Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
474,156 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 680 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
Re: Hochzeitsvisum [Re: chariff] #97063
25/09/2009 03:49
25/09/2009 03:49
Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
N
nurija Offline
Mitglied
nurija  Offline
Mitglied
N

Joined: Feb 2009
Beiträge: 479
B
Original geschrieben von: chariff

Was wollen frauen von marokkanische männer(Ohne Sprache, ohne ausbildung,Ohne abschluss.....) das ist verdammt schwer ohne arbeit hier in D zu leben !!!!?????


Salam Aleykom Chariff und alle anderen Winken1

ich finde deine aussage ziemlich daneben. es gibt tatsächlich Männer die wollen hier arbeiten und finden dann auch Arbeit.

Was wollen Frauen von Marokkanischen Männern? Ich nehme an du meinst speziell Deutsche Frauen. Ich nehme an das wir verliebt sind und den Mann den wir liebe auch heiraten möchten. Diese Frage kannst du auch andersrum stellen.
Was wollen den Marokkanische Männer von uns deutschen Frauen? Die meisten Deutschen Frauen sind halt nicht so anspruchsvoll was die Mitgift angeht wie die Marokkanischen. Hab das schon oft gehört das es für einige Marokkanische Männer nicht so einfach ist eine Marokkanische Frau zu heirateten, weil die sehr hohe Ansprüche haben.
Nicht immer aber meistens. und wenn sich ein Marokkaner in eine Deutsche verliebt und eine deutsche in einen Marokkaner subhanallah sollen sie inchallah glücklich werden.
Und woher weist du das er keine Ausbildung und nichts hat?
Wie kann ein Marokkaner sein Land Familie sein Sprache und alles verlassen für eine Deutsche?? ( ironisch gefragt) Wen Allah es so geplant hat dann wird es so sein hamdullah!

Außerdem gelten für eine Deutsche die im Ausland einen Ausländer heiratet andere gesetzte wegen der Familien zusammen Führung. Wir benötigen keine feste Arbeit. Keine whg die eine gewisse mindestgröße hat. Selbst wenn wir hartz 4 beziehen ist das kein Problem. den mit der Heirat hat unser Ehepartner automatisch auch anspruch auf hartz 4.wenn eine deutsche einen Ausländer nicht in Deutschland lebenden Ausländer heiratet sind die Vorschriften für eine fzf nicht so hart als wenn ein Ausländer eine nicht in Deutschland lebenden Ausländer heiratet.

ma salam nurija

Re: Hochzeitsvisum [Re: chariff] #97069
25/09/2009 08:55
25/09/2009 08:55
Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Stephanie81 Offline OP
Mitglied
Stephanie81  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München

Hallo,

mich würd interessieren was du mit deiner Frage aussagen willst?
Alsooooooooooooooo, erst suchen wir uns ein Land wie Marokko, dann nen Kerl von dort (denn man weiss ja afrikanische Männer haben besondere Qualitäten gerade im Bett) und dann nutzen wir den nach Strich und Faden aus, er hat ja nix und kann net so wie er will also wird er schon hüpfen und springen wie man will... Ironie??? Also muss sagen ich hab diese Meinung schon von Marokkanern gegenüber deutschen Frauen gehört. Und leider kommt dann noch einer bei dem es dann wirklich so wahr und das Bild ist perfekt.
Aber was um gottes Willen hat es mit der Herkunft zum tun? Das jemand Marokkaner ist heisst doch nicht automatisch, dass er dann keine Schule, Ausbildung oder sonst was hat. Du redest hier wahrscheinlich wirklich von den armen Würstchen, die nicht wissen was sie machen sollen und in Marokko daher wirklich keine Chance haben und deshalb hier her wollen.
Klar muss man sich vielleich am Anfang auch mit Studium usw erstmal schlechtere Jobs nehmen, aber das kommt doch alles dann von selber. Vielleicht verstehst du es auch nicht, da wir eben keinen Mann brauchen der uns aushält, sondern recht eigenständige Wesen sind die ihr Leben alleine bestreiten können. Ich kann nur von meinem zukünftigen Mann sprechen und ich glaube, dass er hier nicht so grosse Probleme haben wird. Er spricht mittlerweile ganz ordentlich deutsch, Job hab ich ihm schon besorgt und in seinem Beruf kann er mit Sicherheit arbeiten, auch wenn er gerne nochmal eine andere Ausbilding möchte. Vom Umfeld bei mir akzeptiert und respektiert ihn auch jeder.
Ausserdem frag ich mich wie du darauf kommst das es bitte in Deutschland schwerer ist als in Marokko ohne Arbeit. wir haben hier ein soziales Netz, wo man in Marokko wohl eher ein Problem hat...

