Marokkoportal

Trekking Tour ins Atlas Gebirge

Posted By: Paul1432

Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 20/03/2018 08:22

Hallo Leute,

ich habe mal das Forum durchsucht, bin aber nicht fündig geworden mit ein paar wie ich finde ganz einfachen Fragen, daher möchte ich sie hier kurz stellen:
1. Wo (Flughafen) startet man am besten eine 7-10 tägige begleitete Trekkingtour in das mittlere Atlasgebirge? Meine Frau und ich wollen für 3 Wochen im Oktober nach Marokko und dort mit einer geführten Tour (inkl. Esel oder Muli für's Gepäck, maximal 8-10 Teilnehmer) beginnen. Danach noch ein bisschen Kultur und vielleicht 2-3 Tage am Strand.
2. Kennt Ihr Anbieter vor Ort, die solche Touren für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten? Der Guide sollte auf jeden Fall englisch sprechen (deutsch wahrscheinlich eher selten anzutreffen).
3. Gehört in dieser Jahreszeit bei einer solchen Tour etwas Besonderes in den Rücksack? Eine warme Hose und Jacke für die Nacht und Morgenstunden sind wohl Pflicht.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, da es das erste mal nach Marokko (Nordafrika) für uns geht (wir sind sonst eher im asiatischen Raum anzutreffen).

Grüsse aus Düsseldorf
Paul
Posted By: Thomas Friedrich

Re: Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 20/03/2018 10:01

Hallo Paul,

direkt kann ich Dir diese Fragen nicht beantworten aber grundsätzlich solltet Ihr Euch einen guten Reiseführer (z.B. von Därr oder Kohlbach) kaufen.
Das erleichtert einiges bei den Planungen.
Posted By: Paul1432

Re: Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 20/03/2018 13:54

Hallo Thomas,

den Reiseführer von Reise Know-How habe ich bereits beim Osterhasen "bestellt", mit diesem Verlag habe ich auch in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht.

Aber da die Flüge (wahrscheinlich mit Ryanair) gefühlt täglich teurer werden, würde ich zumindest den Hinflug schon gerne zeitnah buchen. Hierfür wäre interessant, ab wo ich die Tour am besten (z.B. Anbieteranzahl) buchen könnte. Hast du da noch eine Tipp?

Grüsse
Paul
Posted By: Thomas Friedrich

Re: Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 21/03/2018 10:36

Hallo Paul,

na dann macht das Ostereiersuchen in diesem Jahr wohl besonders viel Spaß!;-)
Was Ryanair betrifft, so werden die kurzfristen Flüge nicht immer teurer. Je nach Ausbuchung kann es auch billiger werden.

Da ich Touren immer auf eigene Faust unternommen habe kann ich Dir keinen Anbieter empdehlen.
Posted By: lodrice

Re: Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 21/03/2018 10:53

Hallo Paul,

Fes oder Marrakech wären die geeigneten Flughäfen. Fes eher für die Gegend Ifrane, Azrou, Jebel Bou Iblane mit den nächsten Küsten bei Al Hoceima (schöne aber langsame Strecke) oder Rabat (Zug von Fes). Marrakech eher für die gegend Beni-Mellal, Ouzoud mit relativer Küstennähe Essaouira/Agadir (gute Straßenverbuindung).
LG Lothar
Posted By: Paul1432

Re: Trekking Tour ins Atlas Gebirge - 21/03/2018 16:45

Hallo Zusammen!

@Thomas: Urlaubsplanung ist bei uns immer eine sehr "heilige" Angelegenheit, so dass wir uns nicht trauen würden, erst in letzter Minute zu buchen (gerade da beruflich eine Vorlaufzeit von min. 3 Monaten vorgeschrieben ist).
P.S.: Die Preise sind um etwa 5% seit letzter Abfrage gestiegen (wenn ich bei der Eingabe nicht aus Versehen unterschiedliche Angaben gemacht habe).

@Lothar: Danke für die Hinweise, wir haben die angegebenen Gegenden gerade mal gecheckt und uns spontan für Marrakesch entschieden. Im Internet haben wir dort einige Anbieter gefunden, auch über PM sind inzwischen ein paar diesbezügliche Angebote eingetroffen. Flüge sind also gebucht (zurück über Fes), damit steht die Route im Groben auch schon fest:
1-2T Marrakesch => 7-8T Trekking (alternativ 4-5T Wüstentour) => Auto leihen, 1-2T nach Souss Massa => Küste hoch über Agadir, Casablanca und Rabat, dann östlich nach Fes (Aufenthaltsdauer je nach Unterkunft, Leuten, Essen, Wetter, Lust, ....)

Grüsse
Paul
© 2019 Marokko Information und Diskussion Archiv