Marokkoportal

Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an?

Posted By: Yolini

Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 11:37

Interessiert mich mal smile
Posted By: _Sandra_

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 12:20

Original geschrieben von: Yolini
Interessiert mich mal smile


Meinst du die Aussprache?

Die ist doch hier in Deutschland ganz unterschiedlich.

In Bayern ist der Klang vom Hochdeutschen ganz anders als in Berlin oder im Schwabenland oder in Hamburg oder in NRW nixweiss1
Posted By: Yolini

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 12:22

Ja ich meine die Aussprache, den Klang..
naja allgemein hochdeutsch...
ich kann mir zudem auch nicht vorstellen, dass ein Ausländer der Deutsch nicht beherrscht einen deutschen Dialekt vom Hochdeutsch unterscheiden kann.
Ich habe mal gehört dass deutsch sehr hart klingt...aber ich denke das ist wohl auch unterschiedlich von Land zu Land...
vielleicht empfinden Schweden die deutsche Sprache anders als z.b ein Italiener.
Posted By: _Sandra_

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 13:10

Original geschrieben von: Yolini
Ja ich meine die Aussprache, den Klang..
naja allgemein hochdeutsch...
ich kann mir zudem auch nicht vorstellen, dass ein Ausländer der Deutsch nicht beherrscht einen deutschen Dialekt vom Hochdeutsch unterscheiden kann.
Ich habe mal gehört dass deutsch sehr hart klingt...aber ich denke das ist wohl auch unterschiedlich von Land zu Land...
vielleicht empfinden Schweden die deutsche Sprache anders als z.b ein Italiener.


Ich glaube, du hast mich missverstanden.
Ich habe schon vom Hochdeutsch gesprochen, nicht vom Dialekt.

Und einer Bayer, der Hochdeutsch spricht, klingt anders als z.B. ein Hamburger, der Hochdeutsch spricht, und ich denke, diesen Unterschied merken auch Nichtdeutsche wink

Und ob Deutsch hart klingt oder nicht nicht, ist abhängig davon, wer Deutsch spricht.

Ich habe z. B. schon Marokkaner und Tunesier Deutsch sprechen hören, und da hört sich Deutsch warmherzig und weich an. Ich persönlich höre das sehr gerne.

NRWler sprechen ihre Muttersprache Deutsch mit einem harten Klang aus.
Posted By: Keela

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 13:19

Hallo
Der Sohn meiner Freundin hat, als er klein war und er mich Deutsch sprechen hörte, immer steif und fest behauptet ich spräche Berber(isch?). Das scheint vom Sprachklang sehr ähnlich zu sein. Mir selbst geht es auch oft so wenn ich Berber sprechen höre, dass ich erst immer denke: oh da sind Deutsche grin
Gruß Keela
Posted By: Kirsty

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 07/10/2012 15:17

Dass sich die deutsche Sprache hart anhört, darf ich mir von schweizer Arbeitskollegen auch manchmal anhören. Das macht mich manchmal etwas ratlos, da manches ganz anders ankommt, als man es eigentlich gesagt hat.
Posted By: Ayoub1973

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 00:11

salam und hallo
ich bin mit der deutschen arabischen und berberischen sprache aufgewachsen,daher weiss ich nicht so recht wie sich die deutsche sprache für marokkaner anhört.

viele wörter auf deutsch sind mit der berberischen sprache identisch, haben aber eine ganz andere bedeutung.früher als kleiner junge auf heimaturlaub in marokko, wie es üblich ist saßen die ganze familie zusammen, inklusive onkeln tanten cousinen etc. sind das tbarkellah ein paar dutzend.sich fragten mich ununterbrochen wie dies und das auf deutsch heisst. als sie mich fragten wie eine kuh auf deutsch heisst,hab ich kuh geantwortet. da ging schon von meinen männlichen familienmitglieder einen raunen durch die luft und von denn weiblichen ein kichern, auf berberisch bedeutet kuch "gef...." dann fragten sie mich wie der tisch auf deutsch heisst. ich antwortete "tisch" da liefen die frauen alle kichern in alle richtungen und von den männern erntete ich böse blicke. tisch übersetzt auf berberisch bedeutet in etwa "sie gibt" und ist mit hure zu übersetzen. seitdem wurde ich nie mehr befragt.
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 02:28

Salam,

ja da muss man aber bei ein paar deutschen Wörtern auch aufpassen wenn man mit Leuten zu tun hat, die Darija sprechen, Beispiele gebe ich jetzt keine crazy