Re: Hochzeitsvisum [Re: chariff] #97083
26/09/2009 14:38
26/09/2009 14:38
Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
A
AnnaMigeli Offline
Mitglied
AnnaMigeli  Offline
Mitglied
A

Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
Original geschrieben von: chariff
Hi Marokkanische Freunde
Ich bin neugerig und möchte gern wisse ob Anna.. als studentin ihren freund bzw mann nach Deutschland gebracht hat(Ich hab zwar nicht alles hier gelesen...)..ich vermute nicht...
Was wollen frauen von marokkanische männer(Ohne Sprache, ohne ausbildung,Ohne abschluss.....) das ist verdammt schwer ohne arbeit hier in D zu leben !!!!?????


Hallo chariff!
als info vorne weg: mein mann ist jetzt seit einem jahr in deutschland und im november sind wir dann ein jahr verheiratet.

Entschuldige bitte aber ich finde deine behauptung, dass marokkanische männer keine ausbildung, keinen abschluss haben und die sprache (deutsch?) nicht können, schon anmaßend. nicht alle marokkaner sind gleich. mein mann konnte sehr gut deutsch als wir uns kennen gelernt haben. er hat sogar vor unserer heirat die goethe zertifikate b1, b2 in marokko gemacht (vgl. für das visum zur eheschlissung in dtl. braucht man nur a1, im integrationskurs macht man nur b1). er wusste wie wichtig die sprache in einem für ihn neuem land ist.
auch hat er einen schulabschluss, ihm wurde sogar offiziell in von der zeugnissanerkennungsstelle die bayrische mittlere reife anerkannt! gut er hat in marokko keine ausbildung in einem best. beruf gemacht aber das will er jetzt hier machen. er war noch nie ohne arbeit in deutschland!!!!!!! gleich nach der erhalt der arbeitserlaubnis hat er einen job gefunden, im moment arbeitet er sogar bei zwei halbzeit jobs.
ja, es ist schwer seine familie zu verlassen und ohne ein finanzielles poslster in ein fremdes land zu gehen und sich dort etwas neues aufzubauen. aber mein mann hat das getan aus liebe zu mir! ich habe ihn geheiratet weil ich ihn liebe, er ist etwas besonderes...
bitte denk vorher ein bisschen darüber nach was genau du in diesem forum schreibst bzw. welche behauptungen du aufstellst!
Schöne grüße anna

Last edited by AnnaMigeli; 26/09/2009 14:39.
Re: Hochzeitsvisum [Re: chariff] #97089
27/09/2009 01:39
27/09/2009 01:39
Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Stephanie81 Offline OP
Mitglied
Stephanie81  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München

hehe... vielleicht solltest du das mal den Prince Moulay Ismail fragen der heiratet doch ne Deutsche?

Re: Hochzeitsvisum [Re: Stephanie81] #97205
02/10/2009 23:28
02/10/2009 23:28
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Hallo zusammen,

ab wann kann ich denn die Verpflichtungserklärung machen? Oder werde ich dazu von den Behörden nach Eingang der Visumunterlagen aufgefordert?

Vielen Dank!

Saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97213
03/10/2009 10:55
03/10/2009 10:55
Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Doremus Offline
Junior Mitglied
Doremus  Offline
Junior Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 49
Dtl.
Meines Erachtens musst du erst die Verpflichtungserklärung abgeben und dann kann das Visum beantragt werden, denn die Erklärung ist ja die Voraussetzung für eine Einreise. Zumindest hat man mir das so im August auf der Ausländerbehörde mitgeteilt.

