marokkaner Unsitte.


also, sich zu verlieben ist keine spezifisch marokkanische unsitte. ihnen ist es ja neulich ähnlich ergangen.
jemand zu jemandes hochzeit einzuladen ist hier auch gang und gäbe.
da sie den attraktiven jungen mann in einer disko kennengelernt hat, ist er wohl auch kein strenggläubiger moslem und lebt wohl eher den westlichen lebensstil als den marokkanisch-islamischen. da wird es ja wohl auch möglich sein, dass das igelchen in seinem haus in casablanca wohnt.
sowas gab es hier im strengen chefchaouen schon in den 1980ern.

Antwort auf:
Derartiges Verhalten finden Sie in Marokko nahezu ausschließlich in den großen Touristenzentren und die Männer, die sich dort derart verhalten, sind wie es Thomas Friedrich erst vor kurzem in diesem Forum geschrieben hat, hauptberufliche "Jäger".

Zu dem was die sittlichen Vorstellungen der großen Mehrheit der Marokkaner sind, mache ich Sie nur darauf aufmerksam, daß außerehelicher Geschlechtsverkehr in Marokko einen Straftatbestand darstellt und Sie in keinem Hotel zusammen mit Ihrem Freund ein Zimmer mieten könnten, ohne nachzuweisen, daß Sie verheiratet sind.


thomas friedrich hat mit seiner sicht der welt schon öfters für verblüffung gesorgt. aber davon ganz abgesehen, glaube ich nicht, dass sich in hessen ein grosses tourismuszentrum befindet, in dem sich marokkanische männer vornehmlich als "jäger" betätigen. aber das wissen sie vielleicht besser, da sind sie näher dran als ich.

das mit dem hotel und verheiratet sein, gilt im praktischen leben hier für sie, wenn sie eine muslima abschleppen wollen, aber ein marokkaner, der eine deutsche mit auf's zimmer nimmt, hat wenig zu befürchten. das ist den moslems egal. passt ihr auf eure mädels auf und wir auf unsere.

abgesehen davon, dass sie das thema verfehlt haben, ist ihre sicht auf marokko eine typisch angelesene.zumindest ist sie hinterfragungswürdig.

igelchen,

mach dir mal keine sorgen. sei so wie du bist und es ist dann schon ok.
die leute in casablanca sind europäer gewohnt und auf der hochzeit wirst du viele besucher aus frankreich, spanien, belgien, deutschland, holland usw kenenlernen. nicht umsonst findet sie ja in der ferienzeit statt.
wegen der kleidung fragst du deinen gastgeber, ob traditionell für alle angesagt ist, oder ob du dich auch westlich kleiden kannst, was höchstwahrscheinlich der fall ist.
falls doch traditionell angesagt wäre, dann finden deine zahlreichen neuen freundinnen sicher was für dich.

Antwort auf:
was schenke ich dem brautpaar und meine größte frage wie begegne ich diesen mann in seinem land als frau


schenk ihnen 50 euro oder wenn das zuviel für dich ist, dann halt 20 oder 10.
wie du ihm begegnest, hängt davon ab, was du von ihm willst.
er lebt ja in d und des deutschen mädels psyche ist ihm wohl nicht ganz fremd.


ich wünsche dir viel spass und berichte mal wie's war.

gruss
Najib


ps.:
Antwort auf:
Ich hoffe, daß ich in diesem Forum nicht noch deutlicher werden muß, was konservative Marokkaner sowohl mit Ihnen als auch mit Ihrem "Freund" machen würden.



doch, das würde mich jetzt mal interessieren.
was würden die konservativen denn mit den beiden machen?

