Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
507,554 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 612 guests, and 10 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Wer ist Ende Januar in Marokko??? #89497
17/12/2008 18:54
17/12/2008 18:54
Joined: Dec 2008
Beiträge: 11
Mannheim
T
tocotronic5 Offline OP
Junior Mitglied
tocotronic5  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Dec 2008
Beiträge: 11
Mannheim
Hallo zusammen,
bin vom 27.01. bis zum 31.01. in Marokko bzw. Marrakesch unterwegs. Ich habe grad erst gebucht und noch keinen Plan was ich unternehmen will. Wenn noch jemand in der Zeit dort unterwegs ist kann er sich gerne bei mir melden. Können dann ja vlt. was gemeinsam unternehmen.

So long
Michael

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #89498
17/12/2008 19:07
17/12/2008 19:07
Joined: Dec 2008
Beiträge: 3
Deutschland
F
Frankel Offline
Junior Mitglied
Frankel  Offline
Junior Mitglied
F

Joined: Dec 2008
Beiträge: 3
Deutschland
hallo michael,
möchte ab 26.01. bis 27.02. mit wohnmobil nach marokko muss noch ein paar infos zur einreise und mögliche touren haben.hab vor von sete mit der fähre nach Tanger und dann an der küste lang.
hoffe mein englisch reicht aus.
gruss frank

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: Frankel] #89525
18/12/2008 22:49
18/12/2008 22:49
Joined: Dec 2008
Beiträge: 11
Mannheim
T
tocotronic5 Offline OP
Junior Mitglied
tocotronic5  Offline OP
Junior Mitglied
T

Joined: Dec 2008
Beiträge: 11
Mannheim
Hallo Frank,

ich glaube ja nicht wirklich das du es in 3 bzw. 4 tagen bis nach marrakesch schaffst bzw. es überhaubt so schnell vor hast. falls doch melde dich einfach noch mal und wir treffen uns zu nem leckeren tee.

so long
Michael

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #89573
21/12/2008 22:56
21/12/2008 22:56
Joined: Feb 2001
Beiträge: 132
12345 Karstadt
I
ingenieur Offline
Mitglied
ingenieur  Offline
Mitglied
I

Joined: Feb 2001
Beiträge: 132
12345 Karstadt
Wir sind vom 23.12-30.12.08 in Marrakesch. Sonst noch wer?

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: ingenieur] #89574
22/12/2008 13:25
22/12/2008 13:25
Joined: Feb 2007
Beiträge: 23
münchen
milou Offline
Junior Mitglied
milou  Offline
Junior Mitglied

Joined: Feb 2007
Beiträge: 23
münchen
Schade,leider bin ich in Tanger, ich hatte auch schon mal nachgefragt,ob sich in der Zeit vom 29.12-9.1 jemand aus dem Forum in Tanger aufhält aber leider ,keiner.

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: milou] #89725
30/12/2008 10:20
30/12/2008 10:20
Joined: Dec 2008
Beiträge: 41
Deutschland
N
nofredete Offline
Junior Mitglied
nofredete  Offline
Junior Mitglied
N

Joined: Dec 2008
Beiträge: 41
Deutschland
Hallo,
ich bin vom 3.1. bis 3.2. in Marokko. Ankommen und abfliegen werde ich in Marrakesch, mir dort erst mal ein paar die Stadt anschauen und dann weiter, wohin weiss ich noch nicht, entweder in die Königstädte im Norden oder in den Süden. Lass es mal auf mich zukommen, was sich ergibt. Bin da sehr flexibel.
Würde mich freuen, wenn zu der Zeit jemand unterwegs ist und wir uns treffen können....
bis dann
nofredete

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: nofredete] #89726
30/12/2008 13:14
30/12/2008 13:14
Joined: Dec 2008
Beiträge: 1
Deutschland,Münster
H
huggablo Offline
Junior Mitglied
huggablo  Offline
Junior Mitglied
H

Joined: Dec 2008
Beiträge: 1
Deutschland,Münster
Hallo!

Bin vom 17.1.-24.1. in Marrakesch - freue mich über jeden guten Tip,habe schon jede Menge Interessantes in den Foren lesen können. Danke!

Gruß Frank

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #90194
14/01/2009 14:14
14/01/2009 14:14
Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
peter4you Offline
Junior Mitglied
peter4you  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
Hallo alle,

habe gerade bei RyanAIR reingeschaut und ein günstiges Ticket nach Marokko gefunden (Hinf. 28 Jan. -- Rückfl. 10 Febr.).