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97240
03/10/2009 22:26
03/10/2009 22:26
Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
A
AnnaMigeli Offline
Mitglied
AnnaMigeli  Offline
Mitglied
A

Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
hallo saico!
die verpflichtungserklärung war das was wir zuerst gemacht haben. ich denke wenn man die auflagen für die verpflichtungserklärung nicht erfüllt dann kann man das visum zur eheschliessung in deutschland nicht beantragen bzw. bekommen.
schöne grüße anna

Re: Hochzeitsvisum [Re: AnnaMigeli] #97250
04/10/2009 07:27
04/10/2009 07:27
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Wer bekommt denn dann die ausgefüllten Unterlagen? Meine Freundin zur Vorlage bei der Botschaft in Rabat, oder leidet diese die zuständige Ausländerbehörde in meinem Wohnort weiter?

Nochmals vielen Dank!

MfG
Saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97251
04/10/2009 07:40
04/10/2009 07:40
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Hallo Anna,

ich hab grad durch Zufall gesehen, dass wir so ziemlich aus der selben Gegend kommen Winken3 Wenn alles gut, dann wird noch dieses Jahr meine Freundin zu mir ziehen. Ich wollte dich daher fragen, wo man bei uns Halal einkaufen kann.

LG
Saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: chariff] #97252
04/10/2009 09:21
04/10/2009 09:21
Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
S
Sahna Offline
Mitglied
Sahna  Offline
Mitglied
S

Joined: Aug 2008
Beiträge: 118
NRW
Ich denke mal, es ist die Exotic, welche die Männer da so unwiderstehlich macht.

Viel hängt im Übrigen davon ab, ob die Eltern unterstützen und helfen.
Ist dies der Fall, gilt Frau dort ja schon als wohlhabend.
Dann sind Frauen eben doch Frau und wollen Mann + bald ein Kind.
Das wurde hier auch schon mal geschrieben:
"Frauen sehnen sich nach möglichst weit entfernten Genen für ihr Kind"

Und Letztens gibt es ja noch Hartz IV - eine Grundsicherung ist also gegeben.

Angeblich herrscht in Marokko selbst ja eher Frauenüberschuss und ich las, dass allein letztes Jahr 7000 Frauen bsp. eine Ehe mit einem Franzosen eingingen.
Das zeigt, dass sie sich ebenfalls nach anderem angeblich besserem Leben sehnen, was wohl nicht immer gerechtfertigt ist.

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97254
04/10/2009 13:20
04/10/2009 13:20
Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Stephanie81 Offline OP
Mitglied
Stephanie81  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München

Hallo,

du schickst die Verpflichtungserklärung deiner Freundin, damit sie die mit dem Rest der notwendig ist in Rabat einreichen kann.
Ich weiss net wie gut deine Freundin deutsch kann, aber ein Tip von mir sie fragen ob man das Interview auch auf Deutsch führen kann, war zumindest bei uns so. Und die Dame war ziemlich überrascht, dass er das konnte. Denke das ist ein Pluspunkt.

Lg

Re: Hochzeitsvisum [Re: Stephanie81] #97255
04/10/2009 15:10
04/10/2009 15:10
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Danke Stephanie! ich denke auch, dass das ein Pluspunkt ist. Könnte mir noch jemand mit folgendem helfen? Auf der Internetsite der Botschaft in Rabat steht noch unter ''Benötigte Unterlagen für die Visumerteilung'':

Nachweis des Standesamts in Deutschland, dass alle Voraussetzungen für die Eheschließung erfüllt sind.

Was genau ist denn hiermit gemeint und welches Formular zum Nachweis muss ich beibringen? Ist das eine Ledigkeitsbescheinigung meinerseits?

