Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
479,520 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 710 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 4 von 4 1 2 3 4
Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: Najib] #85186
04/05/2008 10:11
04/05/2008 10:11
Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
A
argazarrumi Offline
gesperrt!
argazarrumi  Offline
gesperrt!
A

Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
Guten Morgen,
doch, Korruption kommt überall vor, es ist halt eine Frage der Häufigkeit.
Da ich 11 KM von Rethem entfernt wohne, und im Kreistag sitze, kenne ich diesen Fall rauf und runter. Das Übliche: ein Polizeiobermeister mit bekanntem Gehalt, eine "teure" Ehefrau zu Hause, schickes Leben, das Geld reicht dafür nicht hin. Was tun? Das schicke Leben etwas einschränken, oder Geld auf "andere" Weise organisieren. Sie haben sich für letzteres entschieden, und Drogenhandel ist recht einträglich...bis: April, April.
Was solls?

Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: argazarrumi] #85192
04/05/2008 13:57
04/05/2008 13:57
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

argazarrumi,

 Antwort auf:
Korruption kommt überall vor, es ist halt eine Frage der Häufigkeit.


die häufigkeit wird durch die summen , die aufgewendet werden müssen bestimmt.
da wo die korruption nicht so häufig ist, da können es sich nicht viele leisten.
der polizist an der roten ampel wird deshalb nicht bestochen, weil der sich für das geld, das eine rote ampel kostet, die finger nicht schmutzig macht.
ich wollte nicht wissen, wie das ausähe, wenn eine rote ampel 3000 € kosten würde. ob da nicht doch so mancher für einen 1000er auf den papierkram verzichten würde, gerade wenn keine sonstigen beweise ausser der beobachtung des polizisten vorliegen.
und wenn hier ein zöllner für 10 000,- € einen transport durchlässt, dann wäre ich nicht so sicher, dass es nicht auch dt. zöllner gäbe, die für 100 000,- € beide augen zudrücken würden.
ich wollte auch nicht wissen, wieviele polizisten in rotlichtbezirken eine freikarte für's puff haben. manchmal kommt ja was raus, das ist aber sicher nur die spitze des eisberges.
gerade polizisten haben da ja viele möglichkeiten sowas zu vertuschen.
wie oft durfte man schon lesen, dass ein professor gegen sex oder geld ein gutes zeugnis ausstellte.
der einzigste unterschied zwischen europa und der 3. welt ist die summe die man aufwenden muss. europäische beamte sind zu gut bezahlt, als dass sie sich für ein paar mark die finger schmutzig machen. bei einem jahresgehalt für im richtigen moment in die andere richtung schauen, wird wohl auch so mancher europäische beamte schwach werden.
um nochmal auf's hasch zurückzukommen:
es reicht ja nicht die marokkanischen beamten zu bestechen. die spanier müssen ja auch durchwinken.
deshalb würde ich es besser finden, erst einmal zuhause aufzuräumen, bevor man über den saustall der anderen herzieht.

 Antwort auf:
Drogenhandel ist recht einträglich...bis: April, April.


das ist ja eine traumwelt, in der du lebst.
das april, april trifft ja wohl nur auf eine kleine zahl der drogenhändler zu, sonst würde der drogengebrauch ja nicht steigen können, sondern müsste ja eigentlich sinken.
das april, april trifft vielleicht ein paar kleine, aber die, die das ganze finanzieren und dann absahnen, die kommen doch meist ungeschoren davon. und für die ist es tatsächlich einträglich, der staat sorgt ja dafür, indem er die handelsware verknappt.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: Najib] #85196
04/05/2008 16:41
04/05/2008 16:41
Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
A
argazarrumi Offline
gesperrt!
argazarrumi  Offline
gesperrt!
A

Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
Aufregend, wieviele Zeilen Du für die Allerweltsweisheit verbrauchst: jeder Mensch ist käuflich. Es ist nur eine Frage des Preises. Die weiteren Folgerungen daraus überlasse ich Dir.
Im übrigen geht der Drogenkonsum in D seit 2 Jahren zurück. Bei Dir wohl nicht.

Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: argazarrumi] #85203
05/05/2008 14:30
05/05/2008 14:30
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

meine schlussfolgerung ist, dass sich korruption gar nicht bekämpfen lässt.
man kann höchstens der kleinkorruption mit unnachsichtiger anwendung des gesetztes beikommen, da sich die kleinkorrupten keine richter, staatsanwälte, gutachter, abgeordnete, betriebsratsvorsitzende usw. leisten können.

 Antwort auf:
Im übrigen geht der Drogenkonsum in D seit 2 Jahren zurück. Bei Dir wohl nicht.

das stimmt aber nur für weiche drogen.
alkohol zum beispiel wird ein immer dringenderes problem.
600 000 regelmässigen kiffern stehen immerhin 9,3 mio gegenüber, die alkohol in riskanter weise konsumieren und 1,4 mio medikamentenabhängige.
 Antwort auf:
Immer mehr Jugendliche betrinken sich bis zum Umfallen. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen von Zehn- bis 20-Jährigen wegen Alkoholmissbrauchs habe sich seit dem Jahr 2000 auf 19.500 Fälle verdoppelt, sagte die Drogenbeauftragte Sabine Bätzing am Montag bei der Vorstellung des Drogen- und Suchtberichts 2008.

quelle:heute.de

man fordert nun mehr selbstkontrolle von der alhoholindustrie.