Werde, mit Rucksack, Zelt & Selbstverpflegung wandern wollen.--will auf jeden Fall ca. 15 Tage per Pedes und Tramp (manchmal vielleicht auch per Bus oder Bahn) unterwegs sein (Städte sind für mich, abgesehen von An- und Abreise uninteressant, ausser ich kann mein Zelt am An- Abreisetag bei irgendjemand kostenlos im Garten oder Hinterhof aufstellen)--Wie man sicher erkennen kann, habe ich nicht vor, mehr Geld als nötig auszugeben (habe das immer so gehandhabt und bin bisher gut damit gefahren)--War auch bisher immer interessanter so.

HABE NOCH EIN PAAR FRAGEN AN MAROKKO-KENNER:

1.)
Werde ich auf meinen Wanderungen, abseits von Siedlungen Wasser finden, welches ich mit einem Katadyn-Filter und eienem geigneten Mittel zu Trinkwasser aufbereiten kann, oder soll/muß man Trinkwasser in Flaschen mit sich führen?--Kann man das Leitungswasser in Dörfern/Städten als Europäer trinken ohne Magenprobleme oder Schlimmeres davon zu bekommen (bin im Allgemeinen nicht zu empfindlich)?

2.)
Muß man für einen Schraub-Gaskartuschenkocher(Coleman-Schraubgaskartuschen o. ä.) einen Adapter mitbringen,
oder wird man Schraubgaskartuschen in den größeren Städten bekommen können?

3.)
Vieleicht hat jemand Wander-Vorschläge für meinen 15-tägigen Marokkoaufenthalt.--Möglichst warm und ohne Bergsteigen (eben nur Wandern, bzw. Bus & Bahn).


Freue mich auf eure Antworten
Peter (aus Oldenburg)

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: nofredete] #90332
19/01/2009 10:51
19/01/2009 10:51
Joined: Jun 2008
Beiträge: 23
Ounagha Marokko
kaspa35 Offline
Junior Mitglied
kaspa35  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jun 2008
Beiträge: 23
Ounagha Marokko
Hallo erst Mal.......
Du kannst gerne bei mir in Ounagha vorbeischauen, liegt auf der Strecke Marrakech-Essaouira, ich bin schon seit 12 Jahren in Marokko.
Schreib mir doch mal......

L.G. KARIN alias KARIMA

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: peter4you] #90338
19/01/2009 19:22
19/01/2009 19:22
Joined: Jan 2009
Beiträge: 9
Deutschland
M
Meriam_Z Offline
Junior Mitglied
Meriam_Z  Offline
Junior Mitglied
M

Joined: Jan 2009
Beiträge: 9
Deutschland
Hallo Peter,
ich kann dir nur eine Antwort zu deinen Fragen geben und zwar zum Trinkwasser. Ich rate dir Wasser mitzunehmen oder an Ort und Stelle zu holen. Nicht nur ich, sondern auch andere haben sich schon so richtig den Magen verdorben an dem Wasser und die Krämpfe sind nicht ohne. Und bis dahin dachten auch wir unsere Mägen würden einiges vertragen...
Liebe Grüße und eine schöne Reise durch Marokko \:\)

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: Meriam_Z] #90352
20/01/2009 13:04
20/01/2009 13:04
Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
peter4you Offline
Junior Mitglied
peter4you  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
@Meriam_Z
habe mich schon mit "Micropur" eingedeckt und ansonsten wie gehabt, meinen Katadyn Wasserfilter mit im Gepäck.

Habe mir inzwischen einen Adapter für meinen Schraukartuschenbrenner besorgt, da es in Marokko nur Campinggaz-Kartuschen zu kaufen gibt.


Tschüss
Peter


Alle Tage, in jeder Lage,
fühle ich mich besser und besser!
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: kaspa35] #90356
20/01/2009 16:37
20/01/2009 16:37
Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
peter4you Offline
Junior Mitglied
peter4you  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
Hallo kaspa35, KARIN alias KARIMA,

habe dir gestern 'ne PM geschickt.--Freu mich auf deine Antwort.


Tschüss
Peter


Alle Tage, in jeder Lage,
fühle ich mich besser und besser!
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: kaspa35] #90446
22/01/2009 12:36
22/01/2009 12:36
Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
peter4you Offline
Junior Mitglied
peter4you  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
Hallo Karima,

würde gern bei dir in Ounagha vorbeischauen,...
--müßte dafür aber entweder deine Adresse wissen, bzw., deine Handy-Nr. haben, sonst wird daraus wohl nichts.