LG
Saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97260
04/10/2009 19:15
04/10/2009 19:15
Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
A
AnnaMigeli Offline
Mitglied
AnnaMigeli  Offline
Mitglied
A

Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
hi saico!
in den meisten größerern städten in bayern gibt es arabische oder türkische läden meistens auch mit einer halal metzgerei. in regensburg gibt es einen großen türk. supermarkt und einen kleineren arabischen, in ingolstadt und in münchen gibt es best. strassen wo viele arabische/türkische geschäfte sind. und sogar in dem erzkatholischen nest eichstätt gibt es einen türk. supermarkt, eine moschee, einen türk. verein und fussballklub wink falls du genaue adressen brauchst schreib mir eine pn.
ciao anna

Re: Hochzeitsvisum [Re: AnnaMigeli] #97261
04/10/2009 19:26
04/10/2009 19:26
Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
samia_nadia Offline
Mitglied
samia_nadia  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
hallo AnnaMigeli,

kannst du mir mal sagen was deine antwort:

Antwort auf:
in den meisten größerern städten in bayern gibt es arabische oder türkische läden meistens auch mit einer halal metzgerei. in regensburg gibt es einen großen türk. supermarkt und einen kleineren arabischen, in ingolstadt und in münchen gibt es best. strassen wo viele arabische/türkische geschäfte sind. und sogar in dem erzkatholischen nest eichstätt gibt es einen türk. supermarkt, eine moschee, einen türk. verein und fussballklub wink falls du genaue adressen brauchst schreib mir eine pn.
ciao anna


mit dieser frage zu tuen hat???

Antwort auf:
Könnte mir noch jemand mit folgendem helfen? Auf der Internetsite der Botschaft in Rabat steht noch unter ''Benötigte Unterlagen für die Visumerteilung'':

Nachweis des Standesamts in Deutschland, dass alle Voraussetzungen für die Eheschließung erfüllt sind.

Was genau ist denn hiermit gemeint und welches Formular zum Nachweis muss ich beibringen? Ist das eine Ledigkeitsbescheinigung meinerseits?

LG
Saico


lg samia


TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de
Re: Hochzeitsvisum [Re: samia_nadia] #97272
05/10/2009 07:28
05/10/2009 07:28
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
Original geschrieben von: samia_nadia
hallo AnnaMigeli,

kannst du mir mal sagen was deine antwort:

Antwort auf:
in den meisten größerern städten in bayern gibt es arabische oder türkische läden meistens auch mit einer halal metzgerei. in regensburg gibt es einen großen türk. supermarkt und einen kleineren arabischen, in ingolstadt und in münchen gibt es best. strassen wo viele arabische/türkische geschäfte sind. und sogar in dem erzkatholischen nest eichstätt gibt es einen türk. supermarkt, eine moschee, einen türk. verein und fussballklub wink falls du genaue adressen brauchst schreib mir eine pn.
ciao anna


mit dieser frage zu tuen hat???

Antwort auf:
Könnte mir noch jemand mit folgendem helfen? Auf der Internetsite der Botschaft in Rabat steht noch unter ''Benötigte Unterlagen für die Visumerteilung'':

Nachweis des Standesamts in Deutschland, dass alle Voraussetzungen für die Eheschließung erfüllt sind.

Was genau ist denn hiermit gemeint und welches Formular zum Nachweis muss ich beibringen? Ist das eine Ledigkeitsbescheinigung meinerseits?

LG
Saico


lg samia

Guckst du ein bisschen höher im Thread, findest du die Antwort bzw. die Frage, auf die sie sich bezog. wink

Gruß

Re: Hochzeitsvisum [Re: habibati1105] #97276
05/10/2009 10:31
05/10/2009 10:31
Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
samia_nadia Offline
Mitglied
samia_nadia  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2009
Beiträge: 505
Marokko Rabat
hallo,

Antwort auf:
Guckst du ein bisschen höher im Thread, findest du die Antwort bzw. die Frage, auf die sie sich bezog


o.k. alles klar ,war nur etwas komisch so ne antwort auf die frage davor lachen5

lg samia


TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de
Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97297
05/10/2009 19:57
05/10/2009 19:57
Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Stephanie81 Offline OP
Mitglied
Stephanie81  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Hallo Saico,

nein der Nachweis ist, dass das Standesamt bestätigt, dass alle Papiere vorliegen, damit du heiraten kannst. das bekommst du aber erst wenn die Papiere vom Gericht geprüft wurden, also so war das bei uns.

