Marokkoportal

Wie schnell Tourivisum?

Posted By: Safsafi

Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 19:21

Hallo zusammen,
ich halt es nicht mehr aus. Bis zur Heirat sind es noch soviele Hindernisse und in Marokko geht es mir nicht gut.
Nun die andere Denke. Wie lange dauert es ungefähr wenn er in Marokko ein tourivisum für D für eine Bleibe von nur einer Woche beantragt?
Ich bin zur Zeit ernsthaft krank und Marokko kommt somit für mich erst mal nicht in Frage

Danke euch allen
Silvia
Posted By: ThaiMaroc

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 19:50

Oje du Arme. Krank und dann der liebste nicht da der einen so bisserl unter die Arme greift und tröstet.

Ein Besuchervisum , ist schon oft gescheitert. Das liegt wohl aber nicht an dir , eher an deinen liebsten wenn er nicht gerade Frau und Kinder drüben hat, was ja schlecht für dich wäre. Das ist die einzige Verwurzelung an der es immer wieder scheitert.

Ansonsten musste eine Verpflichtungserklärung machen, die Papiere zusammen suchen, ihm schicken und er kann es auf der Botschaft morgens abgeben und um 14 Uhr wird dann für alle verkündet wer eins bekommen hat oder nicht.

Drück dir die Daumen, realistisch gesehen .... crazy
Posted By: Safsafi

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 19:57

stimmt das? Innerhalb von einem tag?
Posted By: Safsafi

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 20:09

Ich hab grad auf der Botschaftsseite gelesen, dass er schon mit Urlaubsgenehmigung und den Flugtickets vor der Botschaft erscheinen muss.

Und wenn das Visum nicht genehmigt wird, verfallen auch die Flugtickets, nicht? Oder wie wird das geregelt?
Posted By: Safsafi

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 20:38

mmh mmh mmh
Posted By: ThaiMaroc

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 23:25

Ja um 8 Uhr haben wir es abgegeben und um 14 Uhr durften alles wieder antanzen und ihre Pässe abholen die sie einbehalten haben um gleich das Visum reinzustempeln die es bekommen haben, ansonsten auch ein kleiner Stempel für die anderen mit Aablehnungspaapieren. Der Stempel ist nicht so schlimm wie andere immer denken. Er ist einfach nur eine makierung das er nun eine Akte auf der Botschaft vorhanden ist, falls mal wieder ein Antrag gestellt wird.

Mit dem Flugticket , stimmt schon .Nur da reicht vollkommen aus wenn du nur eine Resevierung vorzeigst so haben wir es gemacht. Am besten ein Reisebüro in der nähe von der Botschaft suchen und für diesen Tag eine reservierung machen. Da diese Reservierungen nur 24 gültig sind und dann wieder gelöscht werden.
Posted By: McLoed

Re: Wie schnell Tourivisum? - 18/04/2009 23:30

Hallo Safsafi

Zum Ticket:
Da geht nur eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen
und ggf. die Ablehnung bei der Fluggesellschaft vorzulegen.
Minus der Stornogebühr gibt es dann das Geld (teilweise) zurück.

Zum Visum:
Wird schnell abgelehnt, man kann aber gegen die Ablehnung Einspruch erheben.
Wie schon geschrieben, es zählt nur die Person die eingeladen wird.
Hat diese einen Job in Marokko, Grundbesitz, Haus oder Geld auf der Bank,
so ist dieses nachzuweisen und der Einspruch hat vielleicht Erfolg.
Beim Antrag kann dieses schon nachgewiesen werden, dann hat dieser mehr Aussicht auf Erfolg.
Neben Nachweiß bzg. Hin und Rückflug, der Verpflichtungserklärung zu erhalten beim
lokalen Ausländeramt ist auch noch eine Krankenversicherung für Ausländer abzuschließen.
Den Betrag bekommt man hier aber bei Ablehung zurück.
Alles bei der Botschaft morgens abgeben, Nachmittags gibt es Bescheid.

Wir hatten schon mal mit einem Einspruch Erfolg,
geht also.
Aber eben nur, wenn der Eingeladene nachweisbare Gründe
(siehe oben) zur Rückkehr nach Marokko hat.
Man kann noch anbieten, das sich der Eingeladene,
nach seiner Rückkehr nach Marokko,
bei der Botschaft persönlich zurückmelden wird.
So erhöht man die Chance, bei einer zukünftigen Einladung weniger Probleme zu haben.

Grüße
McLoed
Posted By: ThaiMaroc

Re: Wie schnell Tourivisum? - 19/04/2009 00:22

@McLoed

warum für ein Ticket zahlen und dann nur teilweise zurück bekommen und ne Reiserücktrittsversicherung springt doch auch nur ein wenn du Krank bist und noch ein Atest vorlegst oder was anderes wo du dann beweisen musst das es nicht geht. Ob da auch eine Ablehnung gültig ist von der Botschaft ????

Wie lange hat den der Einspruch wegen Ablehnung gedauert ? Soweit ich gelesen habe auch über Wochen, sie will ja nicht so lange warten.

In meinen Einladungsschreiben das ich sogar noch habe, hab ich der Botschaft auch angeboten auf ein Sperrkonto Geld zuhinterlegen und wenn der Verreisende wieder in Marokko ankommt sich bei der Botschaft meldet, das Konto wieder Frei gegeben wird. Leider kein Erfolg gehabt, vielleicht empfanden die das als Bestechung ? Muss ja nicht bei allen so sein.

Reiserücktrittversicherung hab ich für 75 Euro abgeschlossen und hab auch komplett wieder alles zurück bekommen. Verpflichtungserklärung mussten meine Eltern machen, weil ich unter dem gegeben Mindestbetrag lag.
Posted By: McLoed

Re: Wie schnell Tourivisum? - 19/04/2009 00:37

Der Einspruch ging in einer Woche per Fax über die Bühne.
Der Eingeladene hatte mich per Fax ermächtigt in seinem Auftrag
zu handeln und mich mit den nötigen Papieren zu seinen finanziellen
Verhältnissen ausgestattet. Den Rest hab ich per Fax und Tel erledigt.

Geld als Sicherung wird nicht mehr angenommen,
weil einige das Pfand verfallen ließen.

Der Aufenthalt in Europa war mehr wert.
An Schlepper werden ja schon horrende Summen gezahlt,
wie hoch soll dann ein Pfand sein?
Und wer könnte sich sowas dann noch leisten?

Grüße
McLoed
Posted By: McLoed

Re: Wie schnell Tourivisum? - 19/04/2009 00:40

Ein Flug für 70 Euro Hin und Rück per Ryanair braucht keine
Rücktrittsversicherung mehr.
War für mich besser als eine Reservierung vor Ort in MA.

Grüße
McLoed
Posted By: ThaiMaroc

Re: Wie schnell Tourivisum? - 19/04/2009 01:10

Bei Ryanair ist das wohl war, da ist das nicht so tragisch mit dem Verlust.
Posted By: drake

Re: Wie schnell Tourivisum? - 19/04/2009 14:36

Moin moin

ich erinnere mich an einen Antrag auf Besuchervisum allerdings vor zwei - drei Jahren, wo auch Flugticket und Versicherungsnachweis gefordert wurden. Sowohl bei Royal Air Maroc als auch bei AXA gab es volles Geld zurück alleine auf die mündliche Benachrichtigung der Visumsablehnung. Bei beiden Stellen kannte man das Problem und war entsprechend großzügig und hilfsbereit.

Gruß von drake
© 2021 Marokko Information und Diskussion Archiv