Tschüss
Peter


Alle Tage, in jeder Lage,
fühle ich mich besser und besser!
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: peter4you] #90880
31/01/2009 09:41
31/01/2009 09:41
Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
L
LOE140905 Offline
Mitglied
LOE140905  Offline
Mitglied
L

Joined: Aug 2008
Beiträge: 160
Deuschland
Per Anhalter fahren wo 500km Bus um die 10 Euro kosten? Außerdem ist es unüblich jemanden für lau mitzunehmen weil man dort Reisekosten fast grundsätzlich teilt. In einem Land in dem viele Menschen arm sind und man als Europäer für 5-10 Euro am Tag leben kann kannst Du Dir es leisten nicht geizig zu sein. Und was die Kochtechnik angeht... besorge Dir vor Ort eine kleine Tahin mit Feuergestell (letzteres evtl aus Metall), eine Kanne und gelegentlich nen Säckchen Holzkohle. Das schmeckt besser und klappt auch im Sand bei starkem Wind tiptop. Wasser findest Du oft genügend und in guter Qualität, vor allem in den Bergen. Du wirst außerdem in ländlichen Gegenden ständig zum Tee eingeladen und ne Pulle SidiAli kostet auch nicht zu viel. Ein Zimmer bekommst Du evtl. schon ab 5-10€ am Tag, macht bei 14 Tagen kaum 300€ für alles wenn Du etwas sparsam bist.
Viel Spaß!

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: LOE140905] #91221
11/02/2009 16:19
11/02/2009 16:19
Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
peter4you Offline
Junior Mitglied
peter4you  Offline
Junior Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 12
Oldenburg
Hallo BongoFury,

bin gestern aus Marokko zurück.--War super!

Bin in Marrakech per RyanAIr angekommen.--Habe CTM-Bus vom Bus Bahnhof nach Ounara (Nähe Essouria )genommen, da ich dort jemand besucht habe.--Bin dann per Bus weiter via Inezgane nach Taroudant (gibt aber auch Direkt-Busse ab Marrakech nach Taroudant, wenn man dorthin will).

Bin dann ab Taroudant per Fuß (mit Rucksack und Zelt gewandert).--Hauptsächlich in der Gegend östlich von Taroudant bis zur ersten Bergkette nördlich von Taroudant.--Dann wieder südlich bis ca. Arazane.

Bin dann per Bus (direkt von der Hauptstrasse zum Halten anwinken) zurück nach Taroudant, wo ich noch 3 Nächte in einem billigen Hotel (25 DH pro Bett, habe aber ein Zimmer mit 2 Betten für den Preis bekommen, da zur Zeit sowieso noch viel leer war) übernachtet habe, um die Zeit so ausklingen zu lassen.

Krank bin ich nicht geworden, da ich all mein Trinkwasser immer mit Chlortabletten aufbereitet habe (egal ob ich es in der Stadt aus der Wassereleitung gezapft oder per Katadyn Filter aus dem Fluß gesogen habe).

Gegessen habe ich natürlich auch nur, was gerade frisch gekocht war, oder schälbar war (oft haben mir Hirten, die ich beim Wandern in der Wallachei getroffen habe Fladenbrot geschenckt, bzw. mich zum Tee eingeladen).--Das meiste an meiner Verpflegung hatte ich aber aus Deutschland mitgebracht, da ich unabhängig sein wollte (Schwarzbrot, Gaudakäse, Mandeln, selbstgekochte un dann getrocknete Bohnen- und Erbsensuppe).

Habe mir übrigens alles was ich so and Hinweismaterial brauchte (Kartenausschnitte, wichtige Redewendungen -- Französisch, Marrokanisch, Satelitenfotos von Google Earth, etc.) vorher per Sofortfotoausdruck in einem Fotogeschäft mit derartigen Maschienen als 10x15 Fotos ausgedruckt.--Das hat sich bei mir vom Handling her bisher gut bewährt.--Ist so auch recht schmutz- und wasserresistent.--Hatte auch mein Navi mit (Magellan mit OziExplorer Software) und wußte so immer genau wo ich war.

--Habe nie gefroren.--Nachts waren's ca. 10 °C, tagsüber zwischen 19 und 23° C.--Manchmal hat's ziemlich geregnet und war windig, aber nur für einen oder einen halben Tag.

Bin auf jeden Fall auch froh darüber, daß ich Fotos, von mir und meiner Familie mitgenommen habe (Collagen).--Die kamen immer gut an.--Auch ein kleines Spiel ist sinnvoll (Memory mit reduzierten 20 Karten z. B.).

