Marokkoportal

Todra

Posted By: Edith Kohlbach

Todra - 05/08/2003 13:04

Ich will die Urlaubsflaute mal füllen und euch auch noch ein Bild von der Todra-Schlucht reinstellen. Auch dort gibt es ja nun eine neue Asphaltstraße, was die Landschaft und das Erlebnis natürlich entscheidend verändert.



Habe noch nie ein Bild eingestellt, und weiss nicht, ob es klappt. daher zur Sicherheit auch noch mal die entsprechende Seite, dort ist es ganz am Ende:

Todra Schlucht
Posted By: Jan

Re: Todra - 06/08/2003 21:00

Hi Edith,
wie lang ist der Asphalt denn? Wo endet er?

Gruß,
Jan
Posted By: Edith Kohlbach

Re: Todra - 07/08/2003 09:23

Hallo Jan, du musst doch inzwischen meine CD erhalten haben. Da steht alles drin. Asphalt endet in Ait Hani. Aber bis über den bisher sehr steinigen Pass Tizi-Tirherhouzine verläuft schon die neue Trasse und die Strecke ist somit auch für PKW schon möglich. Es ändert sich halt vieles in Marokko. Ich bin froh, dass ich es noch vorher kennengelernt habe, freue mich aber über die neuen Möglichkeiten für die Menschen dort.
Posted By: Muriel Brunswig-Ibrahim

Re: Todra - 07/08/2003 09:41

Hallo Ihr,

da Edith nun angefangen hat, die Urlaubslücke mit einem kleinen Bericht über die Todhra zu beginnen, dachte ich mir, muss ich mich doch melden, da ich dort "zu Hause" bin...

Viele fragen mich immer, wo ich denn so bin, wenn ich in Marokko bin und was ich denn so mache und da es doch auch immer wieder einige aus dem Forum sind, dachte ich mir, erzähle ich euch doch zumindest einmal, wo ich meistens bin (wenn ich nicht herum reise, um Gruppen zu leiten oder für KaravanSerail zu recherchieren): in Tinghir nämlich, am Fuße der Todhra-Schlucht. Dort wohne ich in einer modernen (leider keinem Lehm-) Haus, mit Betonwänden, die irre heiß werden jetzt im Sommer, und zwei riesigen Terrassen und natürlich mit Rajraj, dem wildesten, verrücktesten und witzigsten, aber auch unerzogensten Hund, den man sich vorstellen kann!
Edi, das "Herrchen" von Rajraj lebt das ganze Jahr über in Tinghir, ihm gehört das Hotel Tomboctou (www.hoteltomboctou.com) zum überwiegenden Teil, eine wunderschöne originale Lehmkasbah aus den 40er Jahren.

Tinghir ist ein wunderschöner Ort, um zu leben. Zwar ist es ziemlich weit bis nach Ouarzazate (200 km) und damit zum nächsten Flughafen und noch wesentlich weiter bis nach Marrakech (400 km, und über den Tichka!) und wenn man mehrere Wochen in Tinghir war, sehnt man sich schrecklich danach, wieder einmal Großstadtluft zu schnuppern, so dass wir eigentlich regelmäßig nach Marrakech fahren... Zu Wohnen ist es jedoch herrlich dort. Die Todhraschlucht mit ihren steil aufragenden Felswänden, an denen Kletterer hängen, die Berge (wir wandern viel), die Oasengärten, die nirgends so schön sind wie hier, wunderschöne Ksur (Lehmdörfer), die man besuchen kann... Tinghir liegt auf 1400 m.ü.d.M. und so wird es nie zu heiß, auch wenn man südlich des Hohen Atlas ist (und wenn es mal drei, vier Tage hintereinander über 45 Grad im Sommer hat, fahren wir in die Berge und schlafen dort...). Wir gehen viel auf Entdeckungstour und finden auch nach vielen Jahren immer wieder neue Ecken in der Gegend.

Am Montag also werde ich wieder dorthin gehen, via Casablanca, Marrakech, Ouarzazate. Da braucht der Weg innerhalb Marokkos sechs Mal so lange, wie der Weg von Frankfurt nach Casablanca. Aber komischer Weise macht mir das recht wenig aus. Ich mag nur den Tichka nicht, wegen seiner vielen Kurven.

Nun denn, ich melde mich wieder, wenn ich heile unten angekommen bin und wünsche euch schon einmal ein schönes Wochenende und bis bald!

Muriel
Posted By: Edith Kohlbach

Re: Todra - 07/08/2003 12:35

Hallo Muriel,
das wusste ich ja nicht, dass du in Tinerhir wohnst. Aber ich hätte dich ja eh nicht treffen können, denn du warst ja offensichtlich hier. Und ob ich wieder mal dorthin komme, wer weiss? Wäre nett, mal eine andere Marokko-Expertin zu kennenzulernen. Erika habe ich ja schon mehrmals in Marokko getroffen.
Posted By: Muriel Brunswig-Ibrahim

Re: Todra - 07/08/2003 13:24

Hallo Edith,

ja, wäre nett gewesen! Aber ich bin trotz allem nicht so schrecklich viel dort, da ich einfach auch immer sehr viel unterwegs bin... und in Tinghir bin ich auch mehr oder minder Gast, auch wenn ich ein Gast "zu Hause" bin! Vielleicht sind wir ja mal beiden gleichzeitig in Marokko, egal wo und wir können uns treffen. Wenn in Tinghir, dann bist du natürlich herzlich willkommen!

Viele Grüße,

Muriel
© 2019 Marokko Information und Diskussion Archiv