Last edited by Najib; 21/07/2009 23:36. Reason: eben erst gesehen

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: blitzentscheidung [Re: Lauchcremesuppe] #94619
21/07/2009 23:58
21/07/2009 23:58
Joined: Apr 2009
Beiträge: 30
NRW, Deutschland
K
Kasia Offline
Junior Mitglied
Kasia  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Apr 2009
Beiträge: 30
NRW, Deutschland
Original geschrieben von: Lauchcremesuppe
Das hat mir am Anfang sehr geholfen:
"KulturSchock Marokko" von Muriel Brunswig-Ibrahim.
Vielleicht bringt es Dich ja auch weiter.
:-)


Das Buch kann ich auch ABSOLUT empfehlen! Ganz toll für den Anfang! Außerdem würde ich dir auch raten hier im Forum den einen oder anderen Beitrag zu lesen. Hat mir persönlich SEHR SEHR SEHR viel geholfen!!!


Also was ich bei meinem ersten Aufenthalt lernen musste :

Auch wenn der Magen sagt, dass nichts mehr reinpasst, passt es doch :P
Mit den Fingern (Zeig-, Mittelfinger und Daumen) zu essen ist wesentlich entspannter als mit Messer und Gabel, da du als Ungeübte den Vorteil hast nur langsam essen zu können und somit nicht so schnell satt wirst... wink
Wundere dich über NICHTS, in Marokko ist ALLES möglich.
Werfe alle Vorstellungen von Gefahr von Bord, inshaallah kann sogar eine Familie (Mama, Papa, 2-3 Kinder) auf einem Moped zusammen fahren...
Sei höflich und respektvoll, behandel die Menschen so wie du auch gerne behandelt werden willst.
Ziehe dich normal an, Marokko ist moderner als du vielleicht glaubst... Lasse aber aufreizende Kleidung zu Hause, d.h. keine zu tiefen Ausschnitte, kurzen Röcke, ...
Rede mit den Menschen, egal ob französisch, arabisch (sofern du es kannst) oder mit Händen und Füßen... Man kann sich immer irgendwie verständigen und meist ist das Erzählte die Mühe wert!!!
Und ansonsten würde ich sagen... Verhalte dich natürlich und nicht gestellt, dein Freund wird dir schon sagen wenn was angebracht ist oder nicht. Außerdem sind die Marokkaner nicht sehr nachtragend und verzeihen dir kleine Patzer gerne... Meist gibt es dann noch etwas für euch zu lachen, ohne dass sie dich mit böser Absicht auslachen wollen...
Genieß die Zeit, sie wird voller neuer Eindrücke und Erlebnisse sein... Die Düfte, Geräusche, Farben, Menschen und dann auch noch die Möglichkeit einer Hochzeit beizuwohnen... Mein Gott, ich BENEIDE dich wirklich!

Ansonsten schließe ich mich Najib an! Hochzeitsgeschenke sind zwar schön und gut, aber wenn das Paar dann das fünfte Paket Tücher oder Töpfe bekommt, kann das sicher frustrieren :P
Mit 50 Euro liegst du ganz gut, denke ich! Und das sollte dir die Reise auch wert sein wink Ansonsten würde ich noch vorschlagen irgendwelche Kleinigkeiten für die Kinder der Familie mitzubringen... Die freuen sich darüber!

Original geschrieben von: najib
ps.:
Antwort auf:
Ich hoffe, daß ich in diesem Forum nicht noch deutlicher werden muß, was konservative Marokkaner sowohl mit Ihnen als auch mit Ihrem "Freund" machen würden.



doch, das würde mich jetzt mal interessieren.
was würden die konservativen denn mit den beiden machen?


laugh haha das würde mich auch BRENNEND interessieren!!!

Re: blitzentscheidung [Re: Kasia] #94620
22/07/2009 00:45
22/07/2009 00:45
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland

Hallo Igelchen!

Lesen Sie ein paar der Beiträge von Najib und das, was andere hier im Forum über ihn schreiben und Sie können sich ein Bild von ihm machen.

Ich bleibe jedenfalls bei dem, was ich geschrieben habe und alles, was Sie geschrieben haben, deutet darauf hin, daß es sich bei Ihrem Freund um einen professionellen "Jäger" handelt, der Sie, sobald er sein Ziel erreicht hat, genauso schnell wieder fallen lassen wird, wie er Sie jetzt umworben hat.

Welches Ziel Ihr Freund verfolgt, können nur Sie herausfinden.