Eine Familie in den Bergen, bei denen ich übernachtet habe, hat den ganzen Nachmittag bis spät in den Abend noch Memory gespielt (Ewachsene und Kinder).

Auf jeden Fall war es sinnvoll Flickzeug für aufblasbare Matratze und Zelt, etc. mitzunehmen.--Nadel und Zwirn und "Seamgrip".

War insgesamt ein super Erlebnis.--Ich fahr sicher nochmal wieder hin (vielleicht im Herbst, dann aber ein bisschen länger).

Der Spaß hat mich diesmal insgesamt ca. 160 EUR gekostet (Ticket, Essen, Transport).


Tschüss
Peter


Alle Tage, in jeder Lage,
fühle ich mich besser und besser!
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #91244
12/02/2009 18:47
12/02/2009 18:47
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
Bravo Peter, alles 4 U,

da hast Du ja was dolles geleistet und in zwei Wochen außer Deinem deutschen Müll und der Ausnutzung marokkanischer Gastfreundschaft sogar 160 Euros im Land gelassen. Das ist gerngesehener Tourismus!

Kopfschüttelnder Drake

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: drake] #91245
12/02/2009 18:58
12/02/2009 18:58
Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
theomarrakchi Offline
Mitglied
theomarrakchi  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2006
Beiträge: 921
Marrakech / Ibiza
Hallo Drake,
Waeren es mal noch 160 Euro gewesen, denn darin war auch noch das Ticket enthalten, bleiben also maximal 60 - 100 Euro fuer Marokko uebrig.
Solchen Tourismus braucht das Land mad
Gruss
Theo


Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: peter4you] #91260
13/02/2009 09:36
13/02/2009 09:36
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Peter,

Prima das du so einen schönen preiswerten Urlaub hattest. Ich hatte dir ja schon mal in einem anderen Forum , die Anregung
gegeben etwas Geld in Marokko zu lassen. Besonders auf dem Land ist ja die Bevölkerung auf etwas Unterstützung angewiesen! Ich liebe Marokko, da gebe ich gerne.
Ich muss auch sparen. Aber ,das man sogar sein Essen mitnimmt ist mir doch neu. Aber jedem das Seine!
Ich habe in Deutschland ein kleines Geschäft seit vielen Jahren. Auch hier bricht mir diese "Mentalität" bald das "Genick". Vor allem sollte man nicht mit sowas prahlen.
Sonst bist du ja ein ganz netter...

Grüssle

Mogador52

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #91263
13/02/2009 12:25
13/02/2009 12:25
Joined: Sep 2006
Beiträge: 23
agadir
B
barbara44 Offline
Junior Mitglied
barbara44  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2006
Beiträge: 23
agadir
allmählich habe ich auch für die "geiz ist geil" urlauber kein verständnis mehr. sie verursachen bei mir das sich mein magen rumdreht.
aber vielleicht müssen sie ihren bedarf in deutschland ja aus der mülltonne abdecken.
das kann man hier in marokko auch, deshalb liegt der müll oft genug daneben. daumen1


einiges verstehe ich nicht, es ist mir fremd,
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: barbara44] #91264
13/02/2009 12:51
13/02/2009 12:51
Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
M
mafra Offline
Mitglied
mafra  Offline
Mitglied
M

Joined: Oct 2006
Beiträge: 580
Gibraltar + Krefeld
Antwort auf:
oft haben mir Hirten, die ich beim Wandern in der Wallachei getroffen habe Fladenbrot geschenckt, bzw. mich zum Tee eingeladen

Werden dann demnächst hier die Wanderrouten der Hirten
bekanntgegeben um kostenlos zu essen ???


----------------------------------
Gruß vom Manfred (dem Mafra)
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #91273
13/02/2009 16:13
13/02/2009 16:13
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline
Mitglied
Elvire  Offline
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
@ Barbara,

Menschen, die den Müll anderer aufsammeln oder nach Verwertbarem durchsuchen, waren in D bislang selten im Gegensatz zu MA, wo es leider zum Strassenbild gehört und man die Augen vor der Armut nicht so gut verschliessen kann.
Es ist für denjenigen entwürdigend und eine Grenze überschritten. Nur eine Frage: wie sieht deine Hilfe am Nächsten aus? oder stellst du die Krümmel des übriggebliebenen reichlichen Mittagessen neben die Abfalltonne, quasi als Hilfe für den Nächsten?

Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: tocotronic5] #91312
15/02/2009 11:53
15/02/2009 11:53
Joined: Sep 2006
Beiträge: 23
agadir
B
barbara44 Offline
Junior Mitglied
barbara44  Offline
Junior Mitglied
B

Joined: Sep 2006
Beiträge: 23
agadir
hallo elvire, klang da ein leiser tadel in deinen worten?
ich war ziemlich sauer, u. habe mich vielleicht mißverständlich ausgedrückt.
du hast natürlich recht und egal in welchem land, es ist immer entwürdigend wenn menschen im müll ihren hunger stillen müssen. deshalb kann ich auch die leute nicht verstehen, die so etwas nicht sehen, oder sehen wollen.
was mir aber grundsätzlich aufstößt ist weiterhin die geiz - ist- geil - mentalität.
ich lebe ja von kurzen besuchen in deutschland immer hier in agadir.
und was ich hier sehe u. höre, gerade von deutschen, da schäme ich mich.
da gibt es solche rassistischen äußerungen, das mir übel wird.
im marjane, neben mir wohnmobiltouristen klagen über den käse der zu teuer ist, das fleisch so schlecht das sie es nieeee kaufen würden.
gestern hatte ich besuch von einem deutschen der seit 10 jahren regelmäßig hier her kommt, mehrmals im jahr. er bucht dann ein hotel, auch preiswert. der erzählte, das in dem hotel, das hauptsächlich von deutschen gebucht wird, eine reihe langzeiturlauber geschlossen an einer langen reihe von tischen sitzen. die zahlen für hotel und halbpension 400€ im monat.
sie essen gemeinsam, aber keiner bestellt etwas zu trinken. noch nicht mal wasser. der kellner der sie bedient, bzw. abräumt bekommt keinen einzigen dh trinkgeld.
sie prahlen auch damit, mit dem hoteleigenen bus 50 km gefahren zu sein, um dort frischen fisch für 10 dh zu essen.
wer auch immer gesagt hat, das sich marokko nicht von europäern ausnutzen läßt, muß sich irren, denn was ist das denn sonst?
es gibt noch eine reihe mehr dieser beispiele, sie fallen mir nicht mehr alle ein, da habe ich vieles verdrängt.
gruß an alle die gegrüßt werden wollen
barbara


einiges verstehe ich nicht, es ist mir fremd,
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: barbara44] #91316
15/02/2009 14:16
15/02/2009 14:16
Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
Für Rassismus und Geiz gibt es keine einleuchtende Erklärung. Solche Menschen gibt es überall auf der Welt, leider! Diese Menschen möchte ich nicht verteidigen und möchte auch keinen Kontakt zu ihnen.
Gruß Keela


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: Keela] #91317
15/02/2009 15:22
15/02/2009 15:22
Joined: Jan 2006
Beiträge: 197
Salzburg
rer Offline
Mitglied
rer  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2006
Beiträge: 197
Salzburg
mad mad mad...und genau die, die zu geizig sind, auch nur einen Euro mehr als notwendig im Land zu lassen, sind meistens dann die, die am meisten zu kritisieren haben.
Peter4you, ich hätte noch einen weiteren Sparvorschlag für Dich: wenn Du Dir ein Video über Marokko ausleihst und Deine Erbsensuppe gleich vor dem Videorecorder schlürfst, sparst von den 160 Euro nochmal mindestens 155 ein und musst nicht von irgendwelchen Hirten noch unentgeltlich durchgefüttert werden.
Ich wette, wenn Du in Deutschland einen Marokkaner triffst, würde es Dir nie im Traum einfallen, dem was zu essen anzubieten.
Für solche Leute wie Dich sollte reisen von Amts wegen verboten werden!


In der Wüste kann man sich nur einmal verirren.
Re: Wer ist Ende Januar in Marokko??? [Re: rer] #91319
15/02/2009 15:53
15/02/2009 15:53
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
...und musst nicht von irgendwelchen Hirten noch unentgeltlich durchgefüttert werden.


das trifft es jetzt aber gar nicht.
es war wohl eher so, dass der wandernde peter von hirten zum essen eingeladen wurde und es dann irgendwann aufgegeben hat, nein zu sagen.
und so ein brot bekommt man halt geschenkt, wenn man wandert. das ist mir auch schon passiert. es wäre unhöflich das abzulehnen.
es passiert halt meist nur, wenn man wandert oder rad fährt.

meiner meinung nach, ist gegen peters art zu reisen nix einzuwenden. er lebt spartanisch und braucht deshalb nur wenig geld.
wenn jemand von luxushotel zu luxushotel wandern und mit dem mulitreiber um 50,- dh feilschen würde, dann sähe das anders aus.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Seite 1 von 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1