Marokkoportal

adoption

Posted By: michaela

adoption - 23/04/2002 00:16

hallo!!
hier schreibt michaela. ich bin neu in der diskussionsrunde hier. habe schon viel gelesen, nun will ich mal etwas schreiben.
ich bin riesen marokko-fan und fliege schon seit einigen jahren regelmäßig nach agadir(von dort aus gehts dann in verschiedene ecken des landes).
vor drei jahren habe ich ein waisenhaus in agadir kennengelernt was sehr von einer deutschen frau aus saarlouis unterstützt wird. es gibt dort ca. 90 kleine waisenkinder bis 6 jahren denen es nicht gerade rosig geht. ich versuche zu helfen wo ich nur kann. sammle in deutschland intensiv kinderklamotten,geld,spielzeug,pflegemittel.....einfach alles was diese kinder so brauchen können. es ist jedesmal eine riesen freude wenn ich dann wieder ins heim komme und den kinder die sachen bringe, mit einigen kleine ausflüge mache oder einfach nur herumtobe und hunderte von küssen verteile. wer uns helfen möchte und evtl eine kleine patenschaft übernehemen würde kann sich gerne mal melden und mehr über die kids erfahren.
ich möchte eins von den waisenkindern gern adoptieren.das ist ein langer weg durch die behörden und ich weiß nicht so recht wo ich anfangen soll. hat schon mal jemand von euch ein kind aus marokko adoptiert oder kann mir ein wenig weiterhelfen in der sache??? dann schreibt mir bitte!!!
viele grüsse schickt michaela
meine email:
Stilbruch@hotmail.com
Posted By: roddod

Re: adoption - 23/04/2002 00:57

hi, ich habe deinen beitrag gelesen und ich werde gern materiell helfen. zur frage der adoption kann ich nichts sagen. da kenne ich mich nicht aus. ich wollte aber, dass du weisst, dass deine frage hier angekommen ist. bei mir und allen anderen!

rolf
Posted By: Rainer

Re: adoption - 23/04/2002 01:21

ADOPTION eines marokkanischen Kindes
Posted By: Thomas Friedrich

Re: adoption - 23/04/2002 19:07

Hallo Michaela,

schön Dich hier wieder zu treffen.

Beste Grüße

Thomas
http://www.netpostfach.de/thomas/
Posted By: Sabina BenChaira

Re: adoption - 23/04/2002 22:02

Hallo Michaela,

ich würde auch gerne mit Kleidung und Spielzeug helfen, sag` mir doch bitte wie die Sachen von Marrakech zuverlässig zum Waisenheim nach Agadir kommen können, da ich nicht glaube, dass ich in der nächsten Zeit dazu komme nach Agadir zu fahren.

Liebe Grüsse
Sabina
Posted By: michaela

Re: adoption - 26/04/2002 00:27

hallochen ihr lieben!!

danke für eure post!

ich habe es endlich geschafft mit der computer-technik und krieg eine antwort auf den bildschirm. vielen vielen dank thomas und rainer für eure hilfe!!! ja da beweisst sich mal wieder...frauen und technik...naja jeder fängt eben mal an. und ich habe es nun geschafft die erste hürde.hurra!!!

roddod wie kann ich dich denn erreichen??wie kanst du uns helfen für die kids??

ulla meld dich mal bitte bei mir,es gibt auf jedenfall einen offiziellen weg für uns "ausläner" ein kind aus marokko zu adoptieren.es ist schon richtig wie maryam dir das mal geschrieben hat,aber marokko hat auch dafür eine lösung. man kann das sorge-oder pflegerecht für ein waisenkind in marokko bekommen und es dann in deutschland adoptieren.ist ein langer weg aber es geht.

viele grüsse an alle!!
michaela
Posted By: michaela

Re: adoption - 26/04/2002 01:45

hallo sabina!
das waisenhaus befindet sich auf dem gelände des krankenhauses hassanII in agadir. ein gebäude mit drei räumen,miniküche,"garten" und toiletten.wir haben schon erreicht,das sie aus einem kleineren haus in dieses etwas grössere umziehen konnten die kids.aber immernoch nicht das man sagen könnte,dieses haus ist okay.wir müssen eben etwas kämpfen für die kids.leider werden uns ständig riesen steine in den weg gelegt.
wenn du mal nach agadir kommst schau es dir unbedingt an. eine belgische freundin von mir,die in agadir lebt kann dann mit dir dahin gehen und dir alles zeigen.
mit einem freund von mir spreche ich wegen der sachen (von mara nach aga).das klappt schon irgendwie.

gruß michaela
Posted By: U l l a

Re: adoption - 26/04/2002 08:38

Michaela, ich melde mich am Wochenende bei Dir per e-mail. Vielen Dank ! Ulla
Posted By: Katharina

Re: adoption - 27/04/2002 15:51

Eine Freundin von mir hat mit Dir, Michaela, telefoniert.