Ich kann nur wiederholen, daß das Verhalten Ihres Freundes sowie von Ihnen, zwischen einem in Marokko lebenden und aufgewachsenen Marokkaner und einer ebensolchen marokkanischen Frau absolut unvorstellbar ist. Eine marokkanische Frau kann nicht im Haus eines fremden Mannes übernachten. Bei einem traditionellen Elternhaus würde da die Luft in der Hütte brennen.

Als Deutsche wird dies bei Ihnen toleriert, allerdings mit der Folge, daß viele deutsche Frauen in Marokko als "Nutten" angesehen werden.
_______________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: blitzentscheidung [Re: schneidk] #94621
22/07/2009 01:17
22/07/2009 01:17
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
[quote=schneidk]
Hallo Igelchen!

Lesen Sie ein paar der Beiträge von Najib und das, was andere hier im Forum über ihn schreiben und Sie können sich ein Bild von ihm machen.

Ich bleibe jedenfalls bei dem, was ich geschrieben habe und alles, was Sie geschrieben haben, deutet darauf hin, daß es sich bei Ihrem Freund um einen professionellen "Jäger" handelt, der Sie, sobald er sein Ziel erreicht hat, genauso schnell wieder fallen lassen wird, wie er Sie jetzt umworben hat.

Welches Ziel Ihr Freund verfolgt, können nur Sie herausfinden.

Ich kann nur wiederholen, daß das Verhalten Ihres Freundes sowie von Ihnen, zwischen einem in Marokko lebenden und aufgewachsenen Marokkaner und einer ebensolchen marokkanischen Frau absolut unvorstellbar ist. Eine marokkanische Frau kann nicht im Haus eines fremden Mannes übernachten. Bei einem traditionellen Elternhaus würde da die Luft in der Hütte brennen.

Als Deutsche wird dies bei Ihnen toleriert, allerdings mit der Folge, daß viele deutsche Frauen in Marokko als "Nutten" angesehen werden.


salam aleykom

Sehr geehrter Herr Schneidk,

Das ist aber nicht wirklich ihr ernst wie kann man nur das alles nur so über einen Kamm scheren???
Was ich selber bin Deutsche und meine schweigereltern sehen keines wegs eine Nutte in mir.
Und ich denke nicht alle denken das detsche so sind. marokkaner sind aufgeschlossene tolarante Menschen.
Hamdullah.
Und nur weil sie da schläftz heisst das noch lange nicht das sie mit ihm schläft! Soll Deutsche frauen geben die anstand haben. Und ich weiss das MArokannische Menschen SEHR gastfreundlich sind. Und wenn die schwiegermutter in spe die räumlich trennung anortned dann werden die regeln halt so eingehalten.
Ich selbst habe auch in dem gleichen haus wie mein mann geschlafen bevor wir geheiratet haben. Und wir waren räumlich getrennt, und ja wir waren auch aleine und haben nicht mal händchen gehalten.
Ok ich bin ja auch muslima und da ist das alles etwas anders. Aber ich denke ein wenig tolaranz ist gut. UNd in den städten wohl auch üblich. Ich nehme mal an das "unser" igelchen nicht in ein dorf geht den da würde es anders sein. Und selbst wenn dann würde schwieger schon für einen schlafplatz soregn bei freunden oder verwandten von ihr!!!

und ausserde m geht es ja auch um DIe Hochzeit und die geschenke udn dann kann ich mich nur den Vorredner anschliessen, und Igelchen viel viel spass wünschen den so eine Hochzeit ist schon ein hochgenuss und wird bestimmt viel spass machen.
ma´salam nurija

Re: blitzentscheidung [Re: Kasia] #94622
22/07/2009 02:23
22/07/2009 02:23
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

schneiderklaus,

Antwort auf:
Ich bleibe jedenfalls bei dem, was ich geschrieben habe und alles, was Sie geschrieben haben, deutet darauf hin, daß es sich bei Ihrem Freund um einen professionellen "Jäger" handelt, der Sie, sobald er sein Ziel erreicht hat, genauso schnell wieder fallen lassen wird, wie er Sie jetzt umworben hat.


