Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
487,137 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 676 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
In Marokko heiraten? #87692
12/09/2008 11:54
12/09/2008 11:54
Joined: Mar 2008
Beiträge: 3
köln
E
elfriede Offline OP
Junior Mitglied
elfriede  Offline OP
Junior Mitglied
E

Joined: Mar 2008
Beiträge: 3
köln
Wer von euch wird demnächst Marokko heiraten? Was für Sitten und Hochzeitsgebräuche gibt es dort?

Re: In Marokko heiraten? [Re: elfriede] #87695
12/09/2008 14:35
12/09/2008 14:35
Joined: Oct 2007
Beiträge: 93
Deutschland
J
Johann12 Offline
gesperrt!
Johann12  Offline
gesperrt!
J

Joined: Oct 2007
Beiträge: 93
Deutschland
 Antwort auf:
Was für Sitten und Hochzeitsgebräuche gibt es dort?

Eine der Sitten ist, dass man erst mal freundlich Hallo sagt und sich für die zu erwartende Auskunft schon mal bedankt.

Re: In Marokko heiraten? [Re: elfriede] #87696
12/09/2008 14:50
12/09/2008 14:50
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Salam Elfriede
die marokkanische Hochzeit
Prinzessin für einen Tag, so könnte man die Braut bei einer marokkanischen Hochzeit beschreiben. Ein traumhaftes Brautkleid, das passende Make-up, Accessoires und die traditionellen Bemalungen mit Henna machen das Fest für sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Arabische Musik, viel Tanz, süßes Gebäck und der klassische Pfefferminztee, der dabei nicht fehlen darf, bringen die Gäste so richtig in Stimmung. Ausgelassen wird gefeiert und der schönste Tag im Leben der Brautleute zelebriert. Wer einmal an einer solchen Feier teilnehmen durfte, wird begeistert sein!
----------------------------------------------------------------------------
für so eine Hochzeit sparen die leute lange den es kann schon teuer werden. wenn man viele familie hat.
es gibt kein Muss, jeder feiert so wie sein budget es ihm erlaubt.
Die Tradition wurde mit der Moderne vermischt.
sie variert von Ort zu Ort von stadt zu Land. auf dem Land einfach und ausgelassen, städtisch geht es pompöser zu.
rachida

Re: In Marokko heiraten? [Re: elfriede] #87732
13/09/2008 16:12
13/09/2008 16:12
Joined: Sep 2007
Beiträge: 78
Österreich
K
Khadijas_Mann Offline
gesperrt!
Khadijas_Mann  Offline
gesperrt!
K

Joined: Sep 2007
Beiträge: 78
Österreich
 Antwort auf:
Ein traumhaftes Brautkleid,


Mindestens 7!!!!!
Und die ganze Prozedur kann bis zu 3 Tage dauern!

Habe es selbst über mich ergehen lassen,
ein ganzer Ochse wurde verbraten,
vier Musikgruppen spielten auf,
der Frisör war alle drei Tage ständig anwesend,
und, die Sensation, es wurde immer Mineralwasser gereicht!!!

lg.

Re: In Marokko heiraten? [Re: Khadijas_Mann] #87733
13/09/2008 16:38
13/09/2008 16:38
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
seltsam
du bist ein Mann laut deinen Pseudo und du hast das alles über dich ergehen lassen?

Re: In Marokko heiraten? [Re: elfriede] #87748
14/09/2008 01:18
14/09/2008 01:18
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
du kannst doch mal bei you tube vorbei schauen da gibt es ganz viele videos ueber marokkanische hochzeiten und wie so ablauft. auch ich hab dort eins aber privat kann nur leute sehen die danach fragen.
ich hab am 8.8.08 in marokko geheiratet und hatte alles was zu einer marokkanischen hochzeit gehoert.

angst brauchst du eigendlich nicht zu haben. eine frau von der negafa (die dame die dir auf der ganzen hochzeit zur seite steht,mit umziehen und so weiter) wir dir alles waerend der hochzeit zeigen was du zu tun hast.Von der Dattel und Milch trinken bis ruhig sitzen bleiben und dich bewundern lassen. du wirst mindestens 6 kleider haben und von der hochzeit eigendlich wenig mitbekommen weil du eh stendig am umziehen bist. kannst du dir aber dann am video anschauen das bei einer tratizinellen hochzeit gemacht wird.
noch fragen ich bin da

Re: In Marokko heiraten? [Re: ThaiMaroc] #87879
18/09/2008 23:22
18/09/2008 23:22
Joined: Mar 2006
Beiträge: 139
Hamburg
Melek1979 Offline
Mitglied
Melek1979  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2006
Beiträge: 139
Hamburg
sehr schöööön erklärt Bluebell.
Ich danke Gott noch heute dafür das ich so eine Hochtzeit nicht hatte, jedoch mächtig Spaß beim Video meiner Schwägerin anschauen.
Also ich hätte angst gehabt ja ehrlich... wahrscheinlich wäre ich damals abgehauen oder so.

ATrotzdem dir alles alles Gute und viiiiel Spaß.