Michaela hat viel zu berichten. Das Projekt klingt sehr unterstützungswürdig. Ich werde auch versuchen, beizutragen.

Michaela, erzähle mehr davon! Auch Deine weiteren Erfahrungen mit Patenschaft übernehmen und Pflege/Adoption sind sehr interessant. Danke!
Posted By: RolfD

Re: adoption - 27/04/2002 17:28

ja, ich würde auch gern mehr über das projekt erfahren und will auch gern helfen. es ist so wichtig, *konkrete* hilfe zu leisten, anstatt irgendwelche abstrakten hilforganisationen zu unterstützen. vielleicht entsteht daraus hier ja ein "marokko-forum-unterstützer-kreis" für das waisenhaus in agadir. das wäre doch schön. so viele hier fahren nach agadir, sie könnten sachen mitnehmen und hier berichten, wie es um das projekt steht!

rolf
Posted By: michaela

Re: adoption - 28/04/2002 02:09

in der schönsten zeit des jahres...dem urlaub... darf es ruhig ein bißchen mehr kosten;schließlich haben sie es sich verdient, so lautet der werbeslogan des reiseverantstsalters mit den DREI GROßEN buchstaben.....wohl dem der es sich verdient hat. so fahren wir sicher alle jedes jahr in die verschiedensten urlaubsgebiete.das tat ich bisher auch...bis ich vor einigen jahren etwas von einem waisenhau in agadir las. ich forschte etwas nach und stieß auf eine adresse einer deutschen frau. sie heißt astrid demuth und lebt,wenn sie nicht gerad unterwegs ist,mit ihrer familie in saarlouis. wir haben ein paar mal telefoniert und schon hatte ich auch mein patenkind. das nächste mal in marokko gings natürlich gleich ins waisenhaus um meinen kleinen ahmed zu besuchen....was ich da zu sehen bekam hat mich zu tiefst gerührt....super viele kleine kinder mit riesengroßen augen,die die arme ausstreckten um auf meinen arm zu kommen für ein paar küsse und ein bichen wärme.....
90 kinder sind es nun geworden,es werden immer mehr. ihre eltern wollen sie nicht haben weil es vielleicht mädchen sind,weil sie krank sind oder behindert,weil sie nicht aus liebe entstanden sind oder weil ihnen vielleicht einfach das geld fehlt um sie aufzuziehen. sie wurden überwiegend als babys auf der straße,unter autos, in taxis alleine,in mülltonnen oder sogar in der erde vergraben gefunden und sind hier im waisenhaus gelandet. das haus wurde vom krankenhaus hassan II in agadir gestellt und befindet sich auch auf dem krankenhausgelände. die kinder bekommen das essen vom krankenhaus mit(leider viel zu wenig). alles andere was für die kinder zum leben gebraucht wird muß aus spenden kommen. der lions-club agadir hat sich des waisenhauses angenommen und sammelt dafür. wir haben eine zeitlang auch auf diesen club gebaut und all unsere unterstützung dahin geleitet und mußten leider sehr schlechte erfahrungen machen. seitdem haben wir unsere hilfe ganz "privatisiert" und bringen alles selber hin um zu sehen das es auch ankommt. wir sammeln hier kindersachen, pflegemittel,spielzeug und nehmen es mit nach marokko. von luxemburg nimmt die luxair kostenlos für uns sachen mit und ein reiseleiter bringt sie persönlich ins waisenhaus. so können wir auch etwas tun in der zeit wo wir nicht in agadir sein können. von deutschland aus haben wie leider noch keinen optimalen weg gefunden, da marokko zoll verlangt für diese sachen wenn sie eingeführt werden. oder hat jemand von euch vielleicht beziehungen zum flughafen oder zum personal dort?? dann meldet euch sofort. astrid hat sich durch den behördenjungl geschlagen und erreicht das für jedes kind ein sparbuch angelegt wurde auf das wir regelmüßig einzahlen. somit sieht marokko das es uns ernst ist mit unserer patenschaft zu den kindern und wir hoffen das wir mal unterstützt werden und nicht nur geduldet und man uns ständig steien in den weg wirft. diese sparbücher sind bei einem jugendrichter angelegt,werden dort verwaltet und wenn das kind 18 jahre ist bekommt es das geld ausgezahlt. kein anderer außer das kind selbst kommt an dieses geld. es soll als kleine starthilfe dienen; vielleicht für eine ausbildung,eine nähmaschine,ein fahrrad.....das wird jeder dann selbst entscheiden können. auch wenn das kind adoptiert wird kommen die eltern nicht an dieses geld. wirklich nur dieses kind persölich und erst wenn es 18 jahre wird. wir haben so ein minimum von 50euro im jahr gesagt,nach oben hin keine grenzen gesetzt. wir würen gerne für jedes dieser kinder einen paten finden. wer sich dann zusätzlich noch um sein patenkind kümmert...das wäre super. wemm man mal in agadir ist...das kind besucht,es für einen nachmittag mit zum strand nimmt oder nur ein kleines geschenk mitbringt. es sind da keine grenzen gesetzt. wir haben schon viele paten die sich auch sehr kümmern,doch leider ist es auch oft nicht von dauer. es wird dann nicht weiter bezahlt oder sie melden sich nie wieder. astrid bezahlt dann die jährliche summe für alle kinder wo es noch keine paten gibt oder sie abgesprungen sind. das sind große summen die astrid gut für andere sachen die dringend benötigt werden ausgeben könnte.wir suchen also dringend paten!!! wer uns nur so finanziell oder materiell unterstützen will...meldet euch!!!! wir brauchen jede "mark" und jede hose. es mangelt an allem.
als ich im januar da war hatte ich viele luftballons und etwas schokolade mit. ihr könnt euch gar nicht vorstellen was das für eine freude war für die kids mit diesen luftballons zu spielen und uns herumzu toben. das hätte nie zuende gehen sollen dieser nachmittag. einen tag hatte ich mit astrid dann drei kinder mit zum strand und wir waren bei mc donalds dann,wie ein traum für die drei; als es zurück ins whaus ging rollten nur die tränen. wir haben viel eingekauft in eienm großmarkt(windeln,joghurt,obst,creme....).für jedes kind gab es dies jahr ein paar neue schuhe(100 paar). astrid ist mit ihrem mann walter immer für drei monate in agadir und sie sind ständig bei den kindern. ich habe leider nicht so viel zeit um in agadir zu sein,aber ein bis zweimal im jahr fliege ich auch hin.
so für heut genug geschrieben...morgen gehts weiter. ich habe so viel zu berichten, es würde glatt für ein buch reichen. wenn ihr was spezielles wissen wollt,fragt bitte! es wird noch etwas dauern bis ich alles erzählt habe.