das kiffen unter jugendlichen geht im gleichen masse wie das rauchen von zigaretten zurück. das hat damit zu tun, das 95% der kiffer zuerst zur zigarette und dann erst zum joint gegriffen hat. kann ich bestätigen. fast jeder kiffer raucht. ich habe auch mit zigaretten angefangen und bis heute fällt es mir viel schwerer, einen tag keine zigarette zu rauchen, als eine woche keinen joint.
wenn das mit der einstiegsdroge wirklich ernst gemeint wäre und nicht nur ein vorgeschobenes argument, dann müsste man ganz unten, an der ersten stufe der suchtkarriere anfangen und nicht irgendwo in der mitte.
wieso verpflichtet man die pharmaindustrie nicht, nur soviele medikamente herzustellen, wie absehbar legal gebraucht werden und für die durch illegalen handel entstehenden kosten auch einzustehen? dann könnte ich auch die forderung nach bekämpfung des kifanbaus nachvollziehen.

mir geht es auch gar nicht drum, ob korruption bekämpft wird oder nicht oder ob kif nun legal wird oder nicht. mir persönlich ist es egal, ob jemand bestechlich ist, oder nicht. ich brauch niemanden zu bestechen und wenn die geschwindigkeitsübertretung in zukunft streng nach gesetz geahndet wird, dann soll es halt so sein. und wenn der kifanbau hier total unterdrückt wird, dann ändert sich halt die botanik im garten und auf dem balkon.
mir geht es um das zweierlei mass, mit dem sich so mancher kleinbürger seine welt schönredet und die der anderen schlecht.

manchmal kann man da schon von realitätsverlust reden.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: Najib] #85205
05/05/2008 15:35
05/05/2008 15:35
Joined: Mar 2007
Beiträge: 138
Spanien
W
WildThing Offline
gesperrt!
WildThing  Offline
gesperrt!
W

Joined: Mar 2007
Beiträge: 138
Spanien
@ Najib:

Wen interessiert denn deine "Pro kiffen"-Statements hier noch?
Kommst du dir nicht sehr albern vor?
Du bist suchtkrank wie viele andere, viel Spass weiterhin bei deiner Sucht, und lass dich nicht erwischen!

 Antwort auf:
mir geht es um das zweierlei mass, mit dem sich so mancher kleinbürger seine welt schönredet und die der anderen schlecht.


Stimmt, du Ober-Kleinbürger & "Allwissender"...



Gruss,

Oliver

Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: WildThing] #85206
05/05/2008 15:41
05/05/2008 15:41
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

wildes ding,

wieso bekommst du es nicht fertig, andere einfach diskutieren zu lassen, wenn du selbst nichts beizutragen hast?

kannst du wirklich keine meinung, ausser deiner, gelten lassen?

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: Najib] #85207
05/05/2008 16:10
05/05/2008 16:10
Joined: Mar 2007
Beiträge: 138
Spanien
W
WildThing Offline
gesperrt!
WildThing  Offline
gesperrt!
W

Joined: Mar 2007
Beiträge: 138
Spanien
 Antwort auf:
kannst du wirklich keine meinung, ausser deiner, gelten lassen?


Pack dich mal schön an der eigenen Nase, Bub!

Oliver

Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: WildThing] #85209
05/05/2008 16:34
05/05/2008 16:34
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

ich versuche hier zu diskutieren und bringe argumente. seien es links, erfahrungen, meinungen oder sonstwas. zur diskussion gehört unbedingt dazu, dass zwei meinungen aufeinandertreffen, sonst wäre es wie in der ex-ddr.
argazarrumi bringt auch argumente und seine meinung. auch wenn diese nicht unbedingt mit der meinen übereinstimmen, so versuche ich doch nicht ihn als mensch herabzuwürdigen. er hat nämlich ein recht auf seine meinung und ich denke nicht, dass ihm derartige unterstützung, wie du sie ihm bietest, willkommen ist.

das was du beizutragen hast, kann man ja wohl kaum als argument oder versuch einer ernsthaften diskussion bezeichnen.
ich weiss übrigens, dass ich suchtkrank bin. mit meiner zigarettensucht bin ich da aber in "guter" gesellschaft.
was joints angeht, bin ich genauso viel oder wenig suchtkrank, wie der, der am abend seine ein oder zwei viertele trinkt und beim skatabend auch mal mehr.

wenn du das nicht verstehen kannst, dann tut es mir um dich mehr leid als um mich.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Marokko baut Marinestützpunkt am Mittelmeer [Re: Najib] #85212
05/05/2008 17:20
05/05/2008 17:20
Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
A
argazarrumi Offline
gesperrt!
argazarrumi  Offline
gesperrt!
A

Joined: Feb 2008
Beiträge: 237
Niedersachsen
Najib,
falls Du unter "bekämpfen" eine endgültige Ausmerzung verstehen solltest, hast Du Recht. Aber Diebstahl, Betrug und Mord lassen sich auch nicht definitiv ausschalten, also einfach so laufen lassen? Deswegen versucht jede Gesellschaft so etwas so weit wie möglich einzudämmen. Ob saufen, rauchen oder kiffen dazu gehört, ist eine Frage des gesellschaftlichen Konsenses, veränderbar.
Derzeit wird dem Raucher (ich bin einer) das Leben hier schwer gemacht (eben gesellschaftlicher Konsens). Da ich kein Revoluzzer, halte ich mich (zähneknirschend) daran. Und git ist.

Seite 4 von 4 1 2 3 4

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1