Marokkoportal

morocco 2010

Posted By: jm

morocco 2010 - 14/05/2004 15:40

der countdown und die spannung haben begonnen.

ein gedanke an marokko !

Posted By: Moroccan_Sunshine

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 12:25

so ne sch**** ... ich hab's geahnt, dass süd-afrika das rennen machen wird... \:\(
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 12:53

Aufgrund von schweren Beleidigungen gelöscht!
Bitte Nettiquette Beachten!

@Shakir
danke Shakir, Du sprichst mir aus der Seele!

Gruß
Admin
Posted By: Shakir

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 14:44

 Antwort auf:
hoffentlich bekommen sie alle alle alle malaria
fauzia, was du das schreibst ist nicht fair. nur, weil marokko die wm nicht bekommen hat, muss man ja nicht gleich die jury oder wen auch immer mit einer krankheit verfluchen. das nenne ich persönlich falschen patriotismus! vor allem schadest du mit solchen sätzen deinem land...
würde es ein paar leute mehr geben, die sich so äußern würden, so würde selbst in 20 jahren marokko nicht die WM bekommen...

glückwunsch an südafrika!
Posted By: Itri

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 15:22

gute Antowort Shakir bzgl. die Aussage von Fouzia. Ich bin der Meinung, dass Marokko keine Vorausetzung um die WM zu organisieren. In 2026 kann Marokko mit Sicherheit ein WM organisieren. Wer andere Meinung ist, ist entweder Träumer oder profitiert direkt oder indirekt von den höhen Bewerbungskosten aus den Steuern der Marokkaner. Bis 2024 sollten die Verantwortlichen in Marokko das Geld in der Erziehung .......
Posted By: Itri

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 15:24

...investieren. Geld nicht umsonst ausgeben sondern für die Erziehung investieren....
Posted By: Souliman

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 15:55

Hallo Leute,

ich bin schwer enttaeuscht das Marokko die WM 2010 nicht bekommt, denn wir haetten es mehr als alle anderen verdient gehabt. Aber leider war es von vornherein ein abgekartetes Spiel, weil sich Blatter von Anfang an auf Suedafrika festgelegt hat und das hat man auch an dem vorab veroeffentlichten "Bericht" gesehen der eine einseitige Parteinahme fuer Suedafrika war.

Leider war die heutige Entscheidung, keine die im Sinne des Fussballs gewesen waere sondern eine politische und die Gerechtigkeit ist mal wieder auf der Strecke geblieben. Aber wass solls, Marokko wird sich von dieser Entscheidung nicht unterkriegen lassen und seinen Weg gehen.


Trotzdem Glueckwunsch an die Suedafrikaner!

MfG

Souliman
Posted By: idir

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 16:05

Hallo

"Malaria,weil wir ein arbisches Land sind(Marokko ist kein arbisches Land)".

das sind Argumente aus dem Mülleimer.Südafrika hat bessere Vorraustzungen als Marokko ,um die WM zu organisieren.das wissen auch die marokkanischen Behörden.Das Motiv der Bewerbung ist der marokkanisch ,einfache Bürger von den Problemen,wie der Arbeitlosigkeit,der Armut,der unfähigkeit der Verantwortungsträger abzulenken.

Der falsche arabische Stolz und kochende emotionen bringen uns nicht weiter.Man soll hart arbeiten.Von nichts kommt nichts

Dass Südafrika die WM organisiert,freut mich sehr.das ist ein Sieg für alle Afrikaner und Marokko als afrikanisches Land darf sich mitfreuen.

in diesem Sinne glückwunsch an Südafrika
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 16:12

ach ich war doch nur sauer.natürlich wünsche niemanden so eine krankheit,aber natürlich glaube ich daran dass marokko es geschafft hätte die wm zu organisieren.was für träumer?nicht nur ich glaube daran alle anderen die ich kenne auch un auch ganz marokko hat daran geglaubt.also man brauch es im nachhinein nicht übertreiben.
als ob südafrika besser im organisieren wäre.tatsache ist und bleibt dass südafrika voller kriminalität ist und voller krankheiten und es ist eine gefahr.und ja ich denke dass marokko die wm nicht bekommen hat,weil es unter anderem ein islamisches land und sie vielleicht angst vor terror haben.das ist so.ihr braucht nicht zu träumen.ok das mit der malaria war übertrieben,das war auch nur weil ich in diesem moment sauer war,aber ansonsten müsst ihr hier nicht übertreiben.marokko hätte die wm gebraucht und auch gut gemeistert.es ist halt schade jetzt.
Posted By: Souliman