gutenacht wünsch ich euch allen!!!

michaela

astrid und walter, !!!!DANKE!!!! für alles. ihr macht das so super! ich werde euch weiterhin helfen so gut ich kann und hoffe wir finden noch viele freunde für "unsere kinder"!
Posted By: RolfD

Re: adoption - 28/04/2002 09:19

hallo michaela, vielen dank für deinen bericht. ich kann mir jetzt alles gut vorstellen. du hast mir über dieses forum eine mail geschickt. bitte schreibe mich doch noch mal direkt an:

r-d-v@gmx.de

ich möchte gern mit dir besprechen, wie eine konkrete hilfe aussehen könnte. ich fände es wirklich grossartig, wenn sich dieses forum deiner (eurer) arbeit annehmen würde.

bin sehr neugierig, was du noch so zu berichten hast. ich könnte mir denken, dass viele hier helfen möchten. denn, wenn es vielleicht auch kein geld ist, so haben doch viele auf ihren dachböden kinderspielzeug rumliegen, oder entdecken sonst etwas, was für die kinder in agadir nützlich sein könnte.

ich bin guten mutes, dass das forum sich für deine arbeit tatkräftig einsetzen wird.

rolf
Posted By: michaela

Re: adoption - 28/04/2002 10:17

guten morgen!!!

ich melde mich heut abend wieder. muß jetzt erstmal arbeiten. gastronomen haben auch sonntags nicht frei.

einen schönen tag wünscht euch michaela
Posted By: michaela

Re: adoption - 29/04/2002 00:49

hallochen ihr lieben!!