also nach allem, was ich weiss, haben die beiden sich in einer disko kennengelernt. das war zumindest zu meiner aktiven zeit kein unübliches verfahren.
wenn das ein kriterium für "professionelle" "jäger" ist, dann war ich auch ein professioneller und igelchen ist dann auch eine "professionelle".
dann haben sie einige male miteinander telefoniert, was ja auch unter "amateuren" üblich ist.
wenn die anwesenheit auf einer flirtseite auf professionalität schliessen lässt, dann hat sich igelchen ja genauso professionel verhalten wie der deutsch?-marokkaner.
beim anschliessenden essen hat's gekitzelt. was will man eigentlich mehr?
und letztendlich hat er sie nach marokko eingeladen. das ist auch nicht verwerflich. hab ich auch mal gemacht, da hat sich eine 6-jährige beziehung draus entwickelt, aus der ich nicht reicher raus als reinkam.
wie man aus den informationen vom igelchen zum schluss kommen kann, dass da nigbiz im spiel ist, ist mir echt schleierhaft.
natürlich kann das sein, kann das immer sein, wenn sich ein mann an eine frau heranmacht oder umgekehrt, aber wenn man das risiko nicht eingeht, bleibt man alleine im leben.
das gilt gerade für die, für die die niederträchtigkeit bei 100 euros anfängt.

Antwort auf:
Welches Ziel Ihr Freund verfolgt, können nur Sie herausfinden.

wie wahr. und schon deshalb gibt es keinen grund, den jungen mann als "professionellen" "jäger" zu bezeichnen. das wissen nämlich weder sie noch ich noch ca. 99,97% der mitglieder dieses forums. kann sein, kann nicht sein. wenn man's nicht weiss ist schweigen besser.

Antwort auf:
Ich kann nur wiederholen, daß das Verhalten Ihres Freundes sowie von Ihnen, zwischen einem in Marokko lebenden und aufgewachsenen Marokkaner und einer ebensolchen marokkanischen Frau absolut unvorstellbar ist. Eine marokkanische Frau kann nicht im Haus eines fremden Mannes übernachten. Bei einem traditionellen Elternhaus würde da die Luft in der Hütte brennen.


das ist ja jetzt gerade nicht der fall.
die frage war ja: was würden die konservativen mit igelchen (deutsche) und ihrem bekannten(in d lebender marokkaner)machen?

Antwort auf:
Lesen Sie ein paar der Beiträge von Najib und das, was andere hier im Forum über ihn schreiben und Sie können sich ein Bild von ihm machen.


sind sie nicht der, der sich neulich bitterlich darüber beklagt hat, dass eine marokkanische bekannte sie gebeten hätte, ihr 100 euros zu leihen, obwohl sie vorher noch nie mit ihr intim waren?

da braucht man gar nicht mehr nachzuschlagen, was andere über sie schreiben.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: blitzentscheidung [Re: Najib] #94625
22/07/2009 11:01
22/07/2009 11:01
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
Salam aleykom,was den hier los? Schneidk und Najib?
Ich bin ja schon ein wenig hier untwegs im Forum hab auch schon den einen oder andern Beitrag geschrieben hier. UNd natürlich auch gelesen.
Von Najib hab ich einige gelesen und der eine oder ander Betrag hat mir auch nicht gepasst. (Aber in Deutschland haben wir Meihnungsfreiheit.)
Und ich denke das eine Antwort von einem Marokkaner einem Deutschen/r ist immer Etwas anders. Aber hamdullah alles ist gut so wie es ist.
Schöänen Tag. ma´salam
vi amani allah!
Nurija

Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94630
22/07/2009 22:05
22/07/2009 22:05
Joined: Jul 2009
Beiträge: 2
hessen
I
igelchen Offline OP
Junior Mitglied
igelchen  Offline OP
Junior Mitglied
I