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 16:29

Hallo, ich seh das genauso wie Fauzia

Warum sollte Marokko nicht inder Lage sein eine WM erfolgreich ueber die Buehne zu bringen.Wenn wir dazu nicht in der Lage waeren, haetten wir das frueh genug zu hoeren bekommen.

Wir haben eine bessere Infrastruktur, ein besseres Gesundheitssystem, eine bessere Sicherheitslage,etc. wie Suedafrika!

Aber all dies hatte keine Rolle gespielt, weil man sich von vornherein auf das christliche Suedafrika festgelegt hat!

MfG

Souliman
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 19:22

genauso denke ich es auch.letzlich lag es daran dass wir muslime sind und sie angst haben oder uns einfach hassn oder so,ich weiss es nicht.aber wie souliman sagt,hat marokko alle vorteile gehabt,alle,aber es hat nicht sein sollen und es ist traurig,wir können nichts tun.aber zu behaupten dass wir nicht in der lage wären ist doch schwachsinn.wir wären dann nie so weit gekommen und südafrika ist nie in der lage was zu organisieren.die denken wohl echt sie könnte jahrhundert alte krankheiten,jahrhundert alte probleme,einfach mal eben so in sechs jahren aus der welt schaffen.das geht nicht.und ausserdem fast alle arabischen ländern und viele europäische waren für marokko und wollten marokko unterstützen.aber das scheint ja auch jeder zu übersehen,überhaupt scheint alles was marokko zu bieten hat übersehen zu werden.
Posted By: Souliman

Re: morocco 2010 - 15/05/2004 20:50

Nicht nur die arabischen, sondern ALLE afrikanischen Staaten, darunter Kamerun, Mali, Tunesien und sogar Botswana, das ein Nachbarstaat von Suedafrika ist, haben fuer Marokko gestimmt!

Marokko, Afrika und der Fussball haben heute verloren,
Suedafrika und Blatter gewonnen!


Ihr koennt sagen was ihr wollt, aber die haben die WM mehr oder weniger in den Hintern gesteckt bekommen ohne gross etwas dafuer zu tun!

Glueckwunsch hierfuer nochmal!

MfG

Souliman
Posted By: Moroccan_Sunshine

Re: morocco 2010 - 16/05/2004 17:27

ich glaube kaum, dass die entscheidung was mit der religion zu tun hat...

sicher haben beide länder ihre "vor- und nachteile", womit ich meine: arbeitslosigkeit, kriminalität, ...

natürlich finde ich es immer noch schade, dass es nicht marokko sein wird, aber andererseits finde ich es auch gut, südafrika diese chance zu geben...ihre Mannschaft war ja, soweit ich mich erinnern kann, 98 in frankreich auch mal gar nicht so schlecht...
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 16/05/2004 18:51

ja ich denke ds gleiche wie souliman,blatter war von vornerein gegen marokko.und he sunshine,na und dann war südafrika gut,was war denn marokko dieses jahr in der afrikameisterschaft.die sind angetreten nur mit halbkinderun und haben fast alle vermöbelt und abgezogen.ist das nichts?
ach es ist und bleibt einfach eine unfaire sache.die habe da geschäft untrm tisch gemacht.die reichen engländer haben erstmal schön in die tasche gegriffen und dann noch einbissel die tränendrüse gedrückt vom friedensstifter und alles war klar.

was ja schön war ist dass der freidensstifter,also nelson völlig fertig und am zittern und am ende,dort ankam,und als es dann entschieden war,war das alles wohl nicht mehr so schlimm,da konnte man dann schön feiern und von den ganzen leiden hat man ja nichtmehr viel gesehen,hehe.aufeinmal war er ganz fit und konnte mit dem pokal rumposen und so.hehe.
also ihr könnt sagen was ihr wollt aber es war ein unfaires ding.damals haben sie ja schon gesagt,also deutschland und blatter meinten ja damals schon,dafür dass ihr die wm 2006 nicht bekommen habt,sorgen wir alle dafür dass ihr die 2010 bekommt,damals haben sie doch schon alles klar gemacht und heute heisst es die armen haben es ja verdient,die haben sie letztes mal nicht bekommen.was ist mit marokko?sie haben sich viermal in folge für die wm beworben und immer absage.das wird ja aber nicht beachtet.
Posted By: idir