LG Melek

Re: In Marokko heiraten? [Re: Melek1979] #87883
19/09/2008 08:28
19/09/2008 08:28
Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
aquawatch Offline
Mitglied
aquawatch  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 1,489
Equator, Afrique
rachida sagt: du bist ein Mann laut deinen Pseudo und du hast das alles über dich ergehen lassen?
genau, der begriff: "ueber dich ergehen lassen" trifft den kern
schilderung einner marokkanischen hochzeit einer gutsituierten familie in essaouira aus meiner subjektiven sicht als gast:
ankuft 22.00, begruessung, zuweisung eines platzes in einem raum mit zig anderen maennern.
nach der platznahme passiert nix, ausser einer unterdrueckung jeglicher unterhaltung durch abspielen von geraeuschen unter infernalischer lautstaerke, die hierzulande als musik eingestuft werden.
23.00 es wird heisser pfefferminztee gereicht, in dem raum sind mittlerweile so ca. 30-35 c
24.00 es wird cola, fanta und co. gereicht, ganz beliebt ist ne brause, die nach aufgeloesten gummibaerchen schmeckt.
01.00 die braut ist jetzt zum dritten mal umgezogen worden, sitzt aber irgendwo in dem haus rum und haelt hofstaat, meine bitte, die lautstaerke vdoch etwas zu reduzieren, wurde falsch verstanden, erstaunlich was so ne mittelgrosse pa anlage alles kann.
02.00 langsam setzen erschoepfungszustaende ein, das zuckergebaeck erfuelt seinen beruhigungszweck auch nicht mehr
03.00 gast bricht das unvergessene erlebniss ab und entschuldigt und verabschiedet sich mit dem hinweiss auf morgendliche verplichtungen.

Last edited by aquawatch; 19/09/2008 08:33.

du hast noch nicht einmal nicht den ocean gesehen? die reden von nichts anderes im himmel! knocking on heavens door


Re: In Marokko heiraten? [Re: aquawatch] #87895
19/09/2008 18:35
19/09/2008 18:35
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Dann nochmal meine Version ....

19 Uhr Abends. Ich gehe mit seiner Schwester , Cousine , meiner Mutter und meiner Freundin zum Friseur, dort werde ich auch geschminkt und die Frau von der Negafa kleidet mich ein.

21 Uhr mein zukünftiger Mann holt mich mit seinen Cousin per Auto vor dem Friseurladen ab. Am Haus angekommen, zieht er sich schnell in seine tratitionelles Gewand sowie ich schon bin in weiss. Wir gehen gemeinsam in der oberste Stockwerk des Hauses, wo wir mit tosenden Applaus von ca 60 Gästen empfangen werden.
Durch die Menge in das Umkleidezimmer.

Dort sitzt ich mit Schwester, Cousine und ihm zwei Stunden bis unsere Gäste alle gegessen haben, es geht Gruppenweise an den Tisch. Das essen wird schön presentiert auf goldenen Platten mit Haube. Seine Cousine und seine Schwester gehen, ab und zu mal raus um zu sehen nach dem rechten. Das Brautpaar bleibt im Kämmerlein und wir schwitzen wie Sau.

22 Uhr wir bekommen essen ins Kämmerlein und er füttert mich, weil ich wegen Schminke und langen Armeln nicht kann.

23 Uhr wir gehen gemeinsam ein Stockwerk tiefer wo gefeiert wird und wir wieder mit tosenden Applaus empfangen werden und auf unseren Sofa gehen und uns bewundern lassen und viele wollen sich mit uns fotografieren lassen , auch wir posieren für die Kamerafrau und werden ins rechte Licht gerückt von der Negafa Frau.

Halbe Stunde später werden wir wieder nach oben gebracht.

2 Uhr morgens... das 4 Kleid später . Werden wir vom Kellner aufgefordert Tee an die Gäste zu verteilen sowie die Gästegeschenke. Wir machen symbolisch die ersten beiden Gläser voll, der Rest übernehmen die beiden Kellner.

4 uhr morgens.... mein 6. und letztes Kleid. Wir trinken aus der Tasse gegenseitig Milch und essen eine Dattel, die wir uns gegenseitig geben. Ich steck ihm den Ring an und er danach mir.

Wir schneiden die 4 stöckige Torte an und die Kellner verteilen dies an die Gäste.

5 Uhr morgens wir gehen runter, das Auto wartet und wir werden nach Hause gefahren, wo wir auch den "Tag" alleine dort verbringen dürfen.

Ein Tag vorher , war dann auch der Hennaabend für mich allein und die Frauen, keine Männer erwünscht.

Natürlich sahsen an der Hochzeit Männlein und Weiblein getrennt. Hochzeit ist halt Weiberkram auch die verheirateten Damen kammen ohne Männer. Insgesamt waren 10 Männer da. Aber die Männer waren nur von einer hüfthohen halben Mauer von den Damen getrennt .

Verstehe gar nicht , warum soviele davor Panik haben, ich find das eher was unvergessliches und nichts 08/15 mässig. Ich meine die Frau von der Negafa nimmt deine Hand und schon weisst du das du aufstehen sollst oder sie legt dir deine Hand zu den Datteln, dann weisste das du die essen sollst, keiner erwartet von dir das du den ablauf kennst ???? Sogar das ankleiden brauchst man ohne den kleinen Finger zu bewegen NIX tun.


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1