Joined: Jul 2009
Beiträge: 2
hessen
ach du liebe güte ....ich bin etwas durcheinander...
nein ich glaube nicht das er irgendwas proffessionelles ist ...hilfe
wir lernten uns sehr langsam kennen....wobei ich ihn immer öffter sehen will, um ihn so gut wie es möglich ist in dieser kurzen zeit noch kennen zu lernen....
dazu kommt das er sowahl auch ich nach deutschem recht noch verheiratet sind und beide von unseren partnern getrennt leben...er ist 8 jahre jünger als ich das heißt er ist 35 und ich fast 43 wir sind keine kinder ....er ist ein moderner mann mit deutschem pass, ein unglaublich gebildet mann manch deutscher könnte sich da in allem mal eine scheibe abschneiden....nun bin ich mehr verwirrt als das ich hilfe bekam...ich handel nach bauchgefühl und werde sehen ob ich ein abenteuer oder ein fiasko erlebe
sowas weiß man erst danach...aber ich werde mit angst reisen
dann wird es auch so sein das ich wirklich in seinem haus bin und da übernachte und zwar in seinem dorf, er möchte das ich seine familie kennen lerne...
und noch eins wenn die menschen glauben ich sei eine nutte ...dann mögen sie es glauben ...ich weiß ja das ich keine bin ...und er auch
oh ich hoffe ich komme gesund zurück

Last edited by igelchen; 22/07/2009 22:22.
Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94631
22/07/2009 23:13
22/07/2009 23:13
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland

Hallo Igelchen!

Das hört sich besser an, als das erste Posting.

Bei dem, was Sie jetzt geschrieben haben, brauchen Sie - sofern es zutrifft - meines Erachtens keine Angst zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Ihnen etwas zustößt. Ich denke, Sie können viel Spaß bei der Hochzeit haben und es dürfte ein interessanter Aufenthalt werden.

Nichtsdestotrotz dürfte keine marokkanische Frau, die in Marokko lebt, bei einem fremden Mann übernachten.

Ich denke, in Ihrem speziellen Fall wird man Sie auch nicht als Nutte ansehen, sondern Verständnis dafür haben, daß Sie bei Ihrem Fereund übernachten.

Leider gibt es jedoch auch viele deutsche Frauen, die sich nicht so verhalten, wie sie sich verhalten sollten und ganz bewußt nach Marokko fahren, um dort amouröse Abenteuer zu erleben, was dann zu Vorurteilen gegenüber anderen deutschen Frauen führt, die nicht so sind.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viel Glück!
______________________________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94633
23/07/2009 00:07
23/07/2009 00:07
Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland
S
schneidk Offline
gesperrt!
schneidk  Offline
gesperrt!
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 81
Mainz, Deutschland

Hallo Igelchen!

Ich möchte noch ergänzen, daß ich mir bei einer Diskobesucherin doch eher ein junges Ding vorgestellt hatte, da ich selbst wohl Ende 20 das letzte Mal in einer Disko war und mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte und kann, was einen mit über 40 noch in eine Disko treibt.

So kommt es dann zu falschen Vorstellungen und Schlüssen.
_________________________
http://kfschneider.kilu.de

Re: blitzentscheidung [Re: schneidk] #94634
23/07/2009 01:04
23/07/2009 01:04
Joined: Jul 2001
Beiträge: 193
Deutschland
Rachid_W Offline
Mitglied
Rachid_W  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2001
Beiträge: 193
Deutschland
was nun Herr schneidek? In die Bezness Falle reintappen, sich als Sextouristin versuchen oder doch einen unbeschwerten Urlaub genießen???

Und eine Entschuldigung von Igelchen ist ja auch angebracht. Wie kann sie sich erdreisten in ihrem greisenhaften Alter in einen Club zu gehen?

Ihr Weltbild scheint eine gehörige Schieflage zu haben!

*kopfschüttelnde* Grüße
Rachid

PS: @ Igel: Genieße Deinen Urlaub vorurteilsfrei. Es wird ein sehr schöner mit einer Hochzeit als Highlight.