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 11:17

Hallo Soulimann und Fouzia

Ich bin erstaunt über ihres Nationalimus und ihre verschwörungstheorien,aber in Deutschland geboren und aufgewachsen sind wirklich keine gute Voraussetzungen zu behaupten,dass Marokko in der lage ist, die WM zu organisieren,und ich glaub auch ,dass die Motive ihrer Wut irgendwo anders liegen,die ihr vielleicht nicht slber kennt.

Gruss
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 18:49

hallo idir
also du kannst uns ja unsere meinung lassen und uns nicht sofort angreifen und irgendwelche dinge zu behaupten.das ich in deutschland geboren bin tut hier nichts zur sache,oder willst du etwa behaupten dass ich dann automatisch dümmer bin und weniger weiss als marokko und nichts zu sagen hab?also es hört sich ganz so an.also bitte halt dich mal etwas zurück mit deinen vorurteilen,du hörst dich ja schon an wie so ein sozialpädagoge oder so.
Posted By: Souliman

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 21:12

Hallo Idir,

ich hege keine Verschwoerungstheorien und bin auch kein Nationalist, aber ich bin Patriot, freue mich auf alles was Marokko voranbringt und im Gegesatz zu einigen Marokkanern bin ich optimistisch was unser Land und seine Zukunft angeht.

Und was die WM-Tauglichkeit Marokkos angeht, verlass Dich da nicht auf mich, denn die Fifa-Inspektoren haben zuvor jedes Land und dort, Austragungsstaetten, Bahnhoefe, Flughaefen, Krankenhaeuser,etc. besucht und haben Marokko bescheinigt eine sehr gute WM organisieren zu koennen! Und die muessen es ja schliesslich wissen!

Das ich wuetend bin, kann man nicht sagen, eher masslos enttaeuscht ueber soviel Ungerechtigkeit. Wenn man wie ich die ganze Vorgeschichte kennt, sich die Zahlen und Fakten ansieht, dann kann man das nicht anders als ungerecht empfinden.

Ich meine, wenn Du dich irgendwo zwei Stunden anstellst, wartest das Du dran kommst und jemand kommt, draengelt sich vor und kommt sofort dran, dann wuerdest Du dich auch aergern, oder?

Aber egal, schon vorbei! Ich pfeif auf diese ganze Fifa-Mafia, diesen Rassist Blatter und auf die WM in Suedafrika sowieso!

Morocco is the number ONE!!!!!

MfG

Souliman
Posted By: Moroccan_Sunshine

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 22:49

au weia idir,

jetzt hast du nen streit an der backe, wenn du weiter deine meinung vertritst ... \:D (betroffene wissen, was ich meine)
Posted By: Dolphin

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 23:39

Schade das Marokko die Wm nicht bekommen hat. Fahre trotzdem 2010 nach marokko!

Herzlichen Glückwunsch an Südafrika. Wird bestimmt ne tolle WM.

In Südafrika war ich vor 6/7 Jahren. Die Arpartheid war noch in den Köpfen.
In den Mini-Bussen: nur Schwarze!
In einem Clup in Kapstadt war ich der einzige Weiße, ich wurde gefragt, was ich denn da zu suchen hätte, schließlich wären doch dort nur Schwarze.
Täglich wurde ich gewarnt, nach Einbruch der Dunkelheit nicht 1 KM vom Restaurant zum Hotel zu Fuß zu gehen, "Nimm ein Taxi, sonst ist es viel zu gefährlich"
Downtown Kapstadt/Johannesburg Nachts, Um Himmels Willen, Lebensgefahr!
In der Zeitung las man, dass manche Viertel von der Polizei nur mit gepanzerten Fahrzeugen auch tagsüber patrolliert werden konnten.
Besitzer von Stadthäusern hatten in der Regel Mauern von 2,50 m + Stacheldraht + Schild "armed response".
Farmer inserierten den Verkauf ihrer Gründe wg. Übergriffen.
etc...