Aber sonst gibt es auch ein paar deutsche Wörter, die dem Darija ähnlich sind:

Kutsche - kutschi
Pantoffeln -pantofa
messer - mus
bussi- boussa

Mein Mann findet ja die hochdeutsche Sprache schön. Den Tiroler Dialekt eher weniger, der klingt ja etwas hart, obwohl ja dieses "kh" sehr ähnlich ist wie zb "Khoya" grin
Meine zwei Schwägerinnen finden Deutsch auch schön und lernen diese Sprache. War ganz überrascht als ich die Cousine meines Mannes in Marokko das erste Mal traf und die mit mir auf Deutsch plaudern anfing laugh
Posted By: Thomas Friedrich

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 19:36

Hallo Yolini,

deutsch hört sich für viele Marokkaner so ähnlich an wie skandinavische Sprachen sich für uns Deutsche anhören.
Die Betonung liegt auf bestimmten Silben, das Ganze hört sich wortgewaltig und angehackt an.
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 21:00

Hallo Thomas,

woher weißt du denn das? Hast du ein marokkanisches und ein deutsches Ohr, sodass du diese Vergleiche ziehen kannst laugh ?
Nicht mal Ayoub, der zweisprachig aufgewachsen ist, kann beurteilen, wie sich Deutsch für Marokkaner anhört.

Verrätst du mir wie du das beurteilen kannst und wie du auf diesen Vergleich mit der skandinavischen Sprache kommst?

MfG
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:34

Hallo Choppy,

ich sehe das genauso wie Thomas.

Vor ein paar Tagen hatte ich genau dieses Thema mit einem Kollegen von mir. Ich habe auch das Gefühl, dass sich für andere Nationalitäten Deutsch so anhört wie für die Deutschsprachigen die skandinavische oder auch holländische...Sprache. Warum: Gleicher Tonfall, die Laute, genauso hart….

nixweiss1

Im Übrigen geht es mir ähnlich, wenn ich Tamazight aus Algerien höre (Kabylen): Der Tonfall, die Laute...alles identisch mit dem Tamazight, dass ich spreche. Ich könnte auch schwören, dass ich sie verstehe, aber in Wirklichkeit verstehe ich kein Wort. Sehr XXXXX Gefühl.

Gruß

PS.: @Ayoub.... wegen dir zensiere ich in meinem Beitrag das Wort "komisch".
Posted By: Koschla

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:39

mir wurde gesagt, es höre sich auch an wie Berberisch. Obs stimmt? Darija kann ich solala, aber berberisch gar nicht. Meine Schwiegerfamilie sind keine Berber.
Es gibt wohl auch ein paar Witze, die das Deutsche auf die Schippe nehmen, aber ich bin ein sehr schlechter, und dazu noch vergesslicher Witzeerzähler, was keine gute Kombination ist.
Ach- wir könnten ja noch einen Witzethread aufmachen.......
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:42

Hallo Shakir,

ja aber das müsste sich dann doch für Marokkaner dennoch anders anhören als für einen Deutschsprachigen, weil eben Deutsch ähnlich mit skandinavischen Sprachen ist. Das empfinden wir doch aufgrund der Ähnlichkeit bestimmt anders als jemand der eine andere Sprache spricht, oder nicht? nixweiss1
Ein Italiener nimmt akustisch Spanisch sicher anders wahr, als ein Deutscher, denke ich...
Posted By: Ayoub1973

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:47

Original geschrieben von: choppy

Nicht mal Ayoub, der zweisprachig aufgewachsen ist, kann beurteilen, wie sich Deutsch für Marokkaner anhört.



da hast du recht jasmin, das kann weder thomas noch ich beurteilen, und zwar aus dem logischen grund weil die deutsche sprache für uns nicht fremd ist.
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:51

ja eben, das meine ich ja, ayoub. wie kann man wissen wie sich deutsch für andere anhört. skandinivisch und deutsch sind sich ja ähnlich, aber für einen marokkaner wirkt deutsch als auch skandinavisch bestimmt anders als auf einen deutschen.

lg
Posted By: Ayoub1973

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:54

Original geschrieben von: Shakir.