schlaft ihr schon alle??? habe gerad erst feierabend. ich habe ein restaurant in st.peter-ording. da gibts immer viel zu tun für mich.
als ich damals das erste mal aus dem waisenhaus zurück kam und wieder am arbeiten war, wurde mir erstmal richtig bewußt was man alles so wegschmeißt an einem tag. speziell sicher in der gastrnomie was da so an essen von den gästen zurückgeht in die schweinetonne...wahnsinn!! und die kleinen kinder in agadir haben noch nicht mal genug zu essen. da ich nun auch sehr wenig zeit habe nebenbei,mußte mir etwas einfallen wie ich an geld komme um den kindern etwas zu helfen.... also wir schmeissen viel weg!! was denn so alles?? zb auch kerzenreste super viel bei uns; ich war im bastelladen und habe eine gießform für kerzen gekauft...und dann ging es los mit kerzengießen nebenbei.
seitdem dürfen meine gäste diese neuen kerzen(tolle spitze pyramide) für einen "fünfer" -jetzt 2,50 euro ZUGUNSTEN DES WAISENHAUSES in agadir mitnehemen. eine firma hat mir jetzt noch restrollen mit kerzendocht geschenkt für meine action.
so versuche ich jeden tag ein paar mark zu machen.

morgen schreibe ich mehr!!

michaela
Posted By: michaela

Re: adoption - 29/04/2002 08:49

mehr zum waisenhaus..... es sind ca.90 kleine kinder dort,von baby bis 6 jahren. wenn sie in die schule kommen,dann gehen sie in ein "armenhaus".dort kommen die kinder von eltern aus den bergen hin die finanziell nicht so gut da stehen und wo der weg jeden tag zu weit ist für die kinder. sie bezahlen da einen kleinen beitrag, der sehr gering ist und eigentlich noch nicht mal fürs essen reicht. schlimme zustände in diesem haus,da fängt die kriminalität schon an aus armut. sie bleiben dann die woche über da und können dann am wochenende nach haus. dort konnten bisher die kinder aus unserem waisenhaus mit hin. jetzt ist dieses haus aber total überfüllt und es gibt noch keinen lösung für die sechs kinder die in diesem jahr zur schule kommen. es ist ein kampf da einen weg zu finden,denn auch das waisenhaus ist schon zu voll. sie werden, wenn keine lösung gefunden wird, auf die straße gesetzt; das haben uns einige leute gesagt,die wohl schon wissen wie das ablaufen wird. unvorstellbar!! ein kind mit sechs jahren auf die straße zu setzen!!
ein gund mehr etwas zu tun in diesem waisenhaus...wir müssen finanziell so stark werden das man uns in marokko anerkennt für dieses waisenhaus und uns dabei hilft.
für diese älteren kinder irgendwo ein haus zu bauen oder zu finden wo wir dann eins/zwei frauen einstellen die diese kinder betreunen das ist ein traum und ziel von uns. wir arbeiten dran.
und brauchen hilfe damit wir stärker werden!!!

michaela


bis
Posted By: ladaisy

Re: adoption - 29/04/2002 15:07

Hallo Michaela,

kannst Du bitte die Adresse des Waisenhauses hier angeben? Gibt es evtl. eine Telefonnummer, wo man sich kurz vor Abflug erkundigen kann, was besonders dringend benötigt wird?

Gibt es in Marokko eigentlich SOS-Kinderdörfer? Könnte man über diese Stiftung etwas für die Schulkinder organisieren?
Posted By: michaela

Re: adoption - 30/04/2002 00:50

hallochen!!!!

toll das schon so viele antwoten kamen von euch und ihr auch helfen wollt!!! danke!!!

wer eine patenschaft übernehmen möchte: schickt mir bitte eure adresse( und vielleicht auch tel.nr) an meine e-mail adresse: stilbruch@hotmail.com wir "schicken" euch dann ein patenkind zu.

ihr könnt mich auch gerne anrufen unter 0171-5320200.

sos kinderdörfer gibt es in marokko auch,in der gegend von marrakech und casablanca. wir hatten uns schon mal etwas informiert darüber,aber leider noch keine zeit persönlich(und mit jemanden der französisch oder arabisch spricht) dorthin zu fahren,um etwas erreichen zu können. ich denke aber diese möglichkeit hätte dann marokko schon genutzt, wenn da noch plätze für kinder frei wären.

