Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
533,534 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 135 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Er sagt nein zu Drogen, aber ja zu Cannabis.... #86561
22/07/2008 22:16
22/07/2008 22:16
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline OP
Mitglied
Summach  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
...gefunden gestern in der AZ, unserem wunderbaren Münchner Blatt für die gute Kultur:

 Antwort auf:
Standing ovations beim Tollwood-Konzert

...er* sagt nein zu Drogen, aber ja zu Cannabis. Er appelliert an ein friedliches Miteinander und predigt doch den Ungehorsam. ....er ist ein Mann der Widersprüche und bleibt sich darin seit über 20 Jahren treu...für seine bedingungslose Ehrlichkeit, Frechheit und Orginalität gab es auch im ausverkauften Musikzelt nach zwei Stunden Predigt stehende Ovationen. Und der bayerische Vorzeigerebell verdiente sich diesen Applaus mit einem abwechslungsreichen, im breitesten Dialekt vorgetragenen Programm aus Mitsing-Gassenhauern, melancholischen Liedern und witzigen Geschichten gegen die Obrigkeit. Mit lässigem Drei-Akkorde-Gitarrenspiel, konzentriert und zurückhaltend begleitet von seiner auf einen Bassisten und Schlagzeuger abgespeckten Band, brauchte der Volkssänger nicht die grosse Show, um Begeisterung auszulösen.

Dramaturgisch geschickt eröffnete er das Konzert mit den nachdenklich-gesellschaftskritischen Liedern "manchmoi wenn i aufwach" und "Polizei", bevor er mit der Hanf-Hymne "mei Voda hod an Marihuanabam" für eine grölende Bierzeltstimmung sorgte. Dazwischen fütterte er das bunt gemischte Publikum mit launigen Anekdoten oder schlug mit verschmitztem Lächeln* vor "Verkehrsinseln mit Hanf zu begrünen".

Seine Fans genossen den Anarchie-Ausflug und beklatschten enthusiastisch auch Söllners letzten Auftrag:

"die ganze Nacht der Polizei hinterherzufahren, damit sie uns nicht hinterherfährt".


Bayern ist doch an manchen Tagen genauso schön wie Marokko und genauso einfallsreich, souverän und relaxed: wenn jemand hier im Forum im Kulturbetrieb in Marokko irgendwas zu sagen hat (irgendein Kreistagsfunktionär zum Beispiel), dann sollte man Hans Söllner einladen. Nicht grade ins Rif, aber vielleicht nach Sidi Ifni.

Josi

*er: Hans Söllner, Tollwood: Münchens jährlich wiederkehrendes Sommerfest

Re: Er sagt nein zu Drogen, aber ja zu Cannabis... [Re: Summach] #86788
04/08/2008 16:43
04/08/2008 16:43
Joined: Aug 2008
Beiträge: 7
Duisburg
Karin101 Offline
Junior Mitglied
Karin101  Offline
Junior Mitglied

Joined: Aug 2008
Beiträge: 7
Duisburg
Von Hans Söllner kenn ich nur ein paar Lieder glaub ich, muss ich mir mal die ganze CD besorgen.


Die Welt ist ein Buch und wer nicht verreist liest nur eine Seite.

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1