PS.: @Ayoub.... wegen dir zensiere ich in meinem Beitrag das Wort "komisch".


shakir wegen mir brauchst du nichts zu zensieren, ich zensiere selber ab und zu nur aus respekt gegenüber einigen damen im forum
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:54

Ja Choppy,

das ist ja genau der Aspekt, der verunsichert.
Wir werden es - glaub ich - auch niemals durchschauen.
Anderseits könnte man auch unterstellen, dass wir alle ziemlich ähnlich hören?!

Letztendlich müssen wir ja irgendwelche Merkmale definieren, um Sprachen miteinander zu vergleichen. Und trotzdem wird es immer eine Frage des Gefühles bleiben.

Wir sollten vielleicht die Menschen mit dem absoluten Gehör fragen. :-)
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 08/10/2012 23:56

Sehr löblich. Leider wissen das Damen nicht zu schätzen.
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 00:02

Vielleicht kann uns Afulki mehr dazu sagen.

Wäre echt klasse.
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 00:02

da hast du recht. das werden wir wohl nie wissen, wie wir uns für andere anhören.

wobei vielleicht auch für jeden individuell und subjektiv eine sprache anders klingt. womöglich hört sich für mich dieselbe sprache anders an als für einen anderen deutschsprachigen.

ausserdem ist es ja schwer zu beschreiben wie sich etwas anhört. ich könnte jetzt auch nicht in worte fassen wie sich arabisch für mich anhört, ausser so schwammige bezeichnungen wie "schön" zB
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 00:07

ja genau das meine ich.

wenn wir menschen uns so hören würden wie andere, würden nicht so viele "opfer" zu dsds gehen.
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 00:09

haha lachen1
Posted By: whatshername61

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 00:11


Antwort auf:
ich könnte jetzt auch nicht in worte fassen wie sich arabisch für mich anhört,


ich würde sagen klingonisch
Posted By: Koschla

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 02:09

Meinst du? Was lässt dich auf solche Rückschlüsse kommen?
Posted By: Keela

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 05:24

Hallo Koschla,
da sind wir ja jetzt schon zu zweit, denen die Ähnlichkeit mit Berberisch gesagt wurde. Es scheint von der Sprachmelodie und der Lautmalereien her ähnlich zu sein. Nicht von der Bedeutung der Worte.
Gruß Keela
Posted By: sara79

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 12:01

Das deutsch vom Tonfall her wie berberisch klingt habe ich auch schon gehört. Und das berber daher auch recht gut Deuscth sprechen können wen sie es lernen habe ich auch gehört ( von der Betonung her und den Lauten).
Wenn man auf der Landkarte schaut findet man auch viele berberische Städtenamen, die durchaus Deutsch klingen wie z.B. Mischliffen...
Posted By: Uschen

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 13:57

Azul/Salam und Hallo zusammen,

ich schreibe euch das, was mir zum Thema einfällt!
Jede Sprache hat einen besonderen Klang, der von der Zusammensetzung und Konbinationen der vorhandenen Konsonanten und Vokale abhängig ist.
Ob eine Sprache schön klingt oder hart, hängt aus der Sicht der Linguistik von der Anzahl der VOKALE ( A,I und U ), die in einem Wort vorkommen und den Konsonaten ab. Auch die besonderen Laute einer Sprache und ihre Konbination mit den anderen Worte spielt dabei eine Rolle.Hier spricht man von der Musikalität der Sprache durch eine Vokalharmonie!
Verfügt also eine Sprache über eine sog. Vokalharmonie, d.h viele Worte verfügen über mindestens 2 Vokale, wie im Italienischen oder zum Teil Französisch, dann hört sich die Sprache immer "gut" und "schön" an.

Beispiel: Mamia ( 3 Vokale in einem Wort : a,i und a)
La ville ( drei Vokale; /e/ ist ein halbvokal) ( Stadt auf Französisch)

Wenn aber die Mehrzahl der Wörter überwiegend aus KONSONANTEN besteht, dann klingt die Sprache eben anders. Deutsche Worte wie "Dumpf", "Zwischen" und "Zwitschern" klingen etwas härter als ihre französischen Entsprechungen, die über einen oder mehrere Vokale verfügen.
Übrigens das Russische sowie einige slavische Sprachen klingen für viele härter als das Deutsche.