es werden immer gebraucht: kinderklamotten bis 6 jahre wichtig...schuhe,strümfe(weil im waisenhaus so ein steinfussboden ist und die kinder oft kalte füsse und hände haben;
pflegemittel wie shampoo,duschgel,seife,cremes,zahnpasta,zahnbürsten....;
nahrungsmittel(die aber vor ort gekauft werden sollten... sind billiger und man kann genau erfahren was gerade gebraucht wird zb. mal obst oder joghurt);
spielzeug(robust sollte es sein,da es ja durch sehr viele kinderhände geht hier)zb bälle,luftballons,bausteine,autos....

wer ein patenkind hat, kann es gerne mal nach vorheriger anmeldung bei den lions-club-frauen einen nachmittag aus dem waisenhaus abholen und einen kleinen ausflug machen zb an den strand oder minieisenbahn fahren durch agadir.


ich werde demnächst auch eine kontonr. hier schreiben.

vielen dank sagt michaela!!!
Posted By: RolfD

Re: adoption - 30/04/2002 01:01

hallo michaela, dieser aufruf läuft jetzt in drei (!) threads. denn ich hatte mir erlaubt, heute abend, neben deinen zwei threads zum thema, noch einmal einen neuen thread dazu zu eröffnen:
http://www.marokko-online.net/cgi-bin/ubb604/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=9&t=000341

wo das ganze gebündelt wird, ist ja völlig egal. aber die initiative sollte jetzt einen ort finden, wo jeder ohne schwierigkeit das wesentliche lesen kann. (denn die threads hier im forum haben es so an sich, dass sie sich wie wurmfortsätze fortpflanzen, ohne dass jemand weiss, wer mamma oder pappa ist) *grins*

viele grüsse von rolf
Posted By: Anna Norge

Re: adoption - 30/04/2002 08:37

...und warum, Rolf, hast Du dann nicht unter dem von Michaela eingestellten Thema:

"!!!!! die waisenkinder von agadir !!!!!"

geschrieben, statt noch ein drittes Thema zu Michaelas Anliegen aufzumachen?

Gruss Anna
Posted By: RolfD

Re: adoption - 30/04/2002 08:41

weil, liebe anna, diese threads die angewohnheit haben - wie übrigens fast alle threads in diesem board, dass sie sich wurmfortsatz-mässig, wildwuchernd und sich verästelnd, irgendwann im nirvana des internets lichtlos vor sich hin keimen, ihre blätter immer kleiner und unscheinbarer werden, so dass schliesslich niemand mehr lust hat "on the roots" zu gehen...

rolf
Posted By: RolfD

Re: adoption - 30/04/2002 23:33

silla, du hast gefragt, warum noch ein neuer thread? ja, warum? vielleicht können hier in diesem thread sehr knapp und wenig ausufernd adressen, hinweise etc. ausgetauscht werden. denn, silla: das eine ist das reden über das, was wir sehen, (das blah, blah der endlosen threads in diesem forum!) das andere das "tun". ich bin in diesem fall fürs "tun". auch deshalb meinte ich, die hilfe für das waisenhaus in agadir hier noch einmal konzentriert dem forum darzustellen..

silla, bist du dabei?

rolf
Posted By: RolfD

Re: adoption - 30/04/2002 23:48

wenn du mir zustimmen kannst, silla, dann habe ich diesen vorschlag. alle berichte über das waisenhaus laufen hier in diesem thread weiter, alle gebündelten sachinformationen aber dann hier:
http://www.marokko-online.net/cgi-bin/ubb604/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=9&t=000341
Posted By: michaela

Re: adoption - 01/05/2002 01:10

hey leute nicht streiten!!!! aber scheint wohl hier gern mal an der reihe zu sein,so wie ich es aus anderen themen herauslesen kann. das ist aber nicht der sinn meines artikels gewesen.
denkt lieber an die kinder die etwas an hilfe von uns gebrauchen können!!!
streiten hilft nicht!!!
es hat sich noch keiner mit adresse bei mir gemeldet wegen einer patenschaft;ich habe hier das bild von einem kleinen jungen vor mir liegen der sich über eine/n paten-tante/onkel sehr freuen würde. wer mir die adresse schickt hat ihn zwei tage später im briefkasten.
astrid kommt mich am montag besuchen und bringt mir nochmehr unterlagen mit. dann kann ich sie an euch weiter schicken!

schönen ersten mai wünsch ich euch allen!!!!

michaela

schönen urlaub wünsche ich euch,katharina und ulla!!!
© 2019 Marokko Information und Diskussion Archiv