Das scheint sich geändert zu haben und wenn es auch noch nicht gut ist, so verdient es einen Schub.

Warum schreib ich das?

1. Südafrika ist nach langem Martyrium ein normales Land geworden (und Nelson Mandela ist ein held, seine Zelle auf Robben Island war nicht so prickelnd, der Steinbruch, in dem er zwangsgearbeitet hat ...)

2. Marokko wird auch ohne Fußball WM 2010 seinen Weg gehen.

PS: Südafrika hat die Mehrzahl der Stadien schon fertig und nicht nur in der Planung. Wäre schön, wenn die geplanten Gelder von Marokko in das Bildungssystem fließen.

Viele Grüße @ all
Posted By: U l l a

Re: morocco 2010 - 17/05/2004 23:54

Ich bin traurig, daß die WM nicht in Marokko stattfinden wird. Ich habe soviel Vorfreude und Hoffnung dort in den letzten Monaten mitbekommen...

Aus rationalen Gründen spricht manches dafür, daß die Wahl auf Südafrika gefallen ist (z.B. einige Stadien stehen schon, sind nicht nur in Planung). Aus emotionalen Gründen hätte es meiner Meinung nach Marokko jedoch sehr gut getan - es wäre eine schöne Sache für das Selbstbewußtsein Marokko's gewesen. Und es hätte den Tourismus gefördert...

Na, vielleicht klappt es das nächste Mal. Bleibt ja noch die Chance auf den WM-Titel ! - Gruß, Ulla
Posted By: Silla

Re: morocco 2010 - 18/05/2004 11:37

hallo zusammen
auch ich war sehr enttäuscht und traurig (einige minuten sogar stinke sauer!!!!!)
aber schauen wir nach vorn und sind zuversichtlich, marokko schafft den eingeschlagenen weg auch so! freuen wir uns nun für und mit den südafrikaner, die können es auch gebrauchen!
gruss
silla
Posted By: Fauzia

Re: morocco 2010 - 18/05/2004 14:30

ALSO ICH DENKE AUCH DAS MAROKKO DEN WEG AUCH SO SCHAFFEN WIRD:MAROKKO IST SEHR STARK UND DAS VOLKL LÄSST SICH NICHT UNTERKRIEGEN.SIE WERDEN IHRE LANDSLEUTE VON EUROPA ECT.AUCH DIESES JAHR WIEDER HERZLICH WILLKOMMEN HEISSEN UND DERSOMMER WIRD WIEDER SEHR SCHÖN UND DIE ZUKUNFT MAROKKOS IST SOWIESO SCHON IN GUTEN HÄNDEN.mAROKKO LÄSST SICH NICHT UNTERKRIEGEN UND WIRD HE LEUTE,ICH FINDE MAROKKO IST AUCH SO SCHON SOWIESO EIN SUPERLAND.AUCH WENN ES NICHT GEKLAPPT HAT MIT DER WM,WAR TRAURIG,ABER EGAL JETZT KANN MAN NICHTS MACHEN.
Posted By: Souliman

Re: morocco 2010 - 10/08/2004 21:01

Die FIFA hat jetzt erklaert die Organisation der WM in Suedafrika zu uebernehmen, was hoechst ungewoehnlich ist, denn normalerweise wird die WM von dem jeweiligen Fussballverband des Austragungslandes organisiert. Aber offenbar sind die Suedafrikaner dazu nicht in der Lage, und ueberhaupt bekommt man das Gefuehl das kommen kann was wolle, nur eine Austragung in Marokko galt, bzw. gilt es zu verhindern!

"Suedafrika ist in der Lage eine exellente WM organisieren zu koennen!"

Was fuer eine Verarschung!

Und so ganz nebenbei, vor knapp zwei Wochen wurde ein Trainer waehrend eines Spiels vom Schiedsrichter erschossen!

Aber lassen wir uns davon nicht beunruhigen und freuen uns auf die WM 2010!

MfG

SOULIMAN
© 2020 Marokko Information und Diskussion Archiv