Re: blitzentscheidung [Re: igelchen] #94643
23/07/2009 11:31
23/07/2009 11:31
Joined: Apr 2009
Beiträge: 30
NRW, Deutschland
K
Kasia Offline
Junior Mitglied
Kasia  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Apr 2009
Beiträge: 30
NRW, Deutschland
Original geschrieben von: igelchen
ach du liebe güte ....ich bin etwas durcheinander...


das wäre ich sicher auch, hätte ich hier jemals um Rat gebeten... ein Verweis auf 1001 Geschichten vor drei Jahren, als ich meinen Mann kennenlernte und mich gewisse Ängste plagten und ich hätte die ganze Sache vermutlich hingeschmissen laugh laugh laugh Lass dich nicht einschüchtern. Du musst dir immer vor Augen halten, dass es EURE Geschichte ist und das sie nur von euch gelebt/erlebt werden kann und da helfen dir die Erfahrungen oder absurden Gedankengänge der Leute hier herzlich wenig!!!

Original geschrieben von: igelchen
nein ich glaube nicht das er irgendwas proffessionelles ist ...hilfe
wir lernten uns sehr langsam kennen....wobei ich ihn immer öffter sehen will, um ihn so gut wie es möglich ist in dieser kurzen zeit noch kennen zu lernen....

hört sich sehr vernünftig und gar nicht professionell an! :)es kann nur gut sein, wenn du ihn in seinem Heimatland besuchst, du lernst ihn dadurch nur noch besser kennen!!!

Original geschrieben von: igelchen
er ist ein moderner mann mit deutschem pass, ein unglaublich gebildet mann manch deutscher könnte sich da in allem mal eine scheibe abschneiden....


das kannst du LAUT sagen!!! habe beides erleben dürfen und muss an dieser Stelle echt mal loswerden, dass ich mit meinem marokkanischen Mann viel interessantere Gespräche führe, vernünftig diskutieren kann und er um einiges toleranter ist als die meisten deutschen Männer die ich kennen lernen durfte!!! smile

Original geschrieben von: igelchen
bin ich mehr verwirrt als das ich hilfe bekam...ich handel nach bauchgefühl und werde sehen ob ich ein abenteuer oder ein fiasko erlebe
sowas weiß man erst danach...aber ich werde mit angst reisen
dann wird es auch so sein das ich wirklich in seinem haus bin und da übernachte und zwar in seinem dorf, er möchte das ich seine familie kennen lerne...


irgendwie sind wir doch alle verwirrt laugh nach bauchgefühl zu handeln ist wohl sehr vernünftig, aber lass den kopf trotzdem ab und zu dazwischen reden wink tu nichts was du nicht willst... ich denke du wirst schon den richtigen weg finden. und egal wie es endet, es wird eine interessante Erfahrung sein auf deinem Lebensweg. Natürlich wünsche ich dir von ganzem Herzen, dass sie positiv sein wird, aber es wird sicher nicht immer einfach sein (wie in jeder Beziehung!!!)...

Original geschrieben von: igelchen
und noch eins wenn die menschen glauben ich sei eine nutte ...dann mögen sie es glauben ...ich weiß ja das ich keine bin ...und er auch


So wie ich die Marokkaner erlebt habe, wird das niemand behaupten sofern du nicht eine bist wink Viel mehr werden sie sich freuen dich kennen zu lernen und mit dir zu quatschen... laugh Du wirst sehen, du wirst herzlich empfangen werden. Ich denke, dass dich dein Freund sonst NICHT mitgenommen/eingeladen hätte!!! Es wird eine schöne Zeit, genieße sie in vollen Zügen!!!

Original geschrieben von: igelchen
oh ich hoffe ich komme gesund zurück

haha man warnte mich vor Leitungswasser bevor ich geflogen bin... ich sollte es nicht trinken, da ich sonst Durchfall etc. bekommen würde. naja , neben einigen Flaschen "Sidi Ali" (Mineralwasser) habe ich auch ab und an ein Gläschen Leitungswasser getrunken und mir ist nichts passiert... der Durchfall kam erst, als ich wieder in Deutschland war smile

Also, es ist nicht immer so wie es einem die Leute beschreiben!!! Und jeder muss sich sein eigenes Marokko suchen!

Liebe Grüße und nur das Beste für dich!!!
Katharina


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1