Der Punkt scheint neu zu sein, denn als ich das beantragt habe brauchten wir das erst als die Papiere hier waren.

Re: Hochzeitsvisum [Re: Stephanie81] #97301
05/10/2009 22:37
05/10/2009 22:37
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Hi Stephanie,

heisst das, ich muss dies nochmals ausdrücklich beim Standesamt beantragen, quasi parallel zur Abgabe der Verpflichtungserklärung? Weisst du, wie das Papier offiziell heisst?

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97302
05/10/2009 23:15
05/10/2009 23:15
Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München
Stephanie81 Offline OP
Mitglied
Stephanie81  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 117
München

Hallo,

nein musst du nicht, dass kriegst du automatisch wenn das Gericht der Heirat zugestimmt hat. Dann bekommst du ein Schreiben, dass du den Termin zur Hochzeit vereinbaren kannst. Und das reicht denen.

Ich werde morgen aufs Standesamt tigern ich hoffe wir kriegen unseren Wunschtermin, denn ich glaube 11.11. wird begehrt sein.

LG

Re: Hochzeitsvisum [Re: Stephanie81] #97598
18/10/2009 00:57
18/10/2009 00:57
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Hallo zusammen,

ich hätte dann doch nochmal eine Frage. Es steht zwar nichts davon geschrieben, aber wir möchten sicher gehen. Braucht meine Freundin bei der Antragstellung eine Geburtsurkunde?

Vielen Dank und liebe Grüße
saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97599
18/10/2009 01:27
18/10/2009 01:27
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Hallo nochmal,

wir wollen am 16. November die Unterlagen in Rabat abgeben. Ich wollte euch nochmal fragen, ob das das richtige Antragsformular ist, dass auf der Botschafts-Homepage unter ''Folgende Unterlagen sind für den Visumsantrag vorzulegen.'' unter 1. genannt ist.

Merci
saico

http://www.rabat.diplo.de/Vertretung/rabat/de/01/Visabestimmungen/downloaddatei__antrag__aufenthalt,property=Daten.pdf

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97627
19/10/2009 15:06
19/10/2009 15:06
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
.

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97629
19/10/2009 18:40
19/10/2009 18:40
Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
A
AnnaMigeli Offline
Mitglied
AnnaMigeli  Offline
Mitglied
A

Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
hallo saico!
ich hoffe es ist jetzt noch nicht zu spät wegen deiner frage. aber mein mann musste vor einem jahr dieses formular abgeben:

www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/.../Download/Visumantrag.pdf

ich habe vorher per skype ihm geholfen das auszufüllen, aber auf der botschaft haben sie ihm das formular nochmal gegeben.
schöne grüße anna

Re: Hochzeitsvisum [Re: AnnaMigeli] #97633
19/10/2009 20:16
19/10/2009 20:16
Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
S
Saico Offline
Mitglied
Saico  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2009
Beiträge: 94
Deutschland
Danke Anna,

leider ist der Link nicht mehr aktiv. Habt Ihr das Schengenvisum beantragt?

LG
Saico

Re: Hochzeitsvisum [Re: Saico] #97636
19/10/2009 21:28
19/10/2009 21:28
Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
A
AnnaMigeli Offline
Mitglied
AnnaMigeli  Offline
Mitglied
A

Joined: Mar 2008
Beiträge: 64
Bayern
oh sorry!
gib einfach in google "antrag schengen visum" ein, der erste link müsste das formular sein. denke es reicht aber auch wenn deine freundin es dort ausfüllt, die helfen einem dabei auch.
sie wird dann dieses schengen visum auf einer seite ihres passes haben. darunter steht, dass es nur zur einmaligen reise zur eheschließung mit ... (dein name) gilt und das arbeitsaufnahme nicht gestattet ist.
wenn ihr dann in deutschland verheiratet seit müsst ihr das formular zur erteilung eines aufenthaltstitel im ausländeramt abgeben.
schöne grüße anna

Seite 2 von 4 1 2 3 4

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1