Bei Tamazight haben wir eine Mischung, es gibt Worte, die eine Vokalharmonie haben wie z.B: Tayri ( Liebe ), Itran ( Sterne), Issan ( Pferde),Imi ( Mund ), Izi ( Fliege) usw...und deshalb hört sich Tamazight auch weicher als Deutsch! Aber dann haben wir andere Wörter, die eine ähnliche Lautkonbination haben wie im Deutschen.Die Worte z.B "Mach" , "Fuss" usw...gibt es auch im Masirischen und die Laute /ch/ und /z/ auch, denn das Tamazight-Alphabet verfügt über 33 Lautzeichen, während uns im Deutschen nur 26 zur Verfügung stehen.
Das Wort "Afus" ( Hand ) erinnert an den das deutsche Wort "Fuss". Das masirische Wort " Mach" bedeutet " Warum" in Tamazight-Souss!rDas Verb Essen lautet auf Tamazight "ssen", aber es sind nur reine Zufälle, beide Sprachen sind miteinander nicht verwandt.Es gibt Ähnlichkeiten im Bereich der Flexionen usw...aber ich bleibe im Bereich der Aussprache!
Für die Sprecher des Tamazight stellen fast alle deutschen Laute kein Problem dar und deshalb haben viele wenig Probleme mit der Aussprache oder Klang.
Für Marokkaner, die kein Tamazight sprechen und das Deutsche zum ersten Mal hören, klingt sie etwas härter durch die Wortkonstruktioen und Lautkonbinationen, die ungewöhnlich sind...die Umlaute im Deutschen bereiten einigen auch Probleme vor...aber es sind meistens die Wortkonstruktionen, die für die Marokkaner hart klingen. Aber man sollte bedenken, dass der starke Klang an sich auch etwas schönes ist!

Viele Grüsse,
Afulki
Posted By: 21merlina

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 16:56

Interessant!
Außerdem hört sich eine Sprache viel anders an, wenn man etwas versteht. Je besser man eine Sprache versteht, umso weniger kommt einem ihr Klang hart, weich, harmonisch oder sonstwas vor.... finde ich jedenfalls. Wenn man nichts versteht, hört man ja nur, ob es sich "schön" anhört. Mit zunehmenden Sprachkenntnissen hört man stattdessen, was gesagt wird und achtet nicht mehr auf den Klang.
Posted By: Uschen

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 17:28

Hallo!
Das deutsche Verb "Wissen" ( und nicht essen !)lautet "ssen"

MfG
Afulki
Posted By: _Sandra_

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 17:55

Original geschrieben von: Afulki
Hallo!
Das deutsche Verb "Wissen" ( und nicht essen !)lautet "ssen"

MfG
Afulki



Das verstehe ich jetzt nicht. hilfe



Den Klang seiner Muttersprache übernimmt man auch in einer Fremdsprache, das glaube ich zumindest.

Ob das immer zutrifft, weiss ich nicht, jedoch höre ich sofort raus, wenn jemand Deutsch spricht, dass er Russe ist, obwohl ich kein Wort russisch kann.
Posted By: WandaVogel

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 18:21

Ich wurde auch schon von einer Marokkanerin gefragt, ob Deutsch und Türkisch miteinander verwandt seien, denn der Klang sei sehr ähnlich.
Zumindest gibt`s im Türkischen auch sehr schöne Umlaute...
Posted By: sternenzauber

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 18:42

Mein Freund sagt auch immer, es klänge ähnlich wie bei den Berbern.

Außerdem schreibt und sagt er immer: ,,sfzszfsfszmfsmzsz!" und meint dann er redet deutsch laugh
Posted By: JasminH

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 22:28

Hallo Afulki,
vielen Dank für deinen sehr aufschlussreichen und interessanten Beitrag!
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 22:39

Azul Afulki,

vielen Dank für deinen hochinteressanten Beitrag.

"Musikalität der Sprache durch Vokalharmonie"

Was für eine schöne Beschreibung für die Lebendigkeit von Sprache.

"Aber man sollte bedenken, dass der starke Klang an sich auch etwas schönes ist!"

Absolut. Und manchmal ist es eben auch die Mischung.

Herzliche Grüße
Shakir
Posted By: Shakir.

Re: Wie hört sich Deutsch für Marokkaner an? - 09/10/2012 22:43

Original geschrieben von: _Sandra_
Original geschrieben von: Afulki
Hallo!
Das deutsche Verb "Wissen" ( und nicht essen !)lautet "ssen"
MfG
Afulki

Das verstehe ich jetzt nicht. hilfe


Hallo Sandra,

Afulki hat hat das deutsche Wort "wissen" in die masrische Sprache übersetzt. Dort heißt es "ssen".

wissen (deutsch) = ssen (tamazight)
© 2019 Marokko Information und Diskussion Archiv